Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Großes Update für WEBFLEET im Zuge der Vorstellung neuer Driver Terminals

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


TomTom Telematics ist ein geprüftes Mitglied der "TOLIST der Telematik".



Amsterdam, 01.02.2018.

TomTom Telematics stellt heute mit den Driver Terminals TomTom PRO 5350/7350 eine neue Produktreihe vor. Diese ermöglicht es Logistik-, Transport- sowie Dienstleistungsunternehmen, Fuhrparks und Fahrzeuge schneller, übersichtlicher und effizienter zu managen. TomTom Telematics unterzog die Telematik-Lösung WEBFLEET hierfür einer vollständigen Überarbeitung.

 

TomTom Telematics stellt mit dem TomTom PRO 5350/7350 eine neue Produktreihe vor. Bild: TomTom Telematics

Neben einer intuitiven Benutzeroberfläche mit erweiterten Anpassungsfunktionen enthält WEBFLEET nun zahlreiche neue Funktionen. Im Zusammenspiel mit den neuen TomTom PRO Driver Terminals hilft die Lösung mit ihren Routing-, Navigations- und Verkehrsinformationen, Fahrzeuge und Aufträge besser zu koordinieren.

 

„Über 18 Jahre Erfahrungen im Flottenmanagement und die Rückmeldungen unserer 49.000 Kunden weltweit sind in die Entwicklung unserer Produkte der nächsten Generation eingeflossen“, erklärt Thomas Schmidt, Geschäftsführer von TomTom Telematics. „Die unkomplizierte und saubere WEBFLEET-Benutzeroberfläche bietet eine großartige Benutzererfahrung. Dank der neuen Architektur lassen sich Kernfunktionen und vernetzte Partneranwendungen schneller entwickeln und bereitstellen. Technologische Entwicklungen orientieren sich damit künftig noch besser an den Bedürfnissen unserer Kunden“, so Schmidt weiter.

 

Erstellung fester Routen

 

Eine der neuen Funktionen ermöglicht es, festgelegte Routen im neuen WEBFLEET vorzuplanen. Eine größere Auswahl an Kriterien stellt sicher, dass die Fahrer festgelegte Routen befolgen oder bestimmte Orte meiden. Fahrern können diese Strecken anschließend mit den neuen TomTom PRO 5350/7350 Driver Terminals direkt zugewiesen werden. Dies ist besonders wertvoll für Branchen, in denen Routen fest vorgegeben sind, wie z. B. in der Abfallwirtschaft – oder um Unfallschwerpunkte zu vermeiden.

 

Responsives und individualisierbares Design

 

Die Karten und Reports des neuen WEBFLEET ermöglichen einen schnellen Überblick über die eigene Flotte. Sie lassen sich jetzt besser an die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Nutzer anpassen. Zudem wurde die Benutzeroberfläche für Tablets optimiert, wodurch WEBFLEET flexibles Arbeiten unterstützt, indem es Zugriff auf den Fuhrpark auf jedem Bildschirm und an jedem Ort erlaubt.

 

Das neue WEBFLEET steht allen Kunden von TomTom Telematics in 60 Ländern in 13 Sprachen zur Verfügung. Die neuen TomTom PRO Driver Terminals sind ab sofort in Europa, Australien, Neuseeland und Südafrika erhältlich – ab April 2018 darüber hinaus in den Vereinigten Staaten, Kanada, Chile und Mexiko. Quelle: TomTomTelematics


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 4125 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

m2m Germany nimmt IoT-Lösungen von Sensing Labs ins Angebot auf

Wehrheim, 13.03.2019. m2m Germany baut beständig sein Partnernetzwerk aus, um den Anforderungen der Märkte gerecht zu werden und die eigene Technologiekompetenz zu erweitern. Speziell in Bezug auf LoRaWAN-Lösungen hat sich m2m Germany f...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

Nufatron errechnet Einsparpotenzial durch digitales Fuhrparkmanagement bei Pkw-Flotten

Wil (Schweiz), 13.03.2019. Wer sich eine Flottenmanagementlösung kauft, stellt sich oft die Frage: „Wieviel Kosten kann man mit einer solchen Lösung denn überhaupt einsparen?“ Ganz klar, eine Flottenmanagementlösung kann den Verwaltung...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.03.2019

Scania Driver Competitions: Wer zieht in das Europafinale des Fahrerwettbewerbs ein?

Koblenz, 12.03.2019. Nach Abschluss des Theorietests Ende Januar 2019 ist es nun soweit: Am 16. und 17. März 2019 müssen sich 20 Lkw-Fahrer aus Deutschland, 10 aus Österreich und 10 aus der Schweiz in praktischen Fahrübungen beweisen. Nur ...