Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LIKE PHYSIO |

Freudensprung statt Katzenjammer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wenn unsere Gelenken, Bänder und Muskeln schmerzen oder sich eine Bewegungseinschränkung zeigt, dann hilft eine frühzeitige fachmännische Begutachtung durch den Physiotherapeuten Ihrer Wahl.

Wir alle wissen, dass eine örtliche Verkrampfung Auswirkungen auf den gesamten Körper haben kann. Da dieses Wissen, über das Zusammenwirken unserer körperlichen Befindlichkeiten allgemein bekannt ist, erzähle ich ihnen damit nichts Neues. Vorbeugen ist besser als Verkrampfung und Schmerz ertragen zu müssen. Es erst gar nicht zu großen Verspannungen kommen zu lassen macht durchaus Sinn. Deshalb nicht zu lange warten, und rechtzeitig therapeutische Unterstützung in Anspruch nehmen. Der Physiotherapeut ihres Vertrauens hilft hier mit Behandlungen wie Massagetherapie, Kiefergelenkstherapie, manuelle Therapie und Krankengymnastik fachmännisch weiter.



Wir geben im Laufe unseres Lebens eine Menge Geld aus, für dies und das, und vieles ist dabei nicht mal sinnvoll. Warum also nicht, sich einmal öfter für eine Behandlung beim Physiotherapeuten gönnen, die den Zweck erfüllt, uns und unser Wohlergehen wieder ins richtige Lot zu bringen.



Wie schnell passiert es, dass wir den Halt verlieren und uns mit einer Schonhaltung durch den Alltag quälen. Ich finde das muss nicht sein! Gönne deinen Knochen, Gelenken, Muskeln, Bändern und damit deinem ganzen Körper einen fachmännischen Blick auf das was dich quält, verbunden mit einer qualifizierten Behandlung. So erschließt sich für dich mehr Bewegungsfreiheit und der richtige Sitz für deine Gelenke, Muskeln und Bänder. Und damit bist du mehr im Einklang und Harmonie mit dem, was du in jedem Augenblick deines Lebens brauchst, deinen Körper. LIKE PHYSIO, im Herzen von Bayreuth, wünscht dir viel Bewegungsfreiheit, bei allem was du so täglich bewegst.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Kevin Glaser (Tel.: 0921 900 583 08), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2005 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: LIKE PHYSIO


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LIKE PHYSIO lesen:

LIKE PHYSIO | 23.10.2018

Gelenkkapselentzündung - Kapsulitis in der Schulter

Je früher desto besser! Eine Gelenkkapsel umschließt die Gelenkhöhle eines Gelenks, die mit Gelenkflüssigkeit gefüllt ist. Die Gelenkkapsel selbst besteht aus Bindegewebe. Bei einer Gelenkkapselentzündung ist das Bindegewebe und die Schleimhau...
LIKE PHYSIO | 16.10.2018

Ein unscheinbares Problem

Es bedarf unsere Aufmerksamkeit für die kleinen Entzündungen, die im Körper schon durch kleine Blutergüsse, Brandverletzungen oder entzündete Insektenstiche entstehen. Auch Verstauchungen eines Knöchels oder Schmerzen in Schulter, Fuß und Hüf...
LIKE PHYSIO | 29.09.2018

Bandscheibenvorfall

Wenn die Lendenwirbelsäule oder Halswirbelsäule auf Dauer überlastet ist, dann kann es zu einem Bandscheibenvorfall kommen. Dabei quillt der Gallertkern einer Bandscheibe heraus. Diese austretende Bandscheibenmasse kann dann auf einen Nerve drück...