info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Creso Pharma Limited |

Creso meldet Erstumsatz in Höhe von 230.000 CHF (311.940 AUD) aus dem Verkauf von cannaQIX® und anibidiol

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Creso meldet Erstumsatz in Höhe von 230.000 CHF (311.940 AUD) aus dem Verkauf von cannaQIX® und anibidiol®

Wichtigste Fakten:

- Creso Pharma und Doetsch Grether bringen Cresos Produkt cannaQIX® in der Schweiz auf den Markt, das zum Erstumsatz im Jahr 2018 beiträgt und den Weg für Cresos internationalen Markteinstieg ebnet.
- Diese Markteinführung und Handelspartnerschaft bilden das Fundament für Creso Pharmas globale Vermarktungsstrategie mit der Schweiz als Referenzland.
- Creso meldet erste Einnahmen in Höhe von 230.000 CHF (311.940 AUD) aus dem Verkauf von cannaQIX® zusammen mit dem Verkauf von Cresos Tiergesundheitsprodukt anibidiol®.
- Die Marketing- und Vertriebsinitiative für cannaQIX® folgt im Anschluss an ein exklusives Vermarktungsabkommen, das zwischen den beiden Unternehmen im Hinblick auf eine Vermarktung der Produkte über die Vertriebskanäle von Doetsch Grether unterzeichnet wurde.
- cannaQIX® ist das erste standardisierte Nutrazeutikum, das organisches Hanfextrakt enthält und durch Inhaltsstoffe wie CBD, Vitamine und Zink zur Stressreduktion beiträgt sowie die mentalen Funktionen und die Funktionen des Nervensystems unterstützt.
- Creso verfügt über die erforderlichen Genehmigungen für die Vermarktung von cannaQIX® als Nahrungsergänzungsmittel in der Schweiz nach dem Schweizer Lebensmittelgesetz.

Creso Pharma Limited (ASX:CPH, das Unternehmen oder Creso) und Doetsch Grether AG freuen sich bekannt zu geben, dass Creso Pharmas Produkt für die menschliche Gesundheit, cannaQIX®, im März 2018 in der Schweiz und Liechtenstein auf den Markt kommen wird.

Diese Markteinführung und die Handelspartnerschaft mit Doetsch Grether AG bilden das Fundament für Creso Pharmas globale Vermarktungsstrategie für das Produkt, in der die Schweiz die Rolle als Referenzland übernimmt.

cannaQIX® hat - zusammen mit dem Verkauf von Cresos Produkt für Tiergesundheit, anibidiol®, nach dessen Markteinführung in der Schweiz im November 2017 - zu Cresos Erstumsatz in Höhe von 230.000 CHF (311.940 AUD) beigetragen.

Die Markteinführung von cannaQIX® folgt im Anschluss an ein Handelsabkommen zwischen Creso Pharma und Doetsch Grether, das die Exklusivvermarktung und den Exklusivvertrieb des Produkts im Schweizer Markt für zehn Jahre über mehr als 2.000 Apotheken und Reformhäuser in der Schweiz und Liechtenstein (EU-Mitgliedsland) vorsieht.

Doetsch Grether ist eines der 15 bedeutendsten Schweizer Unternehmen in der Pharma-/OTC- & Consumer Care-Branche. Das im Jahr 1899 gegründete mittelständische Unternehmen in Familienbesitz mit traditionellen Werten hat sich auf die Vermarktung und den Vertrieb von Pharma-, OTC- und Consumer Care-Produkten im Schweizer Markt spezialisiert. In Doetsch Grethers Portfolio finden sich eigene Marken, wie z.B. die berühmten Grethers Pastillen, sowie Vertriebsmarken, die mit Unterstützung von Verkaufsrepräsentanten in der ganzen Schweiz vermarktet werden.

Der Zielmarkt für komplementäre Therapielösungen zur Behandlung von Stress und Angstzuständen in der Schweiz wird bis 2022 voraussichtlich auf zwischen 30 und 40 Millionen CHF (40,7 - 54,2 Mio. AUD) anwachsen Unternehmensschätzungen basieren auf Informationen der nachfolgenden Quelle: Usage of Complementary Medicine in Switzerland: Results of the Swiss Health Survey 2012 and Development Since 2007, Sabine D. Klein*, Loredana Torchetti, Martin Frei-Erb, Ursula Wolf, Institut für Komplementärmedizin, Universität Bern, Bern, Schweiz: http://journals.plos.org/plosone/article/file?id=10.1371/journal.pone.0141985&type=printable

.

Creso Pharma steht kurz vor Abschluss der Zugangs- und Vertriebsabkommen für eine Reihe wichtiger Länder in Europa und Lateinamerika. Die Schweiz wird in Bezug auf die Erfüllung gesetzlicher Auflagen, Qualitätskontrolle und Marktlage als Referenzland auf internationaler Ebene dienen.

Wir sind stolz, unsere cannaQIX®-Produkte über ein so angesehenes Schweizer Pharmaunternehmen wie Doetsch Grether auf den Markt zu bringen. Dieser Markteinstieg öffnet uns den Weg zur globalen Vermarktung unseres Produktes, freut sich Dr. Miri Halperin Wernli, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Creso Pharma.

Thomas Wyss, CEO von Doetsch Grether Ltd, fügt hinzu: Wir beobachten im Schweizer Markt eine rege Nachfrage nach sicheren und zuverlässigen Produkten auf Hanfbasis. Die Kooperation mit Creso Pharma ist für uns eine großartige Gelegenheit, ein einzigartiges und attraktives Nutrazeutikum auf Hanfbasis auf den Markt zu bringen, das über die Apotheken und Reformhäuser in der Schweiz angeboten wird.

Über cannaQIX®

cannaQIX® ist das erste standardisierte Nutrazeutikum, das organisches Hanfextrakt enthält und durch Inhaltsstoffe wie CBD, Vitamine und Zink zur Stressreduktion beiträgt sowie die mentalen Funktionen und die Funktionen des Nervensystems unterstützt.

Diese Wirkung wird über eine einzigartige synergistische Rezeptur erzielt, bei der standardisierte Extrakte der ganzen Hanfpflanze mit CBD sowie Hanfsamenöl, Vitaminen, Zink und Paprika (Capsicum) kombiniert werden. Durch die ergänzende Versorgung des Körpers mit den nötigen Cannabinoiden trägt das Produkt zu einem ausgeglichenen Endocannabinoidsystem im Körper bei und reguliert die Homöostase.

Das Produkt ist sicher, gut verträglich, hat keine euphorisierende oder suchterzeugende Wirkung und ist zuckerfrei. Die standardisierte, auf den Endverbraucher abgestimmte Stärke und Rezeptur erlaubt eine exakte Dosierung, sodass eine zuverlässige und stabile Wirkung über mehrere Tage hinweg erzielt wird.

Die innovative Rezeptur zur oralen Einnahme sorgt für eine gute Absorption und hohe Bioverfügbarkeit.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/42576/180213_Cannaqix launch FINALV4 GH COLOMBIA FINAL TO LODGE_DEprcom.001.png


Die cannaQIX®-Pastillen wirken rascher und sind wirksamer als Tabletten oder Kapseln, die geschluckt werden müssen und bei denen die Inhaltstoffe zu einem hohen Prozentsatz aufgespalten werden und verloren gehen, wenn sie über den Darm absorbiert und bei der Erstpassage durch die Leber abgebaut werden. Die Pastillen wurden so konzipiert, dass sie sich im Mund auflösen und die aktiven Inhaltsstoffe direkt über die Mundhöhle ins Blut gelangen, wodurch die Erstpassage durch die Leber umgangen wird.

Das eigens entwickelte Verabreichungssystem auf Basis der QIX-Technologie enthält Paprika (Capsicum), der die Blutzirkulation im Mund beschleunigt und die orale bzw. sublinguale Aufnahme von CBD, Vitaminen und Zink in den Blutstrom begünstigt.

Durch den angenehmen Geschmack unterstützt cannaQIX® die Dauereinnahme bei den Konsumenten und unterscheidet sich erheblich von den normalerweise sehr bitteren Hanfölen oder -extrakten.

cannaQIX® entspricht den Bestimmungen des Schweizer Lebensmittelgesetzes 2017 und wird in der Schweiz in einer modernen GMP-Anlage von Cresos Partner, dem Schweizer Lebensmittel- und Pharmaentwicklungsunternehmen Domaco, Dr. med Aufdermaur AG (Domaco) im Einklang mit den strengen Schweizer Qualitätsanforderungen und ausgestattet mit dem Swiss Made-Zeichen hergestellt.

Mit cannaQIX® bietet Creso ein sicheres und wirksames zertifiziertes Nahrungsergänzungsmittel, das fast überall erhältlich und nicht verschreibungspflichtig ist.

Creso Pharma verbucht erste Einnahmen in 2018

Creso Switzerland freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen erste Einnahmen in Höhe von insgesamt 230.000 CHF (311.940 AUD) aus dem Erstverkauf von cannaQIX® und dem Verkauf seines Tiergesundheitsproduktes anibidiol® generieren konnte.

Nach den ersten drei Monaten, in denen anibidiol®, das Nahrungsergänzungsprodukt für Haustiere auf CBD-Basis, verkauft wurde, verzeichnet die Handelspartnerschaft mit Virbac AG Switzerland eine erfolgreiche Entwicklung und kann auf einen effektiven Handelsstart verweisen. Neben einer umfassenden Berichterstattung über das Produkt in den regionalen Medien berichtet Virbac AG auch über hervorragende Rückmeldungen von Tierärzten und Haustierbesitzern.

anibidiol® unterstützt das Immun- und Abwehrsystem von Haustieren und trägt zu deren ausgeglichenem Verhalten bei.

Aufgrund der einzigartigen Rezeptur und Positionierung von cannaQIX®, gepaart mit dem aktuellen Interesse an CBD-Produkten und ihrer positiven Wirkung auf die Gesundheit von Tier und Mensch, erwartet sich Creso auch eine sehr erfolgreiche Markteinführung von cannaQIX® in der Schweiz.

- ENDE-

Ansprechpartner für Anleger:-
Susannah Binsted
Media + Capital Partners---
M: 0448 895 553 -
E: susannah.binsted@mcpartners.com.au

Ansprechpartner für Medien:
Gabriella Hold
Media + Capital Partners
M: 0411 364 382
E: gabriella.hold@mcpartners.com.au

Anfragen beim Unternehmen: -
EverBlu Capital
Level 39, Aurora Place
88 Phillip Street, Sydney, NSW 2000
E: info@everblucapital.com
T: +61 2 8249 0000

Über Creso Pharma
www.cresopharma.com
Creso Pharma bereichert die Cannabisbranche mit seinem pharmazeutischen Fachwissen und seiner konsequenten Methodik und bemüht sich bei seinen Produkten um höchste Qualität. Das Unternehmen entwickelt Therapeutika, Nutrazeutika und Lifestyle-Produkte auf Cannabis- und Hanfbasis und erzielt mit seinen Gesundheitsprodukten für Mensch und Tier eine große Reichweite bei Patienten und Konsumenten. Creso richtet sich bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte nach der Guten Herstellungspraxis (GMP) als Bezugsgröße für hervorragende Qualität und kann in der Schweiz auf erste Produktregistrierungen verweisen. Das Unternehmen besitzt die internationalen Rechte an einer Reihe einzigartiger und geschützter innovativer Verabreichungstechnologien, welche die Bioverfügbarkeit und Absorption von Cannabinoiden verbessern. Creso Pharma Switzerland entwickelt, produziert und vermarktet weltweit Therapeutika, Nutrazeutika und Lifestyle-Produkte auf Cannabis- und Hanfbasis für den Menschen sowie Nahrungsergänzungsprodukte für Tiere.

Über Doetsch Grether
www.doetschgrether.ch
Doetsch Grether ist eines der 15 bedeutendsten Schweizer Unternehmen in der Pharma-/OTC- & Consumer Care-Branche. Das im Jahr 1899 gegründete mittelständische Privatunternehmen in Familienbesitz überzeugt mit traditionellen Werten und hat sich auf die Vermarktung und den Vertrieb von Pharma-, OTC- und Consumer Care-Produkten im Schweizer Markt spezialisiert.
In Doetsch Grethers Portfolio finden sich sowohl eigene Marken, wie z.B. die berühmten Grethers Pastillen, als auch Vertriebsmarken, die mit Unterstützung von Verkaufsrepräsentanten in der ganzen Schweiz vermarktet werden.

Über Domaco, Dr. med Aufdermaur AG
www.domaco-pharma.com
Domaco, Dr. med Aufdermaur AG ist ein Schweizer Lebensmittel- und Pharmaentwicklungsunternehmen, das die Rechte an einer Reihe von innovativen Systemen zur Verabreichung von aktiven Wirkstoffen in galenischer Form besitzt, bei denen Arzneimittel im Sinne der optimierten Absorption aufbereitet und verarbeitet werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Creso Pharma Limited , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1452 Wörter, 11709 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Creso Pharma Limited lesen:

Creso Pharma Limited | 17.07.2018

Creso Pharma notiert nun an Frankfurter Börse und ernennt DGWA zum deutschen Unternehmensberater

Creso Pharma notiert nun an Frankfurter Börse und ernennt DGWA zum deutschen Unternehmensberater 17. Juni 2018, Creso Pharma Limited (ASX: CPH) (Creso oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es nach der erfolgreichen, Umsätze gener...