Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontrol Energy Corp. |

Kontrol Energy meldet aktualisierte Preispolitik für Finanzierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kontrol Energy meldet aktualisierte Preispolitik für Finanzierung

NICHT FÜR DIE VERBREITUNG IN DEN USA ODER ÜBER U.S.-NACHRICHTENAGENTUREN

Toronto, Ontario, 8. März 2018 / Kontrol Energy Corp. (Kontrol, oder das Unternehmen) (CSE: KNR, FSE: 1K8) freut sich, aktualisierte Preisstellungen für sein vorher bekanntgegebenes Privatplatzierungsangebot (das Angebot) für Emissionserlöse von bis zu 10 Millionen $ in Zeichnungsscheinen (Zeichnungsscheine) mitteilen zu können. Im Rahmen des Angebots wird Kontrol Zeichnungsscheine zu einem Preis von $0,90 je Zeichnungsschein emittieren.

Die Käufer der Zeichnungsscheine erhalten automatisch ohne zusätzliches Entgelt und ohne jegliche Handlung ihrerseits für jeden gehaltenen Zeichnungsschein eine Einheit des Unternehmens (eine Unit") bestehend aus einer Stammaktie (eine Stammaktie") und einem Stammaktienbezugsrecht (jeweils ein Warrant"). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 1,10 $ je Aktie für einen Zeitraum von 60 Monaten nach Schließung des Angebots.

Die Warrants werden nicht, wie vorhergehend vom Unternehmen bekanntgegeben, einer Klausel zur Bezugsrechtsbeschleunigung unterliegen. Das Unternehmen wird kommerziell sinnvolle Anstrengungen unternehmen, um die erforderlichen Genehmigungen für die Notierung der Stammaktien, Warrants und die durch Ausübung der Warrants emittierbaren Stammaktien an der Kanadischen Börse (CSE) zu erhalten. Alle innerhalb des Angebots emittierten Wertpapiere unterliegen einer viermonatigen Halteperiode ab dem Datum der Schließung des Angebots.

Die Angebotsdurchführung wird von der Mackie Research Capital Corporation (MRCC" oder der Agent), die als Lead Agent und Sole Bookrunner im Namen des Konsortiums der Agents handelt, sowie von Echelon Wealth Partners Inc. und Eight Capital geleitet.

Das Unternehmen gewährte dem Agenten eine Option (die Mehrzuteilungsoption") für das Angebot von zusätzlichen 15 % in Zeichnungsscheinen vor Schließung des Angebots.

Mitglieder des Managements und des Vorstands beabsichtigen, neben den Investoren am Angebot teilzunehmen.

Wie bereits angekündigt, unterzeichnete Kontrol am 31. Januar 2018 eine Absichtserklärung (LOI) zum Erwerb eines rentablen und wachstumsstarken Unternehmens im Bereich Blockchain-Softwareentwicklung (Target), das ein erfolgreiches Software-as-a-Service (SaaS)-Geschäft mit 100% widerkehrenden Umsatzerlösen betreibt (die Akquisition). Die Erträge des Angebots werden für die Finanzierung der Akquisition und andere allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.

Die Emissionserlöse aus dem Verkauf der Zeichnungsscheine werden gemäß dem Angebot bis zur vollständigen Erfüllung aller Bedingungen für die Akquisition treuhänderisch gehalten. Falls die voraussetzenden Bedingungen vor 17:00 Uhr (Toronto Zeit) an dem Datum erfüllt sind, das 40 Tage nach Schließung des Angebots liegt, werden die Nettoerlöse aus dem Verkauf der Zeichnungsscheine aus dem Treuhandkonto für das Unternehmen freigegeben. Sind die voraussetzenden Bedingungen für die Akquisition nicht bis 17.00 Uhr (Toronto Zeit) innerhalb von 60 Tagen nach Schließung des Angebots erfüllt, wird der Kaufpreis für die Zeichnungsscheine den Zeichnern pro rata zurückerstattet, zusammen mit einem für die Treuhandgelder aufgelaufenen pro rata-Zinsanteil.

Die Vervollständigung der Akquisition unterliegt der Vervollständigung einer bindenden definitiven Agenturvereinbarung seitens der Parteien, der Vervollständigung des Angebots, der befriedigenden Erfüllung der Sorgfaltspflicht seitens Kontrol und der Genehmigung der Transaktion seitens des Boards von Kontrol und der entsprechenden behördlichen Genehmigungen.

Die Zeichnungsscheine werden in allen Provinzen Kanadas einschließlich Québec angeboten. Die Vervollständigung des Angebots unterliegt bestimmten Vollzugsbedingungen, einschließlich dem Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen der CSE. Je nach Erfüllung oder Nichterfüllung all dieser Bedingungen wird das Eintreten der Schließung des Angebots für/um die Woche des 26. März 2018 erwartet.

Diese Meldung dient informativen Zwecken und ist kein Verkaufsangebot und keine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren innerhalb der Vereinigten Staaten oder jeglicher anderen Gerichtsbarkeit, in welcher ein solches Angebot oder Ersuchen unerlaubt wäre. Die hier genannten Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem U.S. Securities Act of 1933, gemäß der gültigen Fassung (der Securities Act) oder jeglichem anderen Wertpapiergesetz registriert und dürfen nicht in den USA angeboten oder verkauft werden, es sei denn es liegt eine Ausnahme für die Registrierungspflicht des U.S. Securites Act und der anwendbaren staatlichen Gesetze vor oder es handelt sich um eine Transaktion, die nicht der Registrierungspflicht des U.S. Securites Act und der anwendbaren staatlichen Gesetze unterliegt. Es wird kein öffentliches Angebot für die Wertpapiere in den Vereinigten Staaten erfolgen.

Über Kontrol Energy

Kontrol Energy Corp. (CSE: KNR, FWB: 1K8) ist ein Marktführer im Bereich energieeffiziente Lösungen und Technologien. Durch disziplinierte Fusionen, eine fundierte Übernahmestrategie und organisches Wachstum bietet Kontrol Energy Corp. seinen Kunden marktbasierte Energielösungen, die eine Senkung der Gesamtenergiekosten und gleichzeitig eine Reduktion der CO2-Emissionen ermöglichen sollen.

Für nähere Informationen zu Kontrol Energy Corp. besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens (www.kontrolenergy.com) und das Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com).

Weder IIROC noch eine Börse oder andere Wertpapierregulierungsbehörde übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorgliche Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen:

Gewisse Informationen in dieser Pressemeldung, einschließlich der Information in Bezug auf die Wachstumsrate von Target, die von Kontrol angebotene Akquisition von Target-Aktien, das Wachstum und die Beschaffenheit des Kundenportfolios von Target, eventuelle Anreizzahlungen für die Verkäufer, das Erreichen der Leistungsmeilensteine, die Entwicklung der Applikationen durch Target, die Integrierung von Target in das bestehende Geschäft und die Blockchain-Technologie von Kontrol über die Abwicklungsplattform von Kontrol, die vorweggenommenen Wachstumsaussichten von Kontrol in Umfang und Umsatz, einschließlich des vorweggenommenen Pro Forma-Umsatzes 2018 und des EBITDA-Zwischenstands sowie Aussagen in Bezug auf the Internet of Things und sein Potenzial, die Bereitstellung von Kundenlösungen zwecks Senkung der allgemeinen Energiekosten und Reduzierung der Emission von Treibhausgasen, CO2-Abbau und Monetarisierungsprogramme sowie Aussagen in Bezug auf vermittelte Finanzierungen, einschließlich des aufzustockenden Betrags, die Erfüllung der für die Akquisition erforderlichen Bedingungen sowie die Notierung der emittierbaren Wertpapiere in Bezug auf das Angebot und der von Kontrol vorweggenommen Pro Forma-Umsatz und andere Aussagen, die Erwartungen des Managements oder Schätzungen zukünftiger Leistungen ausdrücken, stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung erfüllen den Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne der Unternehmensführung bereitzustellen; solche Informationen sind daher für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet. Alle vom Unternehmen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebrachten Erwartungen oder Meinungen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse basieren auf Annahmen in gutem Glauben und werden als angemessen erachtet. Solche Annahmen beinhalten, ohne Einschränkung, dass das Übernahmeziel erfolgreich in das Unternehmen integriert wird, dass der Ertrags- und EBITDA-Zwischenstand der Target- und Unternehmensniederlassungen den Erwartungen des Unternehmens entsprechen wird, dass die Meilensteine erreicht werden, dass geeignete Geschäfte und Technologien für Akquisitionen und/oder Investitionen zur Verfügung stehen, dass solche Akquisitionen und/oder Investitionstransaktionen abgeschlossen werden, dass dem Unternehmen genügend Kapital zur Verfügung steht, dass die Technologie so effektiv wie erwartet ist, dass organisches Wachstum stattfinden wird, dass das Unternehmen sein geplantes Angebot erfolgreich abschließen kann, dass alle Bedingungen vor der Übernahme des Targets innerhalb der erforderlichen Zeitrahmen, und andere, erfüllt werden. Allerdings sind zukunftsgerichtete Aussagen mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und werden auch von anderen Faktoren beeinflusst, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen angenommenen bzw. direkt oder indirekt zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu diesen Risiken gehören unter anderem, aber nicht ausschließlich, dass das Übernahmeziels nicht erfolgreich integriert wird oder sich nicht wie erwartet entwickelt, dass der Ertrags- und EBITDA-Zwischenstand der Target- und Unternehmensniederlassungen geringer als erwartet sein wird und die Leistungsmeilensteine nicht erreicht werden, dass es an Akquisitions- und Investitionsmöglichkeiten mangelt oder dass solche Möglichkeiten nicht zu angemessenen Bedingungen oder überhaupt nicht abgeschlossen werden können, dass genügend Kapital und Finanzierung nicht zu angemessenen Bedingungen oder überhaupt nicht beschafft werden können, dass Technologien nicht so effektiv sind, wie erwartet, dass Kunden und potentielle Kunden das Produkt- und Serviceangebot des Unternehmens (einschließlich des Target´s) nicht so akzeptiert wie erwartet, sowie staatliche und regulatorische Faktoren, die die Kryptowährung allgemein und die Energieeinsparindustrie beeinflussen. Dementsprechend sollte zukunftsgerichteten Aussagen nicht vorbehaltslos vertraut werden. Diese vorsorglichen Hinweise gelten explizit für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum aktuellen Zeitpunkt der Veröffentlichung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen in anderen Dokumenten öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies in den geltenden Wertpapiergesetzen nicht vorgeschrieben ist.

Quelle: Kontrol Energy Corp.

Weitere Informationen erhalten Sie über: Paul Ghezzi, CEO, paul@kontrolenergy.com; Kontrol Energy Corp., 180 Jardin Drive, Unit 9, Vaughan, ON L4K 1X8 Tel: 905.766.0400, gebührenfreie Telnr.: 1.844.866.8123

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kontrol Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1390 Wörter, 11471 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontrol Energy Corp. lesen:

Kontrol Energy Corp. | 26.02.2018

Kontrol Energy bestellt Herrn Samuel Reid in sein Blockchain Advisory Board

Kontrol Energy bestellt Herrn Samuel Reid in sein Blockchain Advisory Board Toronto, Ontario, 26. Februar 2018 - Kontrol Energy Corp. (CSE: KNR, FSE: 1K8) (das Unternehmen oder Kontrol) meldet im Nachgang zu seinen Pressemitteilungen vom 1. November...
Kontrol Energy Corp. | 14.02.2018

Kontrol Energy bringt mit „bIOTAsphere“ ein Beschleunigungs- und Vermarktungssystem auf DLT-Basis auf den Markt

Kontrol Energy bringt mit bIOTAsphere ein Beschleunigungs- und Vermarktungssystem auf DLT-Basis auf den Markt Toronto, Ontario, 14. Februar 2018 / Kontrol Energy Corp. (Kontrol oder das Unternehmen) (CSE: KNR, FWB: 1K8) hat mit bIOTAsphere ein Besch...
Kontrol Energy Corp. | 12.02.2018

Kontrol Energy entwickelt Utility Token und Plattform für CO2-Emissionshandel, um internationale Unternehmen bei der Einhaltung ihrer Ziele zur Reduktion von Treibhausgasemissionen zu unterstützen

Kontrol Energy entwickelt Utility Token und Plattform für CO2-Emissionshandel, um internationale Unternehmen bei der Einhaltung ihrer Ziele zur Reduktion von Treibhausgasemissionen zu unterstützen Toronto, Ontario, 12. Februar 2018 / Kontrol Energ...