Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gelbe Seiten Marketing GmbH |

"Jobs vor Ort": Gelbe Seiten startet Stellenportal - als lokale Vermittlungsplattform für kleine und mittlere Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Firmen mit lokalem Bezug können gezielt Jobinteressenten in ihrer Region ansprechen - Fachkräfte, Auszubildende und Berufseinsteiger können sich vor Ort beruflich neu orientieren


"Jobs vor Ort" bietet ab sofort das gleichnamige neue Stellenportal von Gelbe Seiten: Es richtet sich gleichermaßen an lokale Unternehmen wie Fachkräfte, Auszubildende und Berufseinstiger, die hier neue Mitarbeiter gewinnen bzw. eine neue Stelle in ihrem regionalen Bezugsraum finden können: https://www.gelbeseiten.de/gsservice/jobsvorort nsbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sowie Firmen mit lokalem Bezug können von Jobs vor Ort profitieren. Damit möchte Gelbe Seiten insbesondere Branchen mit einem Fachkräftemangel wie beispielsweise Handwerk, Gesundheit, Recht, Finanzen, Gastronomie, Hotellerie und Automobile unterstützen, die auch zu den aktivsten Inserenten von Gelbe Seiten zählen, und ihnen einen zusätzlichen Mehrwert bieten. Zielgruppe der Stellensuchende sind angehende Fachkräfte, Auszubildende und Berufseinsteiger sowie alle, die sich beruflich neu orientieren wollen.

Frankfurt am Main, XX. März 2018 - "Jobs vor Ort" bietet ab sofort das gleichnamige neue Stellenportal von Gelbe Seiten: Es richtet sich gleichermaßen an lokale Unternehmen wie Fachkräfte, Auszubildende und Berufseinstiger, die hier neue Mitarbeiter gewinnen bzw. eine neue Stelle in ihrem regionalen Bezugsraum finden können: https://www.gelbeseiten.de/gsservice/jobsvorort

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sowie Firmen mit lokalem Bezug können von Jobs vor Ort profitieren. Damit möchte Gelbe Seiten insbesondere Branchen mit einem Fachkräftemangel wie beispielsweise Handwerk, Gesundheit, Recht, Finanzen, Gastronomie, Hotellerie und Automobile unterstützen, die auch zu den aktivsten Inserenten von Gelbe Seiten zählen, und ihnen einen zusätzlichen Mehrwert bieten. Zielgruppe der Stellensuchende sind angehende Fachkräfte, Auszubildende und Berufseinsteiger sowie alle, die sich beruflich neu orientieren wollen. Hier bietet Jobs vor Ort als lokales Stellenportal eine schnelle Orientierung über attraktive Angebote, mit denen sich der Jobwechsel oder Berufseinstieg ohne Umzug und Aufgabe der gewachsenen regionalen Bezüge einfach realisieren lässt.

Zusätzlich zu den eigenen Stellenanzeigen bietet Jobs vor Ort auch Anzeigen ausgewählter Kooperationspartner von Gelbe Seiten, wie Absolventa, AUBI-plus, StepStone, Hotelcareer, XING und meinestelle.de, ein Stellenportal des Gelbe Seiten Verlags Josef Keller Verlag. Damit profitieren Stellenanbieter und Stellensuchende gleichermaßen von dem neuen Portal und der Kompetenz von Gelbe Seiten und erhalten optimale Ergebnisse für ihre Suche vor Ort.

Darüber hinaus ist der Ausbildungsnavigator neu ausgerichtet worden. Das Portal von Gelbe Seiten hilft Schülern, Eltern und jungen Menschen, die sich für eine Ausbildung interessieren, bei der Orientierung und der inhaltlichen Vorbereitung auf die Bewerbungsphase: Die Nutzer des Ausbildungsnavigators werden durch die Schulzeit bis zum ersten Job begleitet. Mit dem Persönlichkeitskompass von Gelbe Seiten findet die junge Zielgruppe die zu ihnen passenden Ausbildungsberufe und erhält ausführliche Informationen anhand von Berufsbildern, Videos und Artikeln: https://ausbildungsnavigator.de/

Stephan Theiß, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft: "Als die Spezialisten für die Suche vor Ort bringen wir nun auch Angebot und Nachfrage in den lokalen Arbeitsmärkten zusammen: Kleine und mittlere Unternehmen, die Stellen besetzen wollen und Stellensuchende, die sich in ihrer Region beruflich neu orientieren wollen. Mit Jobs vor Ort unterstützen wir unsere Kunden aktiv dabei, in Zeiten von Arbeitskräftemangel passende Mitarbeiter in ihrer Region direkt anzusprechen. Zusätzlich bieten wir mit dem neu gestalteten Ausbildungsnavigator jungen Menschen auf dem Weg in ihren ersten Beruf umfassende Hilfestellung. Mit unseren vielfältigen Angeboten und Partnern sind Gelbe Seiten die perfekte Anlaufstelle rund um das Thema Jobs." Kontakt
Gelbe Seiten Marketing GmbH
Sigrid Eck
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
+49 69 273 16 96 205
+49 152 215 93 427
presse@gelbeseitenmarketing.de
http://www.gelbeseiten.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sigrid Eck (Tel.: +49 69 273 16 96 205), verantwortlich.


Keywords: Gelbe Seiten, Stephan Theiß, Stellenportal, Jobs vor Ort

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3585 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Gelbe Seiten Marketing GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gelbe Seiten Marketing GmbH lesen:

Gelbe Seiten Marketing GmbH | 22.06.2018

Innovatives Projekt "Digitales Durlach" von Gelbe Seiten mit dem German Brand Award ausgezeichnet

- Gelbe Seiten erhält den Preis in der Kategorie "Brand Creation - Integrated Campaign" - Begründung der Jury des German Brand Award: "In einem in Deutschland einzigartigen Pilotprojekt wurden Einzelhändler, Laufkunden und eine ganze Gemeinde ins...
Gelbe Seiten Marketing GmbH | 23.03.2018

Wechsel an der Spitze von Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft

Frankfurt am Main, 23. März 2018 In der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH steht ein Wechsel in der Geschäftsführung an: Stephan Theiß (39), der das Unternehmen seit 2011 leitet, wird die Gesellschaft zum 31. März auf eigenen Wunsch verlass...
Gelbe Seiten Marketing GmbH | 10.01.2018

GfK-Studie: Gelbe Seiten ist wichtige Informationsquelle - Mobile Suche deutlich gestiegen

- 94 Prozent der Deutschen schätzen Gelbe Seiten als seriöse und 86 Prozent als wichtige Informationsquelle - Anstieg der mobilen Suche über Smartphone und Tablets auf knapp 200 Millionen Recherchen pro Jahr bzw. 538.000 Suchen pro Tag - Im Schnit...