Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Measurement Valley e.V. |

Göttinger Messtechnijksymposium am 20. Juni 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Messdaten in der Produktion - Erfassung und Verarbeitung


Messdaten bieten zahlreiche Möglichkeiten bei der Sichrung oder Verbesserung der Qualität und der kontinuierlichen Prozessoptimierung. Beim Messtechniksymposium 2018 beleuchten namhafte Referenten das Zusammenspiel von innovativer Sensorik und zuverlässiger Algorithmik.



 

Wer manuell oder automatisiert misst, der erhält Werte – zumeist in digitaler Form. Diese Messdaten sind für Fertigungsbetriebe ein Schlüssel zum Erfolg. Umso mehr in Zeiten von Industrie 4.0 bieten diese Informationen zahlreiche Möglichkeiten bei der Sicherung oder Verbesserung der Qualität. Außerdem sind sie Bestandteil einer kontinuierlichen Prozessoptimierung und einer langfristig gesicherten Dokumentation.

Wie mit Messdaten produktiv umgegangen und Zusatznutzen generiert werden kann, ist Thema des Göttinger Messtechniksymposium 2018.

Namhafte Referenten beleuchten das Zusammenspiel aus innovativer Sensorik und zuverlässiger Algorithmik. Sie zeigen die Möglichkeiten der Datenanalyse, Datensicherheit, Vernetzung und Dokumentation auf. Die digitalen Messdaten sind künftig viel mehr Teil einer übergeordneten Prozesskette, sie werden immer häufiger die Produktion steuern und damit eine noch größere Bedeutung erlangen.

Ein Blick hinter die Fassade der Hard- und Software für die Datenerfassung richtet sich darauf, inwieweit die Vernetzung ein Innovationstreiber ist und wie die Datenerfassung in nächsten Jahren aussehen kann. Außerdem wird ein Augenmerk auf die Rolle des Menschen in der zukünftigen Datenwelt gelegt.

Bestandteil des Symposiums ist ebenso eine Posterausstellung für Wissenschaftler und Studierende.

Ein Vertriebstraining zur Erfolgssteigerung beim Vertrieb technische Produkte und Dienstleistungen findet parallel zum Symposium statt. 

Valley e.V. ist ein Wirtschaftsverbund, deren Mitgliedsunternehmen in der Messtechnik tätig sind. Das Netzwerk organisiert die gemeinsamen Unternehmen von mittlerweile 40 Mitgliedern.

Anmeldungen hier: www.measurement-valley.de

Measurement Valley e.V.
Nikolaistr. 29
37073 Göttingen

Tel.: 0551 / 999 999 9
E-mail: symposium@measurement-valley.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Trepte (Tel.: +495519999999), verantwortlich.


Keywords: Messtechnik, Messdaten Produktion, Zuverlässige Algorithmik, innovative Sensorik, Vetriebstraining

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 2031 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Measurement Valley e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Measurement Valley e.V. lesen:

Measurement Valley e.V. | 05.07.2018

Jubiläum: 20 Jahre Wirtschaftsverbund Measurement Valley

Messtechnik ist die wichtigste Wirtschaftsbranche in der Region Göttingen. Der Wirtschaftsverbund Measurement Valley vertritt 43 Mitgliedsunternehmen und -institutionen, die mit über 6.500 Mitarbeitern über 1,5 Milliarden Euro erwirtschaften – d...
Measurement Valley e.V. | 05.04.2017

Göttinger Messtechniksymposium 2017

Das diesjährige Messtechniksymposium zeigt erneut die große Rolle messtechnischer Lösungen in der Prozessoptimierung und Prozesskontrolle. Auf dieser Herausforderung für die Entwicklung und Produktion liegt der Fokus zweier Vortragsstränge. • ...
Measurement Valley e.V. | 15.09.2016

6. FORUM Energieeffizienz: Sichere Rechenzentren

Das Rechenzentrum oder der Serverraum ist das Gehirn eines Unternehmens. Die komplexen IT-Infrastrukturen eines jeden Unternehmens müssen zuverlässig Tag und Nacht laufen und vor äußeren Störungen geschützt werden. Die wichtigsten Prozesse lauf...