info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meffert Software GmbH & Co. KG |

Die Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO-EU) steht vor der Tür. Meffert Software ist gut vorbereitet.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


Am 25. Mai 2018 muss die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) von den Unternehmen verbindlich umgesetzt sein. Meffert Software hat für seine Kunden einen Leitfaden entwickelt.


Inzwischen weiß es jeder, die EU-DSGVO muss bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt sein, ansonsten drohen hohe Strafen. Viele Unternehmen sind sich unsicher, was im Einzelnen zu tun ist. So müssen u.a. die Webseiten verschlüsselt werden, Daten dürfen nur unter bestimmten Voraussetzungen genutzt, gespeichert und übertragen werden, Genehmigungen müssen eingeholt, gelöscht oder verlängert werden. Ein Riesenpaket.

 

So hat die Firma Meffert zusammen mit Datenschutzbeauftragten und Juristen für Ihre Kunden einen Leitfadenentwickelt. Dieser fasst alle wesentlichen Aspekte der Verordnung zusammen. Außerdem enthält er Lösungsvorschläge, wie man diese am besten umsetzt. 

Ein Lösungsvorschlag ist das eigens von Meffert entwickelte System:der Online-Dienst datenschutz-freigabe.de (https://datenschutz-freigabe.de

Das System erinnert das Unternehmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die erforderlichen Genehmigungen (OptIns) einzuholen, abgelaufene zu erneuern bzw. das Vorliegen zu bestätigen. Das erfolgt unter hohen Sicherheitsvorkehrungen und ist an die Meffert Software gekoppelt. Darüber hinaus erleichtert das Tool im Workflow die Einholung der Genehmigungen.

Der Geschäftsführer Christoph Meffert: „Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns extrem wichtig. Deswegen wollen wir auch bei der Umsetzung der VO behilflich sein. Unser Leitfaden trägt ein Stück weit dazu bei. Das Feedback darauf zeigt uns, dass die Kunden unsere Unterstützung gerne annehmen.“

Der Leitfaden kann kostenlos bei der Firma Meffert angefordert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patricia Meffert (Tel.: 061227001-0), verantwortlich.


Keywords: Leitfaden, Eu-DSGVO, datenschutz-freigabe.de, Lösung, Meffert Software

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1712 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Meffert Software GmbH & Co. KG

Die Firma Meffert Software mit Sitz in Wiesbaden wurde von Patricia und Christoph Meffert gegründet und entwickelt seit 1994 umfassende Recruiting Software Lösungen für die spezifischen Belange von Personalberatern und Personalabteilungen in Unternehmen. Die Recruiting-Lösungen sind flexibel, unkompliziert und effektiv. Recruiting-Prozesse können damit effizienter gestaltet und perfekt in den alltäglichen Workflow integriert werden durch eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse im Unternehmen oder des Personalberaters.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meffert Software GmbH & Co. KG lesen:

Meffert Software GmbH & Co. KG | 31.08.2018

Zukunft Personal 2018 und Meffert Software ist wieder dabei!

Vom 11. bis 13. September findet Zukunft Personal wieder in Köln statt. Das ist die größte Fachmesse Deutschlands für Personalmanagement und alle Themen rund um Personalberatung und Recruiting mit Keynote-Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Vortr...
Meffert Software GmbH & Co. KG | 17.08.2011

Pressemitteilung - Plattformunabhängig arbeiten mit Software-Suite für die Recruiting-Branche

Wiesbaden, 17.08.2011 - Wer bereits vor zwanzig Jahren das Potenzial moderner Software für die Recruiting-Branche erkannt hat, gilt wohl als Visionär. Und wer wie Christoph Meffert dieser Erkenntnis dann auch Taten folgen ließ und mit Meffert Recr...