info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DIGI-Zeiterfassung |

Holz-Handwerk 2018 - neue App zur DIGI Zeiterfassung: die DIGI-FORM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DIGI-ZEITERFASSUNG hat seinen Kunden auf der Messe Holz-Handwerk 2018 eine neu entwickelte App für die mobile Erfassung von Berichten und Formularen präsentiert.

Die neue App DIGI-FORM



Bei der Entwicklung dieses Produkts, das im Rahmen der Digitalisierung im Handwerk auf den Markt gebracht wurde, lag das Augenmerk insbesondere auf Benutzerkomfort, Usability und Datensicherheit. Das Ziel von DIGI-ZEITERFASSUNG war dabei, aufwendige Installationen von Anwendungen auf Tablets und Smartphones zu umgehen. Die DIGI-FORM macht das Ausfüllen und Abtippen von Berichten und Formulare überflüssig, die Mitarbeiter können die Daten schnell und einfach direkt am mobilen Endgerät erfassen und an den Kunden weitergeben. Dieser unterzeichnet direkt am Display des Tablets oder Smartphones und erhält die betreffenden Unterlagen als Kopie per Mail zugesandt.





Digitale Zeiterfassung - aus einer modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken



Schon seit einiger Zeit sind alte Systeme, wie beispielsweise Stechuhren, überholt - die Gegenwart und Zukunft der Registrierung im Arbeitsbereich trägt den Namen DIGItale Zeiterfassung. Die modernen Terminals mit ihrer digitalen Technik und die anwenderfreundlichen Software verwalten heute zugleich auch zahlreiche andere Bürotätigkeiten als nur die Arbeitszeiten. Dadurch wird ein wichtiger Beitrag zur Vereinfachung, Kontrolle und Effizienz der organisatorischen Abläufe in den Betrieben geleistet.



Während sich die stationäre Software-Lösung der DIGI-ZEITERFASSUNG GmbH, die DIGI-EVO III eher für jene Tätigkeitsfelder eignet, in denen die Mitarbeiter immer am gleichen Ort z.B. in einer Werkstatt tätig sind, wurde die mobile Variante für Mitarbeiter im Außendienst und Handwerker auf Montage oder auf der Baustelle entwickelt. Hierbei bietet DIGI gleich zwei Produkte für den Mann/die Frau unterwegs an:



1. Die DIGI-WebApp, bei der die Arbeitszeiten mittels Tablet oder Smartphone rasch und einfach unterwegs erfasst werden oder aber auch Fahrtwege registriert werden können.

2. Die DIGI-RAPORT-Geräte zeichnen sich durch ihre Robustheit und einfacher Bedienung aus und eignen sich somit hervorragend für den Einsatz z.B. auf der Baustelle.



Bei der digitalen Zeiterfassung werden die Daten und Arbeitszeiten der Mitarbeiter sinnvoll mit den relevanten Informationen des jeweiligen Unternehmens verknüpft und bestmöglich genutzt. Dem Arbeitgeber ist es dabei möglich, seine Ressourcen unkompliziert und effizient zu planen und zu verwalten.



Mobile Zeiterfassung - Innovation der Gegenwart und Produkt der Zukunft



Aus dem modernen Büroalltag jedes Unternehmens ist die virtuelle Zeiterfassung nicht mehr wegzudenken. Unterschiedliche Jobmodelle und Gleitzeit stellen Arbeitgeber vor ganz neue Anforderung im Umgang mit ihrem Mitarbeiter. Viele erledigen ihren Job teilweise im "Home Office", das sich nicht zwangsläufig am Schreibtisch befinden muss. Andere sind auf Geschäftsreisen oder im Außendienst unterwegs. Hier müssen auch die Stunden beim Kunden sowie die Fahrtzeit als Arbeitszeit gelten und diese berücksichtigt werden. Eine effiziente Protokollierung ihrer Stunden war früher nur mit Notizen auf einem Zettel und späterer Übertragung auf ein Dokument im PC möglich.



Doch ab sofort gibt es dank der flexiblen und vielseitigen Softwarelösungen von DIGI-ZEITERFASSUNG mobile Begleiter, die in die Hosentasche oder in eine Handtasche passen und mit der Auswertungssoftware im Büro verbunden sind.



Mobile Berichtserfassung mit der App DIGI-FORM



Wie sähe es in der Welt des Handwerks aus, wenn keine Aufträge und Reparaturberichte mehr auf Papier existieren würden? Wenn die Mitarbeiter von beispielsweise Tischlereien, Schreinereien oder anderen Unternehmen in der Holzbranche auf das Ausfüllen von Protokollen und Formulare verzichten könnten? Es würde viel Arbeit wegfallen und den Betrieben darüber hinaus auch noch jede Menge Zeit sparen! Denn die Notizen müssten später - falls die rasch und aufgrund von Zeitmangel häufig schlampig aufgeschriebenen Daten doch noch lesbar sein sollten - auf dem PC in ein digitales Dokument getippt, nachbearbeitet und korrigiert werden. Und erst dann, Tage später, erhält der Kunde seinen Bericht.



Mit der App DIGI-FORM ist es möglich, die betreffenden Formulare direkt auf dem Display des mobilen Endgerätes abzubilden und dort auch auszufüllen. Der Vorteil dabei ist, dass der Kunde direkt auf diesem virtuellen Vordruck unterzeichnen kann und anschließend eine Kopie des mit seiner Unterschrift versehenen Berichts per Mail erhält.

Die Unternehmer, die bereits die Software DIGI-ANNEXUS verwenden, erfreuen sich noch weiterer Pluspunkte und erleben wahrhafte DIGItalisierung: Die mobil erfassten Daten, Texte wie auch Bilder wandern als Workflow direkt in die Rechnung - schnell und unproblematisch. Typisch DIGI!



Das Handling von DIGI-FORM ist ganz einfach: Der Nutzer installiert die App und registriert sich mit den vorgegebenen Login-Daten. Kurz darauf steht die Anwendung uneingeschränkt zur Verfügung.



DIGI-ANNEXUS (nicht nur) für Handwerksbetriebe



Die vielseitige und kostengünstige ERP-Software aus dem Hause DIGI macht Büroabläufe von Handwerkern transparent und planbar. Ihr modularer Aufbau macht diese Software einzigartig und ermöglicht eine individuelle Aufbau und Erweiterung je nach Kundenwunsch bzw. Begebenheiten vor Ort. Speziell Schreinern haben die neuen Funktionen der Bürosoftware ANNEXUS zahlreiche Vorteile zu bieten: Zusätzlich zu einer neu entwickelten virtuellen Stückliste steht den Holzbetrieben ab sofort eine Schnittstelle zur Schreinersoftware SWOOD zur Verfügung. Aber das ist noch nicht alles: Anlässlich der Messe Holz-Handwerk 2018 präsentierte das Unternehmen DIGI eine weitere Innovation, nämlich eine Anbindung an das Programm Schnitt Profi(t) von HOMAG.



Doch der Fachmann für virtuelle Lösungen im Unternehmensbereich hatte mit seiner Software DIGI-ANNEXUS auf der Holz-Handwerk noch einiges mehr vorzustellen: eine Funktion, die das Problem mit der Währungsvielfalt sowie der Multi-Lingualität, sprich der Anwendung von Fremdsprachen im Büroalltag zu beheben hilft. Diese neue Errungenschaft ist für Betriebe mit hohem Ausländeranteil von Bedeutung bzw. für eine Kundenakquise in anderen Ländern relevant und daher sicher einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft darstellt. Dank der genannten Option ist jeder Unternehmer in der Lage, die Erstellung von Angeboten und Rechnungen sowie die gesamte Korrespondenz in der jeweiligen Muttersprache des potenziellen Geschäftspartners durchzuführen.



Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie Kontakt auf!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dieter Kutschus (Tel.: +49 711 70960-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 908 Wörter, 7049 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: DIGI-Zeiterfassung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DIGI-Zeiterfassung lesen:

DIGI-Zeiterfassung | 23.01.2018

Blue Day Event 2018 - moderne Zeiterfassung hautnah

Waren vor einigen Jahren die Arbeitszeiten noch exakt festgelegt und wurden mit der Stechuhr kontrolliert, gilt heute: Flexibilität ist Trumpf! Unterschiedliche Jobmodelle und Gleitzeit erfordern von den Unternehmern moderne Lösungen bei der Berech...