Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
26
Apr
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

NACH KLIMASCHUTZWOCHEN: ONLINE-DRUCKEREI ÜBERNIMMT BAUMPATENSCHAFTEN FÜR MÜNSTER

Münster, 26. April 2018. Die Klimaschutzwochen der Online-Druckerei viaprinto waren ein voller Erfolg: Rund 93 Tonnen Kohlendioxid haben Kunden mit ihren klimaneutralen Druckaufträgen in nur drei Wochen kompensiert. Der Wert der Ausgleichskosten wird in ein Klimaschutzprojekt im Südpazifik investiert. Zudem übernimmt viaprinto zwei Baumpatenschaften

Während der Klimaschutzwochen, die die Online-Druckerei im März erstmalig ausgerufen hat, sind Druckaufträge klimaneutral und ohne zusätzliche Kosten für die Kunden produziert worden. Die während der Kampagne gedruckten Aufträge haben 93 Tonnen Kohlendioxid ergeben – dieser Wert entspricht 705 Economy-Flügen zwischen Berlin und München. Mit den von viaprinto übernommenen Kosten für den Ausgleich eben dieser Menge CO2 wird ein Projekt zum Schutz des Regenwaldes in Papua-Neuguinea unterstützt.

Flankiert werden die Klimaschutzwochen von zwei Baumpatenschaften im Stadtgebiet Münster: Eine Linde und eine Traubeneiche treiben seit heute unter dem Siegel viaprintos ihre Wurzeln in die Münsteraner Erde. „Als Online-Druckerei Bäume zu pflanzen ist ein ganz konkreter Schritt, um der Umwelt gegenüber Verantwortung zu übernehmen und ihr etwas zurückzugeben. Das ist nachhaltig und etwas, das nachfolgende Generationen noch wahrnehmen werden“, freut sich viaprinto-Geschäftsführer Frank Morjan.

Die Klimaschutzwochen seien von den Kunden sofort sehr gut und mit großem Interesse angenommen worden: „Das Feedback zeigt uns, dass Klimaschutz und die unternehmerische Verantwortung in Sachen Nachhaltigkeit eine große Rolle spielen.“ Ein weiterer Erfolg der Kampagne sei, dass künftig mehr Kunden auf die Möglichkeit achteten, ihre Druckprodukte mit einem Ausgleich fürs Klima produzieren zu lassen. Ihr Engagement könnten die Kunden mit einer Urkunde samt individueller ID-Nummer zu jedem Druckauftrag auch sichtbar machen, so Morjan.

„Wir werden die Klimaschutzwochen im laufenden Jahr sicherlich wiederholen“, kündigt Morjan an. Unabhängig davon könnten Kunden bereits jetzt jederzeit selbst entscheiden, ob Produkte mit einem Kohlendioxidausgleich gedruckt werden sollen. Diese Option sei Teil jedes Konfigurationsprozesses bei viaprinto und werde von dem Klimaschutzdienstleister „ClimatePartner“ unterstützt und ermöglicht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabel Krüger (Tel.: 0251 979 20-211), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2002 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Baumpatenschaft, Münster, Online-Druckerei

Unternehmensprofil: viaprinto
Online-Druckerei

Digital- & Offsetdruck, beide haben ihre Vorzüge: Digitaldruck ermöglicht den professionellen Druck ab Auflage 1. Dank hochwertiger Elektro Ink Technologie erzielt viaprinto in diesem direkten Druckverfahren ein Druckbild, das durch brillante Farbgebung und Detailschärfe dem hochqualitativen Offsetdruck absolut ebenbürtig ist

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von viaprinto


 
19.11.2018
Münster, 19. November 2018. Exklusiv auf dem deutschen Markt bietet die Online-Druckerei viaprinto einen Editor an, der das Anlegen von Perforationen in Druckdokumenten ohne den Gebrauch eines Layoutprogramms ermöglicht.   viaprinto nimmt Perforationen in ihr Sortiment auf. Sie ermöglichen das vereinfachte Abtrennen einzelner Bereiche eines Dokumentes. Im Rahmen dessen stellt die Online-Drucke... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
08.03.2018
Als Beleg erhält jeder Kunde für seinen Druckauftrag eine Urkunde mit eigener Identifikationsnummer, die die Kompensation, der bei der Produktion ausgestoßenen Treibhausgase ausweist. „Mit unserer Aktion möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit näherbringen, mit jedem Druckauftrag einen Beitrag für mehr Klimaschutz zu leisten und das sehr einfach. Die meisten werden erstaunt sein, wie w... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
19.02.2018
    Der Druck im Siebdruckverfahren und das dafür erforderliche Übersetzen der Farben in der Druckdatei von Standardfarbräumen in Sonderfarben ist nun keine Hürde mehr und erfolgt zudem völlig automatisch. „Für viaprinto ist das eine Premiere, da wir sonst ausschließlich mit dem Digital- oder Offsetdruck für Papier- oder Kunststoffprodukte gearbeitet haben“, erklärt viaprinto-Gesch... | Vollständige Pressemeldung lesen