info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Apollo Minerals Limited |

Apollo Minerals: Quartalsbericht März 2018 - Stärkung der Bilanz bei gleichzeitiger Erhöhung der Beteiligung und der Grundfläche der Wolfram- und Goldprojekte in den Pyrenäen nach positiven Explorationsergebnissen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



QUARTALSBERICHT MÄRZ 2018

Stärkung der Bilanz bei gleichzeitiger Erhöhung der Beteiligung und der Grundfläche der Wolfram- und Goldprojekte in den Pyrenäen nach positiven Explorationsergebnissen

HÖHEPUNKTE DES QUARTALS PER MÄRZ 2018

- Abschluss einer Platzierung mit führenden europäischen institutionellen Investoren, darunter einer der weltweit größten Bergbaufonds, im April 2018, womit 6,0 Millionen Australische Dollar (AUD) (vor Kosten) eingenommen wurden

- Abschluss einer Vereinbarung über Erhöhung der Beteiligung am Projekt Couflens auf 100 %, nachdem die letzten Feldkampagnen vielversprechende Ergebnisse lieferten, darunter Goldgehalte von bis zu 24,5 g/t und Wolframgehalte von bis zu 8,25 % WO3

- Vereinbarung über den Erwerb einer Beteiligung von 75 % am Projekt Aurenere entlang des Streichens von Couflens im benachbarten Spanien, wo Goldgehalte von bis zu 33,9 g/t und Wolframgehalte von bis zu 5,49 % WO3 gemessen wurden

- Gesteinssplitterproben aus dem Projekt Couflens ergaben Wolframgehalte von bis zu 8,25 % WO3. Diese Ergebnisse folgten auf die vorherige Bekanntgabe hochgradiger Goldwerte von bis zu 24,5 g/t

- Fertigstellung des geologischen 3-D-Modells des historischen Minengeländes Salau unter Berücksichtigung aller verfügbaren historischen Daten, einschließlich von Analyseergebnissen und Bohrlochprotokollen aus mehr als 650 Löchern

- Weitere Sicherheitsprüfungen im Minengelände Salau, die den hervorragenden Zustand der historischen unterirdischen Abbaustätten hervorgehoben haben

- Die Wolframpreise stiegen weiter und lagen am Ende des Quartals bei 324 US-Dollar pro metrischer Tonne, nachdem sie in den letzten 12 Monaten um 54 % gestiegen waren, was auf die Verknappung des Angebots in China und die gestiegene Nachfrage aus der Automobilbranche sowie dem Öl- und Gassektor zurückzuführen war

- Bekanntgabe der Pläne, die hundertprozentige Tochtergesellschaft Constellation Resources Limited, die die Nickel-Kupfer- und Goldprojekte Fraser Range hält, im Rahmen einer Erstemission (Initial Public Offering, IPO) an der Australian Securities Exchange (ASX) zu notieren

AUSBLICK

Minengelände Salau:
- Kartierung und Beprobung der in der Mine Salau zutage tretenden Mineralisierung und aussichtsreichen Verwerfungsstrukturen nach Abschluss der Sicherheitsprüfungen, um die historischen Daten zum Zweck einer Ressourcenschätzung zu verifizieren und weitere Explorationsziele zu generieren

- Aufstellung und Priorisierung der zahlreichen identifizierten vorrangigen Explorationsziele auf Grundlage der verfügbaren historischen Datenbank und des aktuellen geologischen 3-D-Modells

- Bohrprogramme werden entwickelt, um bekannte Mineralisierungszonen im Minengelände Salau zu bestätigen und auf Ausläufer dieser Zonen zu testen. Das Unternehmen wird den Bohrkern auf mehrere Elemente wie Wolfram und Gold analysieren

- Bewertung des Einsatzes von unterirdischen geophysikalischen Messungen, um die Identifizierung neuer Bohrziele zu erleichtern und das Verständnis der geologischen Strukturen im Minengelände Salau zu verbessern.

- Planung von geotechnischen Stabilitätstests und zusätzlichen Probenahmeprogrammen an den Halden außerhalb der Mine Salau, wo bei früheren Probenahmen Goldgehalte von bis zu 8,94 g/t und Wolframgehalte von durchschnittlich 0,49 % WO3 gemessen wurden

Im weitläufigeren Grundbesitz einschließlich des Projekts Couflens (Frankreich) und des nahegelegenen Projekts Aurenere (Spanien):
- Durchführung weiterer Explorationsprogramme an der Oberfläche, um die identifizierten Wolfram- und Goldprospektionsgebiete bei Couflens und Aurenere zu bewerten und für Bohrungen bereit zu machen

- Planung von geophysikalischen Flugmessungen zur genaueren Abgrenzung regionaler Ziele und zum besseren Verständnis regionaler geologischer Strukturen

UNTERNEHMEN

- Das Unternehmen hatte zum Quartalsende einen Kassenbestand von 1,5 Millionen AUD. Nach Abschluss der Platzierung hat das Unternehmen aktuell Barmittel in Höhe von 6,7 Millionen AUD und keine Schulden.

- Das Unternehmen wird seine Nickel-Kupfer- und Goldprojekte Fraser Range durch die IPO seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Constellation Resources notieren lassen

o Constellation wird voraussichtlich bis zu 35 Millionen neue Aktien zu einem Ausgabepreis von je 0,20 AUD anbieten, um bis zu 7,0 Millionen AUD (vor Kosten) aufzubringen
o Aktionäre von Apollo Minerals mit Meldeanschrift in Australien, die zum Stichtag (10. Mai 2018) mindestens 12.500 Aktien halten, werden Anspruch auf die Zeichnung von Constellation-Aktien im Verhältnis von 1 zu 5 haben
o Zeichner des IPO´s von Constellation werden für je drei gezeichneten Aktien auch eine Option mit einem Ausübungspreis von 0,20 AUD erhalten, die am 31. Juli 2021 verfällt (Constellation-Optionen)
o Einzelheiten zu Constellation und dem Angebot von Wertpapieren im Rahmen der IPO werden in einem Prospekt enthalten sein, der in den kommenden Wochen nach Einreichung bei der ASIC zur Verfügung gestellt wird. Die Constellation-Wertpapiere können nur durch Ausfüllen des dem Prospekt beigefügten Antragsformulars gezeichnet werden. Constellation erwartet, in den kommenden Wochen einen Prospekt einzureichen.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Hugo Schumann--Robert Behets
Tel: +44 207 478 3900 - Tel: +61 8 9322 6322 -
E-Mail: info@apollominerals.com.au



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die vollständige Meldung finden Sie unter folgendem Link: https://www.asx.com.au/asxpdf/20180426/pdf/43th7c28s1s0lg.pdf

Apollo Minerals Limited | ASX code: AON | ABN: 96 125 222 924 | www.apollominerals.com.au
PERTH Level 9, BGC Centre, 28 The Esplanade Perth, WA 6000 | +61 8 9322 6322 | +61 8 9322 6558
LONDON Unit 3C, Princes House, 38 Jermyn Street London, SW1Y 6DN | +44 203 903 1930 | +44 207 434 4450



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Apollo Minerals Limited , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 855 Wörter, 6524 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Apollo Minerals Limited lesen:

Apollo Minerals Limited | 09.07.2018

Apollo Minerals Limited: Ausgezeichnete Infrastruktur und Bodenbedingungen in der historischen Wolframmine Salau bestätigt

Ausgezeichnete Infrastruktur und Bodenbedingungen in der historischen Wolframmine Salau bestätigt Wichtigste Ergebnisse - In der historischen Wolframmine Salau wurden die umfangreichen Gesundheits- und Sicherheitsbewertungen der ersten Phase abges...