info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pasinex Resources Ltd. |

Pasinex meldet Ergebnisse des ersten Quartals; überzeugende Finanzergebnisse aus Pinargozu und Entscheidung gegen die weitere Erschließung des Konzessionsgebiets Golcuk

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Pasinex meldet Ergebnisse des ersten Quartals; überzeugende Finanzergebnisse aus Pinargozu und Entscheidung gegen die weitere Erschließung des Konzessionsgebiets Golcuk


TORONTO, ON - 25. Mai 2018 - Pasinex Resources Limited (CSE: PSE) (FSE: PNX) (das Unternehmen oder Pasinex) meldete heute Nettoeinnahmen für das 1. Quartal 2018 in Höhe von $ 0,7 Millionen im Vergleich mit $ 0,9 Millionen im 1. Quartal 2017. Die überzeugende operative und finanzielle Performance von Horzum AS (das zu 50% unternehmenseigene Joint Venture, zu dem die Mine Pinargozu gehört) äußert sich in einem Eigenkapitalzuwachs von $ 3,0 Millionen von Horzum AS, was gegenüber dem 1. Quartal 2017 eine Steigerung von 155% darstellt. In den Nettoeinnahmen des 1. Quartals 2018 ist zudem eine Firmenwertabschreibung in Höhe von $ 1,7 Millionen für das Konzessionsgebiet Golcuk enthalten, die erfasst wurde, nachdem die Entscheidung gegen die weitere Erschließung des Konzessionsgebiets getroffen worden war.

Wichtigste Ergebnisse - 1. Quartal 2018 und 2017

(Kanadische Dollar) Erstes Quartal
2018 2017
Finanzergebnisse für
Pasinex:

Eigenkapitalgewinn von $ $
Horzum 2.984.1 1.168.
AS 86 289

Von Horzum AS erhaltene $ -
Dividende 388.593

Konsolidierte $ $
Nettoeinnahmen 726.021 863.03
0

Basisnettoeinnahmen pro $ 0,01 $ 0,01
Aktie


Horzum AS Betriebsdaten
(100%
Basis):

Zink, produziert (in 13.037 11.786
Tonnen (nass)
)

Zink, produziert (in 12.721 12.379
Tonnen (nass)
)

Zinkgehalt 35 % 32 %
Bruttomarge 81 % 50 %
C$ Kosten pro abgebaute $ 187 $ 180
Tonne

US$ Barkosten pro Pfund $ 0,19 $ 0,21
produziertes
Zink
Siehe Anmerkung 1

Steve Williams, der CEO von Pasinex, merkte dazu an: Die operativen Ergebnisse aus Pinargozu sind nach wie vor überzeugend, und wir gehen davon aus, dass wir unsere Produktionsziele von 54.000 bis 60.000 Tonnen im Jahr 2018 erreichen werden. Der durchschnittliche Zinkpreis an der LME betrug im 1. Quartal 2018 USD 1,55 pro Pfund, was in hohem Maße zu den sehr guten Finanzergebnissen der Mine in diesem Quartal beigetragen hat. Außerdem haben wir beschlossen, die Arbeiten in Golcuk nicht fortzusetzen, sondern werden unsere Explorationsbemühungen auf die Erweiterung der Ressourcen in der Nähe der Mine Pinargozu und die Bohrungen im Projekt Gunman in Nevada konzentrieren.
Höhepunkte bei Pasinex

- Die konsolidierten Nettoeinnahmen von Pasinex im 1. Quartal 2018 betrugen $ 0,7 Millionen; darin ist ein Eigenkapitalzuwachs von $ 3,0 Millionen von Horzum AS und eine Firmenwertabschreibung von $ 1,7 Millionen für Golcuk enthalten.
- Der Eigenkapitalzuwachs stieg von Periode zu Periode, was insbesondere auf die höheren Zinkpreise zurückzuführen ist (siehe unten: Wichtigste Ergebnisse von Horzum AS).
- Im März 2018 setzte Horzum AS eine Dividende in türkischer Lira (TRY) in Höhe von 40 Millionen fest, die im Laufe von 2018 in Teilbeträgen an beide Aktionäre mit einem Anteil von jeweils 50 % auszuschütten ist. Bis zum 25. Mai 2018 erhielt Pasinex einen Betrag von $ 0,8 Millionen aus dieser Dividende (davon $ 0,4 Millionen im 1. Quartal 2018). Mit Erhalt der vollständigen Dividende dürfte das Unternehmen in der Lage sein, seine nicht diskretionären Verpflichtungen sowie die Wachstumsmöglichkeiten, einschließlich der Exploration im Projekt Gunman, zu finanzieren sowie sein Barguthaben zu erhöhen. Es wird erwartet, dass Horzum AS im Jahr 2018 weiterhin sehr gute Finanzergebnisse erzielen wird.
- Die Währung TRY verzeichnete im Mai einen stetigen Wertverlust, wobei der Rückgang seit dem 21. Mai noch deutlicher ausfällt. Seit dem 1. Mai fiel der Kurs der TRY im Verhältnis zum kanadischen Dollar von 3,17 auf 3,77 und im Verhältnis zum US-Dollar von 4,06 auf 4,85 - beides stellt eine 20 %-ige Abwertung der TRY dar. Die Folgen der Abwertung wirken sich auf die Rentabilität von Horzum AS positiv aus, da der Umsatz auf dem US-Dollar basiert, während über 80 % der Kosten auf TRY lauten und nur geringer Bargeldbestand in TRY vorhanden ist. Zum 25. Mai steht jedoch noch eine Dividende in Höhe von TRY 17,6 Millionen für Pasinex aus, die dem Wechselkursrisiko unterliegt.
- Im Mai 2018 führte das Unternehmen eine umfangreiche geologische Überprüfung des Konzessionsgebiets Golcuk durch, unter anderem zu Kartierung, Struktur, Mineralisierung und geologischem Modell/geologischer Entstehung, und traf die Entscheidung, das Konzessionsgebiet nicht weiter zu erschließen. Obwohl im gesamten Konzessionsgebiet Kupfer nachgewiesen wurde, ist das Unternehmen der Ansicht, dass es schwierig wäre, eine ausreichende angrenzende Mineralisierung zu erwerben, mit welcher die Ziele des Unternehmens hinsichtlich einer wirtschaftlich tragfähigen Tonnage erreichbar wären. Das Konzessionsgebiet wird entweder auf die EMX Royalty Corporation zurückübertragen oder verkauft, oder die Lizenz wird der türkischen Regierung überlassen. Der Zeitwert des Konzessionsgebiets wurde auf null geschätzt, und bis zum 31. März 2018 sind Veräußerungskosten in Höhe von $ 0,4 Millionen aufgelaufen, was eine Firmenwertabschreibung von $ 1,7 Millionen für die zum 31. März 2018 abgeschlossenen drei Monate zur Folge hat.

Höhepunkte von Horzum AS (auf 100-Prozent-Basis aufgeführt)

Der Anstieg des Eigenkapitalgewinns von Horzum AS ist das Ergebnis der folgenden operativen und finanziellen Höhepunkte:

- Im 1. Quartal 2018 produzierte Horzum AS 13.037 Tonnen (Nassgewicht) direkt auslieferbares Material mit einem durchschnittlichen Gehalt von 35 % Zink, was einen Zuwachs von 11 % gegenüber der Produktion im 1. Quartal 2017 von 11.786 Tonnen (durchschnittlicher Gehalt: 32 % Zink) darstellt. Schwierige Bodenbedingungen führten im 1. Quartal 2018 zu einer niedrigeren Produktion als geplant, wobei dennoch erwartet wird, dass die Mine im Jahr 2018 das Produktionsziel von 54.000 bis 60.000 Tonnen erreichen wird.
- Der Umsatzerlös für das 1. Quartal 2018 belief sich auf $ 9,5 Millionen aus dem Verkauf von 10.904 Tonnen (Nassgewicht) Zinkoxid, 1.700 Tonnen (Nassgewicht) Zinksulfid und 117 Tonnen (Nassgewicht) Blei. Dem gegenüber steht ein Erlös von $ 5,8 Millionen im 1. Quartal 2017 aus dem Verkauf von 10.397 Tonnen (Nassgewicht) Zinkoxid, 1.982 Tonnen (Nassgewicht) Zinksulfid und $ 0,2 Millionen aus endgültigen Rechnungen, die auf Grundlage der vorläufigen Rechnungsstellung von 2016 gestellt wurden.
- Dem Erlös von 2018 kamen auch die höheren Zinkpreise zugute. Der durchschnittliche Zinkpreis an der London Metals Exchange (LME) lag im ersten Quartal 2018 bei USD 1,55 pro Pfund im Vergleich mit USD 1,26 pro Pfund im ersten Quartal 2017.
- Die Gesamtkosten pro abgebauter Tonne betrugen im 1. Quartal 2018 $ 187 pro Tonne gegenüber $ 180 pro abgebauter Tonne im 1. Quartal 2017.
- Die Berechnung der Einheitskosten pro Pfund Zink inkl. Blei-Gutschrift und Zinkgehalte (siehe Anmerkung 1). Trotz gleich bleibender Betriebskosten zwischen den Perioden führten die höheren Bleigutschriften und die höheren Zinkgehalte im 1. Quartal 2018 im Vergleich mit dem 1. Quartal 2017 zu niedrigeren Cash-Kosten pro Einheit in Höhe von USD 0,19 pro Pfund im Vergleich mit USD 0,21 pro Pfund. Pinargozu gilt als eine der Minen mit den niedrigsten Zinkproduktionskosten.
- Die Nettoeinnahmen von Horzum AS im 1. Quartal 2018 lagen bei $ 6,0 Millionen im Vergleich mit $ 2,3 Millionen im 1. Quartal 2017. 50 % dieser Beträge werden in den jeweiligen Perioden als Eigenkapitalzuwachs von Horzum AS ausgewiesen.
- Die Bruttomarge betrug im 1. Quartal 2018 81 % im Vergleich mit 50 % im 1. Quartal 2017, was auf die höheren Verkaufspreise bei Zink zurückgeht, während die Kosten zwischen den Perioden konstant blieben.

Anmerkung 1
Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen Dollarbeträgen in dieser Pressemitteilung um Kanadische Dollar handelt, sofern es nicht anderweitig ausdrücklich angeben ist. Für weitere Informationen siehe auch den zusammengefassten, nicht testierten Konzernzwischenabschluss für die zum 31. März 2018 abgeschlossenen drei Monate und die entsprechende Management's Discussion and Analysis (MD&A) auf SEDAR.com und Pasinex.com. Diese Pressemitteilung enthält nicht nach GAAP ermittelte Finanzkennzahlen, einschließlich Bruttomarge, Kosten pro abgebauter Tonne und Barkosten in US-Dollar pro Pfund produzierten Zinks. Ein Abgleich dieser nicht-GAAP-ermittelten Kennzahlen mit den GAAP-Finanzabschlüsse ist in der MD&A enthalten.

Über Pasinex

Pasinex Resources Limited ist ein in Toronto ansässiges Bergbauunternehmen, das zu 50 % am hochgradigen Zinkproduktionsbetrieb Pinargozu beteiligt ist und im Rahmen eines so genannten Direct Shipping Program Zinkschmelzen und -verarbeitungsanlagen direkt ab dem Projektstandort in der Türkei beliefert. Das Unternehmen hat außerdem die Option, 80% des hochgradigen Zinkexplorationsprojekts Gunman in Nevada zu erwerben. Das Unternehmen verfügt über ein starkes technisches Management-Team, das bei der Mineralexploration und der Erschließung von Bergbauprojekten eine langjährige Erfahrung vorweisen kann. Die Mission von Pasinex besteht darin, durch Abbau- und Explorationsprojekte in der Türkei und Nevada ein mittelständisches Zinkunternehmen aufzubauen.

Die Mine Pinargozu wird im Rahmen des 50/50-Joint Ventures Horzum Maden Arama ve Isletme A.S. (Horzum AS) zwischen Pasinex und dem türkischen Bergbauunternehmen Akmetal Madencilik San ve Tic. AS (Akmetal AS) betrieben. Akmetal AS ist einer der größten Konzerne in Familienbesitz in der Türkei, dem der nahegelegene, ehemalige Zinkproduktionsbetrieb Horzum gehört.

Besuchen Sie unsere Website auf: www.pasinex.com

Für das Board of Directors:
PASINEX RESOURCES LTD.

Steve Williams

Steve Williams --------
President/CEO ------
Telefon: +1 416.861.9659 -------
Email: info@pasinex.com----

Evan White-
Manager of Corporate Communications
Telefon: +1 416.906.3498
Email: evan.white@pasinex.com

Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von historischen oder zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden.

Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl Pasinex Resources Ltd. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreise, erfolgreiche Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Es gibt keine Gewissheit, dass sich solche Aussagen als richtig herausstellen werden. Den Lesern wird deshalb empfohlen, solche Ungewissheiten nur nach ihren eigenen Maßstäben zu bewerten. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pasinex Resources Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1906 Wörter, 12517 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pasinex Resources Ltd. lesen:

Pasinex Resources Ltd. | 14.05.2018

Pasinex Resources kündigt erste Bohrarbeiten am Gunman Projekt in Nevada an

Pasinex Resources kündigt erste Bohrarbeiten am Gunman Projekt in Nevada an TORONTO, ON - 14. Mai 2018 - Pasinex Resources Limited (CSE: PSE) (FSE: PNX) gab heute ein Explorationsupdate seines hochgradigen Zinkprojekts in Nevada, USA (Gunman Projek...
Pasinex Resources Ltd. | 30.04.2018

Pasinex meldet einen Nettoeinnahmen von 5,8 Millionen US-Dollar für 2017, starke Betriebsergebnisse bei Pinargozu und seine Prognose für 2018.

Pasinex meldet einen Nettoeinnahmen von 5,8 Millionen US-Dollar für 2017, starke Betriebsergebnisse bei Pinargozu und seine Prognose für 2018. Toronto, Ontario, Kanada - 30. April 2018 - Pasinex Resources Limited (CSE: PSE) (FSE: PNX) (das Untern...
Pasinex Resources Ltd. | 17.01.2018

Pasinex ernennt VP of Exploration

Pasinex ernennt VP of Exploration Toronto (Ontario), 17. Januar 2018. Pasinex Resources Limited (CSE: PSE, FSE: PNX) (Pasinex oder das Unternehmen) freut sich, die Ernennung von John Barry zum Vice President of Exploration bekannt zu geben, der in d...