Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. |

Kompakter 5-fach Ableiter für SAT-Anlagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Universell einsetzbar in analogen und digitalen SAT-Anlagen mit terrestrischer Antenne ist das neue Überspannungsschutzgerät DEHNgate FF5 TV.

Die Ableiter der DEHNgate-Familie zeichnen sich aus durch höchstes Ableitvermögen für koaxiale Systeme, durch einen niedrigen Schutzpegel und daher auch für den Endgeräteschutz geeignet sowie durch extrem langzeitbeständige Kontaktmaterialien.

Mit einem Ableiter DEHNgate FF5 TV kann eine analoge oder digitale Satelliten-Empfangsanlage mit z. B. einem Quad LNB (Multischalter) plus eine terrestrische Antenne geschützt werden.

Der kompakte 5-fach Ableiter für SAT-Anlagen mit terrestrischer Antenne hat ein robustes und vollständig geschirmtes Metallgehäuse mit einer Gehäuseschirmung der Klasse A nach EN 50083-2. Er ist blitzstoßstromgeprüft und hat ein Gesamtableitvermögen von 2,5 kA (10/350µs). Er kann nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Schnittstellen LPZ 0B - LPZ 2 eingesetzt werden.

Eine schnelle und einfache Installation ist durch den direkten Anschluss an den Multischalter des Satelliten-Systems möglich. Zudem sind keine zusätzlichen Montageelemente erforderlich, da neben dem vorkonfektionierten Potentialausgleichsleiter, dem F-Connector-Adapter für die direkte Montage des Ableiters an einen Multischalter, auch das komplette Anschlusszubehör wie Schrauben und Dübel bereits inklusive sind. Die Erdung erfolgt direkt über das Gehäuse.

Damit kann beispielsweise bei einem Quad LNB / Multischalter der Montageaufwand stark reduziert werden, denn anstelle von vier oder fünf einzelnen Ableitern wird jetzt nur noch ein Schutzgerät, der DEHNgate FF5 TV, benötigt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Petra Raab (Tel.: 091819061426), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 1883 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG.

DEHN ist ein marktführendes, international tätiges Familienunternehmen der Elektrotechnik mit weltweit rund 1700 Mitarbeitern und bietet innovative Produkte und Lösungen sowie umfangreichen Service für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz. Der Schutz von Anlagen- und Gebäudetechnik, von Systemen der Verkehrs- und Telekommunikationstechnik und der Prozessindustrie oder von Photovoltaik- und Windkraftanlagen steht bei DEHN neben vielen weiteren Anwendungsgebieten im Fokus der Aktivitäten. Grundlagen für das stete Wachstum des Unternehmens sind neben über 100 Jahren Tradition und Erfahrung vor allem höchste Qualitätsansprüche und eine weltweit konsequente Kunden- und Marktorientierung. DEHN schützt.®


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. lesen:

DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. | 22.10.2018

ACI-Technologie von DEHN - Gerätesicherheit neu definiert

Der neue DEHNguard mit ACI-Technologie (Advanced-Circuit-Interruption) ist aufgrund der Dimensionierungssicherheit ein Rundum-Sorglos-Paket für den Anwender, welches zudem noch Platz, Zeit und Kosten spart. Dimensionierungsaufgaben wie Auswahl der p...
DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. | 19.10.2018

Arbeitsschutz zum Hochdruckwasserstrahlen auf den Punkt gebracht

Die 12-seitige Informationsschrift erklärt die Zusammenhänge und schlägt den Bogen von den grundlegenden Rahmenbedingungen deutscher und europäischer Gesetzgebung bis hin zu den Regeln der Berufsgenossenschaften und europäischen Arbeitsschutz-No...
DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. | 07.09.2018

DEHN schützt Windenergieanlagen weltweit

Die Schwerpunkte liegen neben dem Überspannungs- und Blitzschutz insbesondere auf der Erfassung von Blitzereignissen. Diese können mit dem Blitzstrom-Messsystem DEHNdetect zuverlässig erfasst und ausgewertet werden. Fachleute von DEHN informieren ...