info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kunsthandel Günther |

Antiquitäten Ankauf | Kunsthandel Günther

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ankauf hochwertiger Antiquitäten und Kunstgegenstände in NRW und auch bundesweit. Begutachtung, Schätzung, Barankauf. Kompetent, zuverlässig und diskret.

Sie möchten ein antikes Einzelstück oder eine Sammlung verkaufen, einen Nachlass auflösen oder eine Schätzung und Wertermittlung einzelner ererbter Objekte nachfragen.

Kunsthandel Günther ist seit vielen Jahren im Kunst- und Antiquitätenhandel tätig und bietet Ihnen dazu ein umfangreiches Serviceangebot an.

Ansässig in Köln und Wuppertal bin ich regelmäßig in NRW und auch bundesweit für Sie unterwegs. Ich komme persönlich vor Ort um Sie individuell zu beraten und Ihnen hilfreiche Hinweise bezüglich der Verwertung eines Nachlasses oder einer Auflösung zu geben. Nutzen Sie die Möglichkeit des direkten Barankaufes, der kostenfreien Schätzung und Begutachtung oder der Erstellung eines Ankaufsangebotes. Zuverlässigkeit und Diskretion sind selbstverständlich.



Ankauf von Antiquitäten, insbesondere alte Gemälde unterschiedlicher Stile und Epochen. Skulpturen und Plastiken aus Bronze, Holz und Marmor. Porzellan aus Meissen, Berlin und anderer hochwertiger Manufakturen. Antike Möbel des Biedermeier und Barock. Alte Teppiche und Kelims. Kunst aus Asien, Asiatika. Ikonen und sakrale Kunst, russische Kunst und Kunsthandwerk. Silberobjekte aller Art; Silberbestecke, Tafelsilber, Leuchter und Kannen. Alte Graphik, antiquarische Bücher sowie Uhren und Schmuck.



Besuchen Sie meine Webseite:

https://ankauf-antiquitaeten.net



oder rufen Sie mich an!

Köln: 0221/7090555

Wuppertal: 0202/70534000


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Maik Günther (Tel.: 0202/70534000), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1891 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Kunsthandel Günther


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema