info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Autohaus Kath GmbH |

Weltmeisterschaft 2018: Die Autohäuser der Kath Gruppe laden zum Mitspielen ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zum Start der WM bietet Kath ein Tippspiel, bei dem der Sieger sich über ein Beetle Cabrio für ein Jahr* freuen darf.

Wird Deutschland den Weltmeistertitel verteidigen können? Die Spiele haben am 14. Juni 2018 in Russland begonnen. An elf Austragungsorten und in zwölf WM-Stadien kämpfen die Mannschaften aus 32 Nationen um den begehrten Pokal.

Für seine Kunden und alle anderen Fußballfans hat sich das Unternehmen im Rahmen der WM 2018 etwas Besonderes ausgedacht: Neben dem Sieger des Tippspiels, tippen auch alle anderen Teilnehmer bis zum 19. Juni 2018 um 20.00 Uhr den Weltmeister. Wer richtig liegt, wird anschließend nach der WM zu einem Kath-Event eingeladen, bei dem schließlich die Gewinner ermittelt werden.

Bei dem Kath-Finale müssen die Teilnehmer dann echtes Talent an der Torwand beweisen. In jeder Runde kommen nur die Teilnehmer weiter, die auch treffen. Bis einer übrig bleibt. Also jede Menge Spaß für Groß und Klein. Zur Belohnung gibt es drei Preise:



1. Ein Luxus-Wochenende mit dem VW Touareg in der Autostadt Wolfsburg, inkl. Übernachtung für zwei Personen im Ritz-Carlton.



2. Ein Wochenende mit einem Golf GTE inkl. Tickets für das Klimahaus Bremerhaven, inkl. Übernachtung für vier Personen.



3. Einen Servicegutschein in Höhe von 250,00 EUR**.



"Wir sind sehr gespannt auf die Tipps der Teilnehmer und fiebern jetzt schon fleißig mit", so Stefan Hofmann, Mitglied des Marketing-Teams der Kath Gruppe.



Das WM-Tippspiel der Kath Gruppe startete am 14.06.2018. Die Teilnahmebedingungen sind auf der Website des Unternehmens einsehbar.



Kraftstoffverbrauch des Beetle Cabrio in l/100 km: innerorts 8,5-5,1/ außerorts 5,6-4,0/ kombiniert 6,6-4,4, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 160-114. Effizienzklasse: D-A



Kraftstoffverbrauch des neuen Touareg TDI 210 kW in l/100 km: innerorts 8,1/ außerorts 6,2/ kombiniert 6,9, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 182; Effizienzklasse: C



Kraftstoffverbrauch Golf GTE, l/100 km: kombiniert 1,8 - 1,6; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,0 - 11,4; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 40 - 36; Effizienzklasse: A+



*Gültig für 12 Monate ab dem Einlösen, einzulösen bis 31.12.2018.



**Einzulösen bis zum 31.12.2018 bei einem Autohaus der Kath GmbH. Gutschein ist nicht übertragbar. Gültig für jegliche Service-Dienstleistungen bei der Kath GmbH. Die Barauszahlung und/oder die Verrechnung des Wertes des Gutscheins mit anderen Leistungen eines Kath Autohauses ist ausgeschlossen.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Hofmann (Tel.: +49 (0)4331 / 701 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2869 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Autohaus Kath GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Autohaus Kath GmbH lesen:

Autohaus Kath GmbH | 22.05.2018

Der neue Touareg fährt im Juni in Norddeutschland vor

Mit der Markteinführung des vollständig überarbeiteten Touareg startet der Autokonzern gleichzeitig die größte Modell- und Technologieoffensive der Marke. Der Oberklasse-SUV ist zur Markteinführung mit einem sparsamen aber kraftvollen 3.0 V6 Di...
Autohaus Kath GmbH | 28.03.2018

Der neue Touareg kommt nach Norddeutschland

Bisher wurden rund eine Million Fahrzeuge des Volkswagenmodells gebaut. Mit der Markteinführung des vollständig überarbeiteten Touareg startet der Autokonzern gleichzeitig die größte Modell- und Technologieoffensive der Marke. Das neue Flaggschi...
Autohaus Kath GmbH | 19.03.2018

Kath Gruppe bietet Umweltprämie für einen neuen Volkswagen

Der Volkswagenkonzern unterstützt mit seinen Partnern die Anschaffung umweltbewusster Fahrzeuge. Bis zum 31. März 2018 bieten auch die Autohäuser der Kath Gruppe attraktive Prämien an. Zusätzlich gibt es bei dem Erwerb eines Elektrofahrzeugs sog...