info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ForwardLane Inc. |

ForwardLane begrüßt neuen Vertriebsleiter von Bloomberg LP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ForwardLane begrüßt neuen Vertriebsleiter von Bloomberg LP

NEW YORK, NY / ACCESSWIRE / 19. Juni 2018 / ForwardLane gibt heute die Ernennung von Robert Holland zum Vertriebsleiter (Sales Manager) für Nord-, Mittel- und Südamerika bekannt. Holland kommt von Bloomberg LP, wo er als regionaler Vertriebsleiter für einen Jahresumsatz von 275 Millionen US-Dollar bei den Kern- und Unternehmensprodukten im Süden der USA verantwortlich war, zum KI-basierten Finanzdienstleistungstechnologieunternehmen mit Sitz in New York.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/43763/ForwardLane Inc_DEPRcom.001.jpeg


Davor war Holland Vertriebsleiter für die Westküste und Chairman der Niederlassung in San Francisco. Holland war der Leiter der Analytik und der Kundenbetreuung für Europa, den Nahen Osten und Afrika und hatte verschiedene Positionen bei Bloomberg in London inne.

Holland verfügt über umfangreiche Finanzerfahrung in der Zusammenarbeit mit einem breiten Spektrum von Kunden, wie etwa Vermögensverwaltern, Broker-Dealer, Regierungsbehörden und großen, zentralen und regionalen Banken. Bei Bloomberg engagierte Holland sich aktiv für gemeinnützige und philanthropische Zwecke.

Holland wird nun das Vertriebsteam von ForwardLane leiten und die Vertriebsstrategie des Unternehmens vorantreiben. Holland, der seinen Wohnsitz derzeit in New York hat, besuchte die University of Wolverhampton in England. Er hat einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften.

Wir freuen uns sehr, Robert Holland in unserem Team begrüßen zu dürfen. Er bringt tiefgreifende Erfahrung im Bereich Finanzdienstleistungen in unser schnell wachsendes Unternehmen ein, sagte CEO Nathan Stevenson. Wir planen, mit unseren Vertriebspartnern und führenden Unternehmen im Bereich Finanzdienstleistungen und -technologie ein herausragendes Wachstum zu erzielen, um eine überlegene Erfahrung für unsere Kunden und Berater zu schaffen, die menschlichen Fähigkeiten mit unserer auf künstlicher Intelligenz basierenden Technologie zu erweitern und das Umsatzwachstum, das Kundenengagement sowie die Kundenbindung und -akquise voranzutreiben.

ForwardLane, ein Finanzdienstleistungstechnologieunternehmen (FinTech) auf KI-Basis mit Sitz in New York City und London, bietet eine API-Plattform auf KI-Basis für Vermögensverwalter, Anlageverwalter und Geschäftsbanken. Der Insights-Engine des Unternehmens bietet personalisierte Einblicke für Finanzdienstleister und ihre Kunden mit einzigartigen, natürlichen Sprachfähigkeiten. Die Kundenpriorisierung bestimmt, mit welchen Kunden man sich befassen soll und warum, während das Expertengespräch Fragen und Antworten auf Analystenniveau mit einer intuitiven Benutzeroberfläche in natürlicher Sprache ermöglicht.

Medienkontakt:

Wendy Glavin
wendy@wendyglavin.com
+1 917 680 8517

QUELLE: ForwardLane Inc.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ForwardLane Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3521 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema