Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

PACE und DEKRA entwickeln Telematik-Lösung zur Fahrstilanalyse und Verkehrssicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


PACE ist ein geprüftes Mitglied der TOPLST der Telematik



Karlsruhe, 21.06.2018.

Die international führende Prüfgesellschaft DEKRA entwickelt gemeinsam mit dem Tech-Startup PACE Telematics einen neuen Algorithmus für mehr Sicherheit beim Autofahren. Das Programm analysiert Fahr- und Umweltdaten und ist bereits in der Testphase.

 

Der ermittelte Safety Index soll dabei helfen, Prozesse und Services an die aktuellen Sicherheitsanforderungen anzupassen. Bild: DEKRA/PACE

 

Mit dem „DEKRA Safety Index“ soll sicheres Fahrverhalten mess- und förderbar werden. Dieses gemeinsame Ziel setzen sich das Karlsruher Startup PACE und die DEKRA Digital GmbH, um die Zahl der Verkehrsunfälle durch menschliche Unfallrisiken spürbar zu senken.

 

 

Ein Algorithmus für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

 

Möglich wird dies durch die Analyse von Geschwindigkeit, Beschleunigungs- und Bremsverhalten sowie weiterer Umwelt- und Fahrereinflüsse. Mithilfe der neuen Technologie von PACE kann so in Zukunft beurteilt werden, wie sicher ein Fahrer am Steuer agiert.

 

Der ermittelte Safety Index soll unter anderem im Personentransport, bei  Fahrzeugflotten, Speditionen und Versicherungen dabei helfen, Prozesse und Services an die aktuellen Sicherheitsanforderungen anzupassen. Denkbar ist auch der Einsatz von so genannten „Heatmaps“ mit Unfallschwerpunkten für Smart City Konzepte.

 

 

Reduktion von menschlichen Risiken durch Big Data und IoT

 

„In Zukunft wird die Verkehrssicherheit mehr und mehr durch Technologie bestimmt.“, so PACE Gründer Dr. Martin Kern, „Die herstellerübergreifende Cloud- und IoT-Technologie von PACE bietet die perfekten Voraussetzungen für eine datengetriebene Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr, indem potentielle, vom Fahrer ausgehende Risikofaktoren minimiert werden. Selbstverständlich legen wir bei der Umsetzung größten Wert auf Datenschutz und Datensicherheit.“

 

Als führender Player in Sachen Verkehrssicherheit genießt DEKRA größtes Vertrauen bei Kunden und Partnern. PACE Gründer Robin Schönbeck ist stolz auf die Zusammenarbeit: „Die Partnerschaft zwischen DEKRA und PACE bietet in Zukunft unzählige attraktive Möglichkeiten, unsere Services rund um Verkehrssicherheit für unsere B2B Kunden zu erweitern. Dazu gehören beispielsweise auch ganz neue Einsatzmöglichkeiten wie datenbasierte Fahrtrainings für Berufsfahrer.“

 

Die ersten Kunden werden das System bereits Ende des Jahres testen können. Quelle: Pace Telematics


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 3384 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 26.03.2019

Anwendertest: Zuverlässige Telematik für die Baubranche

Söding/Hamburg, 26.03.2019 (msc). Die Möglichkeiten im Bereich Telematik werden immer größer, bei der Vielzahl der Angebote kann man leicht den Überblick verlieren. Dabei muss man immer die Frage beachten: Was ist für mich, für mein Unterne...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

m2m Germany nimmt IoT-Lösungen von Sensing Labs ins Angebot auf

Wehrheim, 13.03.2019. m2m Germany baut beständig sein Partnernetzwerk aus, um den Anforderungen der Märkte gerecht zu werden und die eigene Technologiekompetenz zu erweitern. Speziell in Bezug auf LoRaWAN-Lösungen hat sich m2m Germany f...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

Nufatron errechnet Einsparpotenzial durch digitales Fuhrparkmanagement bei Pkw-Flotten

Wil (Schweiz), 13.03.2019. Wer sich eine Flottenmanagementlösung kauft, stellt sich oft die Frage: „Wieviel Kosten kann man mit einer solchen Lösung denn überhaupt einsparen?“ Ganz klar, eine Flottenmanagementlösung kann den Verwaltung...