info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SD Worx GmbH |

SD Worx investiert in GlobePayroll und stärkt seine internationale Position

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SD Worx, einer der führenden Anbieter globaler Lohn- und Personaldienstleistungen, geht eine Partnerschaft mit GlobePayroll ein. Das französische Start-up wurde Ende 2015 gegründet und bringt als erster Anbieter überhaupt eine Lösung für globale Lohnbuchhaltung...

Frankfurt, 28.06.2018 (PresseBox) - SD Worx, einer der führenden Anbieter globaler Lohn- und Personaldienstleistungen, geht eine Partnerschaft mit GlobePayroll ein. Das französische Start-up wurde Ende 2015 gegründet und bringt als erster Anbieter überhaupt eine Lösung für globale Lohnbuchhaltung auf den Markt, die vollständig in der Cloud betrieben wird. SD Worx hat 40 % der Aktien von GlobePayroll gekauft. Durch die Partnerschaft kann SD Worx sein internationales Wachstum beschleunigen und GlobePayroll mit den erforderlichen Finanzmitteln für den weiteren Ausbau des Unternehmens ausstatten.

Die tiefere Integration von HR-Lösungen in die Lohnbuchhaltung wird für global tätige Unternehmen immer wichtiger, durch Angleichung ihrer HR-Systeminfrastruktur über mehrere geographische Regionen hinweg, können die Konsolidierungs- und Analysefunktionen optimiert werden. Außerdem ist eine solche Lösung ein wirksames Mittel, um höhere Effizienz zu erreichen.

GlobePayroll ist der erste Anbieter einer bahnbrechenden, vollständig cloud-basierten Core HR- und Payroll-Lösung für den internationalen Markt. Dieses SaaS-Modell (Software-as-a-Service) ist hochgradig konfigurierbar und bietet schnelle Integration mit anderen Anwendungen. Die innovative und benutzerfreundliche Lösung unterstützt mehrere Währungen, ist mehrsprachig und leistungsstark und kann auf mobilen Geräten ausgeführt werden. Darüber hinaus bietet das System lokale und integrierte Funktionen für Core HR und Analytics.

SD Worx und GlobePayroll möchten die Lösung binnen der nächsten fünf Jahre in mehr als dreißig Ländern anbieten. Erklärtes Ziel ist mehr als eine halbe Million internationale Lohnberechnungen pro Monat. Der globale Markt bietet große Chancen und wächst schneller als lokale Märkte: Während die jährliche Wachstumsrate bei der lokalen Lohnabrechnung bei 2 bis 3 % liegt, liegt das Potenzial bei international tätigen Kunden schnell bei 15%.

Das Beste aus beiden Unternehmen

Die beiden Unternehmen werden das Produkt- und Dienstleistungsangebot für ihre internationalen Kunden gemeinsam weiterentwickeln und verfeinern.

„Es gibt viele Synergien zwischen den beiden Unternehmen“, so Jean-Luc Barbier, Vizepräsident von SD Worx Global Solutions. „Zum Beispiel konzentrieren wir uns beide auf Unternehmen, die in mehreren Ländern tätig sind. Außerdem setzen wir beide auf Innovationen, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Dynamik, Flexibilität und Innovationsfreude von GlobePayroll ergänzen sich perfekt mit unserer langjährigen Expertise und Marktkenntnis. Von diesen Synergien profitieren natürlich unsere Kunden.“

„SD Worx bietet genau das, was wir brauchen, um unsere Ziele zu erreichen“, so Jean-Baptiste de Charette, Chief Executive Officer von GlobePayroll. „Diese Partnerschaft öffnet uns Türen zu neuen Märkten, auf denen SD Worx bereits aktiv ist. Hier bietet uns der neue Partner umfangreiches und zuverlässiges Know-how, um unsere Markteinführungsstrategien schneller umzusetzen. Mit SD Worx haben wir den idealen Partner gefunden, der unsere ,Start-upʻ-Mentalität und -Kultur unterstützen und bewahren möchte.“

Über GlobePayroll

GlobePayroll wurde im Jahr 2015 gegründet. Das Unternehmen hat eine bahnbrechende und leistungsstarke internationale SaaS-Lösung für die Lohnbuchhaltung entwickelt. Um sein Angebot auszuweiten und die Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen, bietet das Unternehmen auch eine vollständige Palette von Funktionen an: von Einstellungs- und Kernprozessen im Personalbereich, von der Automatisierung der Lohnbuchhaltung bis zur internationalen Konsolidierung, von mobilen Geräten bis hin zu Self-Services.

Das Unternehmen beschäftigt 20 Mitarbeiter in Frankreich und 10 in Osteuropa. Unternehmen in 20 Ländern arbeiten mit der Software für Kernprozesse (mehrsprachig und mehrere Währungen) und das Modul für Lohnabrechnungen wird in Frankreich und Australien eingesetzt, während sein Einsatz in Luxemburg für Januar geplant ist. Wichtige Kunden sind Lagardère Sports & Entertainment, Randstad und das Festival de Cannes.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4220 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SD Worx GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SD Worx GmbH lesen:

SD Worx GmbH | 23.08.2018

Gleichstellung einmal anders

Frankfurt, 23.08.2018 (PresseBox) - Wegen des anhaltenden Fachkräftemangels wird es für Unternehmen immer schwieriger, geeignete Mitarbeiter zu finden. Das ist einer der Gründe, warum nahezu alle Unternehmen (95%) freie Mitarbeiter beschäftigen, ...
SD Worx GmbH | 26.06.2018

Deutschland, Deine Freelancer

Frankfurt, 26.06.2018 (PresseBox) - Knapp ein Drittel (31,4 %) der deutschen Unternehmen ist bei der Ausführung von Kernaufgaben auf Freiberufler angewiesen. Bemerkenswert auch: Beinahe zwei Drittel (63,5 %) dieser Unternehmen bezieht die HR-Abteilu...
SD Worx GmbH | 19.06.2018

Jeroen van Erven ist neuer CFO der SD Worx Group

Frankfurt, 19.06.2018 (PresseBox) - Jeroen van Erven ist neuer Chief Financial Officer (CFO) der SD Worx Group. Er verfügt über große internationale Erfahrung, auch in der Betreuung von Übernahmen. Van Erven erhält einen Sitz im Executive Commit...