info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spitfire Materials Limited |

Spitfire erwirbt 100 % der Anteile am Goldprojekt Mulwarrie in Westaustralien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Spitfire erwirbt 100 % der Anteile am Goldprojekt Mulwarrie in Westaustralien

Spitfire Materials Limited (Spitfire oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen nun auch die übrigen 49 % Besitzanteile am Goldprojekt Mulwarrie in der Nähe von Kalgoorlie in Westaustralien übernommen hat.

Die Transaktion, die in der ASX-Mitteilung vom 24. Mai 2018 angekündigt wurde, sichert Spitfire sämtliche Besitzrechte (100 %) an diesem strategisch gelegenen hochgradigen Goldprojekt und bietet dadurch neben dem Vorzeigeprojekt des Unternehmens, dem Goldprojekt Aphrodite, zusätzlich Zugriff auf potenzielle Erzressourcen aus einem Satellitenbetrieb. Die Übernahme erfolgte zudem in Einklang mit Spitfires Konsolidierungs- und Wachstumsstrategie in der Region North Kalgoorlie, wo bereits Anfang der Woche eine geplante Fusion mit Excelsior Gold (ASX: EXG) angekündigt wurde.

Spitfire hat 10.000.000 ausbezahlte Stammaktien auf den Projektverkäufer überschrieben, die ab dem Ausgabedatum freiwillig 12 Monate lang auf einem Treuhandkonto verwahrt werden, und wird zusätzlich einen Barbetrag in Höhe von 100.000 Dollar entrichten.

John Young, Geschäftsführer von Spitfire, erklärt:

Wir haben hier einen weiteren Schritt in unserer Konsolidierungs- und Wachstumsstrategie in der Region North Kalgoorlie vollzogen. Mulwarrie ist eine hochgradige Entdeckung mit viel Potenzial, die sich in strategisch günstiger Lage und in einer für den Transport wirtschaftlich sinnvollen Entfernung von unserem Goldprojekt Aphrodite befindet.

Nachdem wir Anfang dieser Woche bereits unsere geplante Fusion mit Excelsior Gold - dem Besitzer des benachbarten Goldprojekt Aphrodite in der Region North Kalgoorlie - bekannt gegeben haben, ist dies nun ein weiterer Beweis für unsere konstanten Bemühungen, ein bedeutendes und relevantes Unternehmen mit einem großen Ressourcenbestand aufzubauen. Der Abschluss dieser Transaktionen wird zum Aufbau eines australischen Golderschließungsunternehmens mit Diversifizierung und einer langen Reihe geplanter Erschließungs- und Wachstumsaktiva in der Region North Kalgoorlie führen und den Weg für die Produktion ebnen.

Gemäß Absatz 708A(5)(e) des Australian Corporations Act (Act) gibt das Unternehmen bekannt:
1. dass das Unternehmen die Aktien ohne Veröffentlichung gemäß Teil 6D.2 des Corporations Act begeben hat und
2. zum Zeitpunkt dieser Bekanntgabe
i. die für das Unternehmen geltenden Anforderungen in Kapitel 2M des Corporations Act sowie
ii. in Abschnitt 674 des Corporations Act erfüllt; und
3. es zum Zeitpunkt dieser Bekanntgabe keine zur Veröffentlichung bestimmten Informationen gibt, bei denen es sich um Informationen (gemäß Abschnitt 708A(7) des Corporations Act) handelt, von denen die Anleger und ihre konzessionierten Berater berechtigterweise erwarten würden, dass sie in einem veröffentlichten Dokument enthalten sind.

Das Unternehmen wird in Zusammenhang mit der Aktienemission in Kürze einen Anhang 3B veröffentlichen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
John Young-Geschäftsleitung
Russell Hardwick-Company Secretary
Telefon: 08 6215 0090
E-Mail: admin@spitfirematerials.com.au


Spitfire Materials Limited | ABN 40 125 578 743
130 Stirling Highway, North Fremantle WA 6159 | Locked Bag 4, North Fremantle WA 6159 | Australien
Tel +61 (08) 6215 0090 | Fax +61 (08) 6215 0091
www.spitfirematerials.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Spitfire Materials Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4076 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Spitfire Materials Limited


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Spitfire Materials Limited lesen:

Spitfire Materials Limited | 03.07.2018

Spitfire Materials Limited: Neueste Ergebnisse der Bohrungen auf Aphrodite bestätigen großes Potenzial für Ressourcenerweiterungen

Neueste Ergebnisse der Bohrungen auf Aphrodite bestätigen großes Potenzial für Ressourcenerweiterungen Höhepunkte: - Probenergebnisse erhalten für die letzten zwei Bohrlöcher, die im Rahmen des 13 Bohrlöcher und 6.149,4 Bohrmeter umfassenden...
Spitfire Materials Limited | 25.06.2018

Spitfire und Excelsior Gold fusionieren und schaffen konsolidierte Ressource gemäß JORC von über 2 Mio. oz

Spitfire und Excelsior Gold fusionieren und schaffen konsolidierte Ressource gemäß JORC von über 2 Mio. oz Das fusionierte Unternehmen, das von Managing Director John Young geleitet werden wird, ist bestrebt, die Errichtung und Entwicklung des G...
Spitfire Materials Limited | 29.05.2018

Spitfire Materials: Bohrergebnisse bei Aphrodite - Neue Analyseergebnisse bestätigen die Kontinuität einer hochgradigen unterirdischen Ressource

Spitfire Materials: Bohrergebnisse bei Aphrodite - Neue Analyseergebnisse bestätigen die Kontinuität einer hochgradigen unterirdischen Ressource Die Analysen der kürzlich durchteuften Abschnitte zeigen hohe Gehalte von bis zu 19,31 g/t Au in den ...