info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eudisa GmbH |

Linkrunner G2: Jetzt neu beim Messtechnik Spezialisten eudisa GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


eudisa bringt mit dem Linkrunner G2 den weltweit ersten Android-basierenden Netzwerktester auf den Markt


Der Linkrunner von eudisa ist bereits viele Jahre im Markt bekannt. Mit der neuen Version G2 kann jedes IT-Team der Welt die Netzwerk-Fehlersuche nun noch schneller und direkter betreiben. Bekannte Funktionen und neue Features Neben bekannten Funktionen...

Ottobrunn, 03.07.2018 (PresseBox) - Der Linkrunner von eudisa ist bereits viele Jahre im Markt bekannt. Mit der neuen Version G2 kann jedes IT-Team der Welt die Netzwerk-Fehlersuche nun noch schneller und direkter betreiben.

Bekannte Funktionen und neue Features

Neben bekannten Funktionen wie der Kabelprüfung, der 802.1x-Authentifizierung, der IP V4/V6-Adressierung, dem Paketreflektor, dem Erkennen des nächstgelegenen Switches und dem VLAN über Kupfer und LWL bietet der LR G2 spannende neue Features:

Über Bluetooth-Adapter sind Sie in der Lage entweder Bluetooth-Geräte anzuschließen oder über das vorhandene WLAN Tests im Netzwerk vorzunehmen, ohne mit dem Netzwerk verkabelt zu sein.

Der „True Power“ PoE-Test geht jetzt sogar bis zu 60W uPoE.

Außerdem kann der LR G2 nun auch über einen PoE-Switch aufgeladen werden.

Der SFP Cage für Glasfaser-Netzwerke ist nicht mehr optional, sondern standardmäßig eingebaut.

Nicht zuletzt ist der LR G2 der erste vollständig Android-basierte Netzwerktester. Der LR G2 ist also wie ein zweites Smartphone, nur dass er der IT bei der Fehlersuche im Netzwerk hilft.

Über die LinkLive-Cloud können die Messergebnisse bequem und effizient verwaltet werden.

„Netscout ist mit dieser Version des Linkrunners der Durchbruch gelungen“, erklärt Axel Baumgarten, BD Manager bei der eudisa GmbH. „Mit einer hochgradig effizienten Plattform, wo die Tests an den Netzwerken durch Installateure, Techniker, Ingenieure ganz leicht von der Hand gehen! Den Linkrunner G2 kann man daher nur jedem empfehlen, der mit Glasfaser- oder Kupfe- Netzwerken zu tun hat.“

Der Linkrunner G2 kann abhängig von den Paketen über die eudisa GmbH ab einem Preis von 2.500 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer gekauft werden:

LR-G2

LR-G2-KIT

LR-G2-LS-KIT

LR-G2-5PK

LR-G2-ACKG2-CBO 

Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit der eudisa GmbH auf.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 1994 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eudisa GmbH lesen:

eudisa GmbH | 24.01.2017

Neu bei eudisa: WLAN-Messkoffer für die professionelle Funkausleuchtung

Ottobrunn, 24.01.2017 - Um den einwandfreien Betrieb eines professionell genutzten WLAN zu gewährleisten, ist es notwendig, die Signalausbreitung der Access Points zu vermessen. Bei Neuinstallationen sind jedoch oft noch keine Access Points installi...
eudisa GmbH | 21.10.2013

WLAN-Analyse-Tool Pilot V2

Höhenkirchen - Siegertsbrunn, 21.10.2013 - .Netzwerkanalyse, -visualisierung und ReportingPilot ist ein leistungsfähiges Netzwerk-Analyse-Tool, mit einer leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche. Durch die vollständige Integration in Wireshark, i...
eudisa GmbH | 21.08.2013

"Kostenloser CAT8 Workshop"

Höhenkirchen - Siegertsbrunn, 21.08.2013 - Die Netzwerkinfrastruktur unterliegt derzeit einem enormen Wandel. Getrieben von wachsenden Anforderungen an die Bandbreite und die Netzwerkleistung sind die Standardisierungsgremien sowohl in ISO (Class I ...