info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

IAA Nfz: initions zeigt WEBFLEET-Verbindung und demonstriert ixOptimizer und die Avis-Funktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Initions ist ein geprüftes Mitglied der TOLIST der Telematik



Hamburg, 04.07.2018.

Die initions AG demonstriert auf der Nutzfahrzeugmesse IAA (20. bis 27. September) in Hannover den Einsatz des Transportleistandes OPHEO im Zusammenspiel mit dem Flottenmanagement-System WEBFLEET von TomTom Telematics. Außerdem präsentiert das Hamburger Softwarehaus die vollautomatische Tourenplanung mit dem ixOptimizer und die automatisierte Avis-Funktion. 

 

Die initions AG stellt am Partnerstand von TomTom Telematics in Halle 25 am Stand B54 aus. Bild: initions

 

Im Vordergrund des Messeauftritts steht die in OPHEO integrierte Telematik-Lösung OPHEO MOBILE, die über eine Schnittstelle zum Flottenmanagement-System WEBFLEET von TomTom Telematics verfügt. OPHEO MOBILE kann auf dem Driver Terminal TomTom PRO8275 mit 7-Zoll-Bildschirm installiert und mit der TomTom Navigation gekoppelt werden. Zieladressen werden dann elektronisch aus dem OPHEO Dispo-Cockpit an die App übertragen und von dort an die TomTom Navigation weitergegeben. Die manuelle Eingabe von Adressen durch den Fahrer entfällt.

 

Auch die Einsatzmöglichkeiten der TomTom Link Box werden auf der Messe vorgestellt: Über das in den Fahrzeugen eingebaute TomTom Link Fahrzeugortungsgerät erfasst WEBFLEET sowohl FMS-Informationen als auch die Live Dispo Daten aus dem Digitalen Tachographen. Diese werden direkt an das Dispo-Cockpit von OPHEO weitergeleitet. Während die Tachodaten zum Berechnen der verfügbaren Lenkzeiten dienen, nutzt WEBFLEET die FMS-Daten zum Analysieren von Verbrauchswerten und der Fahrweise.

 

Außerdem präsentiert die initions AG in Hannover die vollautomatische Tourenplanung mit dem ixOptimizer. Damit unterstützt OPHEO die Disponenten und liefert auf Grundlage der von initions entwickelten Smart Planning Technologie schon während der Disposition Kennzahlen für den aktuellen Plan wie zum Beispiel die Lkw-Auslastung oder den tourenspezifischen Ertrag. Die Auswirkungen von Planänderungen auf die Kennzahlen werden sofort in Echtzeit berechnet und visualisiert.

 

Als zertifizierter TomTom Telematics .connect Partner stellt die initions AG am Partnerstand von TomTom Telematics in Halle 25 am Stand B54 aus.

 

 

Für die Digitalisierung von Logistik-Ketten zeigt das Hamburger Softwarehaus zudem die Avis-Funktion. Damit können per E-Mail oder SMS Benachrichtigungen über die voraussichtliche Ankunftszeit an die Warenempfänger verschickt werden. Der Versand erfolgt dabei automatisch, sobald der Lkw eine bestimmte Entfernung zum Ziel unterschreitet. Hierzu werden die Fahrzeugpositionen aus OPHEO MOBILE laufend an den OPHEO-Server übermittelt und ausgewertet. Quelle: initions


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3526 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 18.07.2018

1000. Kühlsattelauflieger mit Krone Telematics für die dänischer N&K Spedition

Werlte/Esbjerg, 18.07.2018. Die N&K Spedition hat den tausendsten Kühlsattelauflieger von Krone Fleet Danmark erhalten. N&K Spedition ist einer der größten Kühlkunden von Krone Fleet Danmark. Alle Fahrzeuge sind mit Krone Telematics ausge...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 17.07.2018

"Fleetboard Driver": Echtzeit-Zugriff auf individuelle Fahrdaten für Lkw-Fahrer

Stuttgart, 17.07.2018. Alle Lkw-Fahrern, deren Fahrzeug mit dem eingebauten Fahrzeugrechner von Fleetboard ausgestattet ist, können seit dem 16. Juli 2018 die von Grund auf neu entwickelte kostenlose App “Fleetboard Driver” im Apple App Store un...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 10.07.2018

Fahrzeug-Terminal von Advantech-DLoG erhält Red Dot Award für Product Design

Germering, 10.07.2018. Advantech-DLoG, ein Anbieter im Bereich Industriecomputer, gewinnt mit dem Fahrzeugterminal DLT-V4108 den Red Dot Award - Product Design in der Kategorie "Industriegeräte, Maschinen und Automation".     Das DLT-V4108. Bild...