Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
m.a.x. Informationstechnologie AG |

m.a.x. it betreut die IT seiner mittelständischen Kunden mit einem modularen Managed Service-Angebot

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem Immobilienunternehmen DW Real Estate und der Rechtsanwaltsgesellschaft WallCon betreut die m.a.x. Informationstechnologie AG für zwei weitere Kunden die IT auf Basis eines modular gestalteten Servicevertrags. Demnach wird der Betreuungsumfang...

München, 04.07.2018 (PresseBox) - Mit dem Immobilienunternehmen DW Real Estate und der Rechtsanwaltsgesellschaft WallCon betreut die m.a.x. Informationstechnologie AG für zwei weitere Kunden die IT auf Basis eines modular gestalteten Servicevertrags. Demnach wird der Betreuungsumfang individuell mit den Kunden auf Basis vordefinierter Managed Service-Bausteine zusammengestellt.

Digitalisierung, Datenschutz, Sicherheitsrisiken: Unternehmen lagern die Betreuung ihrer IT immer mehr an externe Dienstleister aus und sparen mit der richtigen Technik Ressourcen, Zeit und Kosten. Die m.a.x. Informationstechnologie AG (kurz m.a.x. it) bietet seinen Kunden als Managed Service Provider ein modulares Betreuungsmodell. Aus einem „Baukasten“ standardisierter Services können sich Kunden flexibel ihr gewünschtes Betreuungspaket zusammensetzen, das im Rahmen eines Servicevertrags zu monatlichen Festpreisen einfach kalkuliert und abgerechnet werden kann.

Zu den zahlreichen mittelständischen Kunden, die nach diesem Modell betreut werden, gehören nun auch DW Real Estate und WallCon, die kürzlich Managed Service-Verträge mit m.a.x. it abgeschlossen haben. Die Leistungen für WallCon wurden bisher nach Aufwand abgerechnet. Mit einer standardisierten Pauschale profitiert WallCon nun von einfach kalkulierbaren Betriebskosten und weniger Abstimmungsaufwand. Zu den Leistungen, die mit dem Servicevertrag abgedeckt sind, gehören neben Fernwartung und Virenschutz vor allem Monitoring- und Patch-Services für die 19 Clients. Die Server werden teil- oder komplett betreut, abhängig von den auf dem Server laufenden Applikationen. Der Neukunde DW Real Estate vertraut für seine Clients auf die gleichen Services und entlastet damit das eigene Team, das die IT bisher mitbetreut hat und sich nun mehr auf das Kerngeschäft konzentrieren kann.

Die Managed Services von m.a.x. it umfassen Beratungs- und Betreuungsleistungen für Clients, Server, Netzwerke und IT-Sicherheit. Unter dem Begriff Managed Client Services stehen Leistungen wie z. B. ein Helpdesk, Monitoring der Technik, Patching (Updates) und Backup zur Auswahl. Bei den Managed Security Services kommen Komplettpakete einzelner namhafter Hersteller oder spezialisierte Open Source Lösungen zum Einsatz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2299 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von m.a.x. Informationstechnologie AG lesen:

m.a.x. Informationstechnologie AG | 18.07.2019

WireGuard – Der Newcomer unter den VPNs


München, 18.07.2019 (PresseBox) - Mit Version 19.7 steht WireGuard als neue VPN-Lösung für OPNsense zur Verfügung. m.a.x. it hat das OPNsense Plugin dazu entwickelt. Im OPNsense Forum werden die Downloadlinks und eine Installationsanleitung für das Update veröffentlicht >>„Der große Vorteil von WireGuard gegenüber bisherigen VPN-Lösungen ist die Einfachheit.“. sagt Michael Münz, Sen...
m.a.x. Informationstechnologie AG | 18.10.2018

Netzwerkexperten geben Tipps zur praktischen Anwendung der Open Source Firewall OPNsense


München, 18.10.2018 (PresseBox) - Aktuelle Bedrohungen für die IT in Unternehmen erfordern moderne und vor allem flexible Sicherheitskonzepte. Eine Alternative zu den kommerziellen Firewall-Lösungen bietet die offene Plattform von OPNsense. In einem E-Book und zwei Webinaren geben die Experten von m.a.x. it und Thomas-Krenn kostenlos nützliche Unterstützung für die Praxis.Unter dem Titel „...
m.a.x. Informationstechnologie AG | 18.05.2018

m.a.x. it gehört mit seinen Plugins für die Open-Source-Firewall OPNsense zu den Besten beim INNOVATIONSPREIS-IT 2018


München, 18.05.2018 (PresseBox) - Im dritten Jahr in Folge wird die m.a.x. Informationstechnologie AG (kurz m.a.x. it) beim INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand ausgezeichnet. Der Münchner IT-Dienstleister überzeugte diesmal mit nützlichen Plugins für die Open-Source-Firewall OPNsense. Die Software ist Bestandteil des Managed Security-Konzepts der m.a.x. it.Der INNOVATIONSPREIS-IT w...