Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BOARD International |

BOARD stellt Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem neuen Werkzeug lassen sich Daten einfach in die Business Intelligence-Lösung von BOARD verschieben, um sie dort für umfassende Reporting- und Planungsaufgaben zu nutzen


BOARD International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsplattform, die Business Intelligence, Performance Management und Predictive Analytics integriert, hat ein neues Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management auf...

Chiasso (Schweiz), 06.07.2018 (PresseBox) - BOARD International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsplattform, die Business Intelligence, Performance Management und Predictive Analytics integriert, hat ein neues Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management auf den Markt gebracht.

Die neue Lösung fungiert als Oracle-Datenmigrationswerkzeug. Sie macht es den Nutzern leicht, den gesamten Migrationsprozess zu verwalten und Daten automatisch von HFM auf die All-in-One-Entscheidungsplattform von BOARD zu verschieben. BOARD bietet eine schnelle, flexible und programmierfreie Reporting- und Planungsumgebung. Sie kann von den Mitarbeitern ohne IT-Unterstützung konfiguriert werden und ist eine echte Alternative zu den Oracle Reporting-Werkzeugen. Die Migrationslösung ergänzt die native Funktion von BOARD, mit deren Hilfe bisher schon Essbase- und Hyperion Planning-Kunden problemlos auf die BOARD-Plattform wechseln konnten.

Der Umstieg auf BOARD für Reporting und Planung bedeutet viele Vorteile, unter anderem die Möglichkeit, Abweichungs- und Budgetberichte per Mausklick zu erstellen und neue Berichtsdimensionen hinzuzufügen. Finanzkonsolidierungs- und Planungsdaten können schnell mit anderen Unternehmensinformationen verbunden und so Datensilos vermieden werden. Allen diesen Vorteilen liegt der programmierfreie Ansatz von BOARD zu Grunde, der es den Anwendern erlaubt, Analyse, Simulation und Planung autark und ohne spezifische IT-Kenntnisse durchzuführen.

„Viele Nutzer suchen nach einer Alternative zu HFM. Wir freuen uns deshalb, unser neues Werkzeug vorstellen zu können, das die Migration auf BOARD einfach, schnell und effizient macht," sagt Giovanni Grossi, CEO und Mitbegründer von BOARD International. „Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, die Effizienz von Unternehmen zu erhöhen. Mit dem Migrationstool können wir dies in Rekordzeit erreichen.”

Mehr über das neue Migrationswerkzeug für HFM Hyperion Financial Management lernen Interessenten in dem folgenden Webinar am 10. Juli oder am 12. Juli.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2294 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BOARD International lesen:

BOARD International | 20.11.2018

BOARD gewinnt Gold bei den Info-Tech Live Awards in Las Vegas

Chiasso, Schweiz und Boston, USA, 20.11.2018 (PresseBox) - BOARD International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsplattform, die Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics integriert, wurde zum Goldm...
BOARD International | 19.11.2018

BOARD wurde zum FrontRunner für Business Intelligence Software gekürt

Chiasso, Switzerland und Boston, USA, 19.11.2018 (PresseBox) - BOARD International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsplattform, die Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics integriert, gab bekannt...
BOARD International | 23.10.2018

Das KAIO schafft mit Hilfe von BOARD einen Single Point of Truth für das Reporting

Wallisellen, 23.10.2018 (PresseBox) - BOARD International, führender Softwareanbieter einer All in One-Plattform für Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics, hat das Kompetenzzentrum für Informations- und Kommunikation...