Auszeichnung für Markenführung
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZUFALL logistics group |

Auszeichnung für Markenführung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Rat für Formgebung hat die ZUFALL logistics group mit dem German Brand Award 2018 ausgezeichnet. Der Logistikdienstleister erhält den Preis in der Kategorie „Logistics & Infrastructure“.



Göttingen/Frankfurt 19. Juli 2018 --- Die Initiatoren des Awards würdigen mit Nominierung und Preisvergabe den kontinuierlichen Markenentwicklungsprozess, den die ZUFALL logistics group im Jahr 2015 unternehmensweit implementiert hat und bis heute stetig weiterentwickelt. „Wir wollen der kundenfreundlichste Logistikdienstleister sein und dazu gehört ein passender Markenauftritt“, sagt Tino Mickstein, Zentralleiter Marketing und Kommunikation beim Göttinger Familienunternehmen. „Den Award sehen wir als Bestätigung unserer umfassenden Markenstrategie, die wir zur Erreichung dieses Ziels erarbeitet haben“, freut sich Tino Mickstein. „Mit Leistung verwöhnen“ ist die Botschaft, die über dem gesamten unternehmerischen Handeln des Logistikdienstleisters steht. Sie spiegelt sich in den Produkten und Dienstleistungen, die ZUFALL anbietet, ebenso wieder wie in der Kundenorientierung aller Mitarbeiter.

Nicht nur die Marken-, sondern auch die Kommunikationsstrategie haben die Preisjuroren in ihre Bewertung würdigend einbezogen.

 

Der German Brand Award 2018 wird jährlich in drei Wettbewerbsklassen vergeben und ist Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er bringt nicht nur die Gewinner voran, sondern auch ihre jeweiligen Branchen. Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award 2018 nominiert haben. Die ZUFALL logistics group hat sich in diesem Jahr erfolgreich einem Wettbewerb mit mehr als 1.250 Einreichungen gestellt.

 

Ein Bild können Sie hier herunterladen:

https://mainblick.pixx.io/workspace/pixxio/index.html?gs=ce9FP9H1fmkUjPNX9&gl=en

 

Bildunterschrift: Tino Mickstein, Zentralleiter Marketing und Kommunikation bei der ZUFALL logistics group, mit der Winner-Urkunde

 

Pressekontakt:

Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH

Roßdorfer Straße 19a

60385 Frankfurt am Main

www.mainblick.com

 

David Heisig

Tel: 069 / 48 98 12 90

david.heisig@mainblick.com

 

Unternehmenskontakt:

ZUFALL logistics group

Robert-Bosch-Breite 11

37079 Göttingen

www.zufall.de

 

Tino Mickstein

Zentralleiter Marketing und Kommunikation

T +49 551 607-450

Tino.Mickstein@zufall.de

 

Über die ZUFALL logistics group …

Das Familienunternehmen sorgt mit rund 2.100 Mitarbeitern – darunter 177 Auszubildende – dafür, dass sich Kunden und Partner mit Leistung verwöhnt fühlen.

Der Logistikkomplettanbieter ist an neun Standorten in Niedersachsen, Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz sowie Hamburg aktiv. In Deutschland und Europa ist die ZUFALL logistics group zuverlässiger Partner der Transportnetzwerke System Alliance, System Alliance Europe, SystemPlus und Night Star Express.

 

Rat für Formgebung – der Initiator

Der Rat für Formgebung ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Design- und Markenkompetenz effizient zu kommunizieren, und die gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für die Förderung von Design und Marke ein. Dem Stifterkreis des Rats für Formgebung gehören aktuell über 300 in- und ausländische Unternehmen an.

 

German Brand Institute – der Auslober  

 

Ziel des German Brand Institute ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tino Mickstein (Tel.: T +49 551 607-450), verantwortlich.


Keywords: ZUFALL, ZUFALL logistics group, Rat für Formgebung, German Brand Award

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 4745 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ZUFALL logistics group lesen:

ZUFALL Logistics Group | 12.07.2018

Georg Staßen verstärkt die ZUFALL logistics group

Göttingen, 12. Juli 2018 --- Georg Staßen folgt Mechthild Brandner nach, die nach über 30 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand gegangen ist. Unter ihrer Verantwortung hat die ZUFALL logistics group vor drei Jahren die Luftfrachtspart...
ZUFALL logistics group | 15.05.2017

Wachstum in der Kontraktlogistik

Göttingen, 15. Mai 2017 --- Die Umsatzerlöse der ZUFALL logistics group sind im Geschäftsjahr 2016 erneut gestiegen – und zwar auf 304,8 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 6,5 Prozent im Vergleich zum konsolidierten Umsatz von 2015...
ZUFALL logistics group | 18.11.2016

ZUFALL logistics group: Neuer Niederlassungsleiter in Haiger

Haiger, 18. November 2016 – Torsten Pansegrau hat am 1. November 2016 die Position des Niederlassungsleiters bei der ZUFALL logistics group in Haiger übernommen. Mit dem gebürtigen Hamburger kommt ein erfahrener Logistiker und Branchenkenner an d...