Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OWC Verlag für Außenwirtschaft GmbH |

Save the Date: 3. Manufacturer's Forum (14.09. in Frankfurt/Main)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Schlüsselfertige Konzepte für den Produktionsaufbau in Russland, Usbekistan, Belarus: 14. September 2018 in Frankfurt am Main

Sehr geehrte Damen und Herren,



der Manufacturer's Forum hat sich im Laufe der Jahre zu der ultimativen Plattform für deutsche Entscheidungsträger etabliert. Sie gibt Expansionsinteressierten einen aktuellen Einblick in die Märkte Russland, Usbekistan und Belarus.



Am 14. September laden wir zum bereits dritten Mal nach Frankfurt am Main ein. Erfahren Sie mehr über schlüsselfertige Konzepte für den Produktionsaufbau. Sind Sie dabei?



DAS KONZEPT



Das interaktive Konzept bietet 15-minütige Expertenvorträge zu ausgewählten Themen sowie B2B-Gespräche mit Industrieparks.





DIE THEMEN



- Vorstellung Industrieparks aus: Russland / Usbekistan / Belarus

- Rechtliche und steuerliche Aspekte Produktionsaufbau / Lokalisierungsregeln

- Produktionsaufbau mit Venture Capital Bauplanung und -ausführung

- ERP-Systeme für den Produktionsaufbau - Vergleich SAP und 1C



CASE STUDIES



- Russland: Automotive und Pharma

- Usbekistan: Pharma, Textil/Fashion

- Belarus: Gateway nach Russland



Erfolgreiche integrierte Vertriebsstrategien für GUS



LOCATION & DATUM





14. September in Frankfurt am Main



KONTAKT & ANMELDUNG



Für produzierende Industrieunternehmen sowie Abonnenten von OstContact ist die Teilnahme kostenlos. Ansonsten beträgt die Teilnahmegebühr 80 Euro (zzgl. MwSt.).



Alle aktuellen Themen sowie ein Rückblick und Impressionen vom letzten Manufacturer's Forum finden Sie hier.



Für weitere Informationen (bspw. Sponsoring) kontaktieren Sie uns direkt unter event@owc.de .

Wir würden uns freuen, Sie persönlich zu begrüßen!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Marina Antipova (Tel.: +49 30 615089-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 676 Wörter, 2683 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: OWC Verlag für Außenwirtschaft GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema