Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Natura Vitalis |

Cannabis ist gut für die Haut

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auf das hochdosierte CBD-Cannabis-Öl des bekannten Nahrungsergänzungsspezialisten Natura Vitalis folgt jetzt mit CBD-Balm eine Kur für die Problemhaut.

Natura Vitalis ist für seine Innovationen auf dem Gebiet der natürlichen Nahrungsergänzung und Vitalstoffe bekannt. Eine der neuesten Entwicklungen: der Einsatz des in der Cannabispflanze vorkommende Cannabinoids CBD, die Abkürzung für Cannabidiol. CBD verursacht keinen Rausch, sondern fördert vielmehr die Gesundheit. "Unser neues CBD-Cannabis Öl hat innerhalb weniger Monate schon viele 10.000 Kunden glücklich gemacht. Sie schwärmen von den vielfältigen gesundheitlichen Auswirkungen des hochdosierten Cannabis-Öls, das es so bisher auf dem Markt nicht gibt", sagt Natura Vitalis-Gründer und Gesundheitsexperte Frank Felte. Natura Vitalis ist eines der führenden Hersteller natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe (www.naturavitalis.de).



Jetzt hat Natura Vitalis CBD-Balm herausgebracht. Das vollständig natürliche Kosmetikprodukt wurde vor allem für sehr sensible Problemhaut entwickelt. Mit dem extrem hohen Anteil (drei Prozent) an Cannabidiol in Kombination mit weiteren ausgezeichneten, natürlichen Substanzen wie Kokosnussöl, Shea- und Kakaobutter, Traubenkernöl und Madagascar-Vanilleöl sei es ein absolutes "High-End-Pflegeprodukt" für die verschiedensten Herausforderungen mit der Haut, wie Frank Felte betont. "Die hochkonzentrierte Formel unseres neuen Produkts wird sehr schnell von der Haut aufgenommen, stimuliert sofort die dort befindlichen Cannabinoidrezeptoren und unterstützt so zügig die natürlichen, körpereigenen Reparaturmechanismen. Damit setzt CBD Balm direkt bei den Ursachen von Hautproblemen an, anstatt nur die Symptome oberflächlich zu behandeln, und wirkt an den Stellen, an denen es besonders gebraucht wird."



Frank Felte stellt beispielsweise die positive Wirkung des CBD-Balm bei Akne heraus. Sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen kann die überschüssige Talgproduktion der Poren mit entzündlichen Veränderungen in der Haut für unansehnlichen Pickel und Pusteln sorgen. In einer unabhängigen Studie wurde jüngst wiederholt belegt, dass CBD durch seine hemmende Wirkung gerade bei diesem Krankheitsbild eine perfekte Ergänzung zu anderen Heilmethoden darstellt. Der Grund: CBD reguliert die übermäßige Talgproduktion und wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und wachstumshemmend auf die Sebozyten (Talgzellen). "Durch die verminderte Talgproduktion kann die überfettige Haut zur Ruhe kommen und sich dann dem eigentlichen Heilungsprozess widmen", fügt der Natura Vitalis-Gründer hinzu.



Die Psoriasis, auch Schuppenflechte genannt, wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 2014 offiziell als schwere nichtinfektiöse Krankheit anerkannt. Sie ist eine der häufigsten Hauterkrankungen überhaupt, allein in Deutschland leben rund zwei Millionen Betroffene. Auch dabei wirkt CBD-Balm, wie Untersuchungen und die ersten praktischen Erfahrungen von Natura Vitalis belegen. Das neue Produkt ist entzündungshemmend und verlangsamt die Teilung der sogenannten Keratinozyten (spezialisierte Zellen der Haut). Dies verhindert eine allzu schnelle Erneuerung der Haut und die damit einhergehende Störung des Aufbaus der Epidermis, die sich in Schuppen und Rötungen äußert.



Selbst Rosazea, die sich durch gerötete Haut, erweiterte Gefäße, Knötchen, Eiterpickel und wucherndes Bindegewebe ausdrückt, kann durch das CBD-Balm gelindert werden, betont Frank Felte. "Unser neues CBD-Balm mindert die Rötungen an den betroffenen Stellen deutlich und steigert somit die Lebensqualität enorm."



"Wir sind äußerst glücklich mit unserer Produktinnovation. Wir wollen den Menschen helfen und sie bestmöglich dabei unterstützen, Gesundheit und Lebensqualität zu erhalten. Das ist unser Anspruch und wir arbeiten jeden Tag daran, dies auch dauerhaft zu erfüllen. Das neue CBD-Balm ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg", sagt Frank Felte.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Siegfried Deleske (Tel.: 0800 6822222), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 512 Wörter, 4257 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Natura Vitalis


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Natura Vitalis lesen:

Natura Vitalis | 10.09.2018

Den Direktvertrieb informieren und motivieren: Premium-Event von Natura Vitalis

Gesundheit und Network Marketing, das passt zusammen und kann sehr erfolgreich sein. Das zeigt Natura Vitalis (www.naturavitalis.de) seit vergangenem Herbst. Das Unternehmen gehört im gesamten deutschsprachigen Raum zu den führenden Herstellern nat...
Natura Vitalis | 31.07.2018

Natura Vitalis: Nieren bei der Schwerstarbeit unterstützen

Etwa zwölf Zentimeter lang, vier Zentimeter dick und 150 Gramm schwer: Das ist der nicht gerade beeindruckende Steckbrief der menschlichen Nieren. Dabei sind die Nieren eines der wichtigsten Organe überhaupt. "Täglich befreien sie ohne Unterlass u...
Natura Vitalis | 27.06.2018

Natura Vitalis stärkt den Vertrieb durch Autokonzept

Für seine natürlichen Vitalstoffe ist Natura Vitalis seit bald 20 Jahren in Deutschland und darüber hinaus sehr bekannt. Dieser Bekanntheitsgrad hat dazu geführt, dass sich Unternehmensgründer Frank Felte im Sommer 2017 dazu entschlossen hatte, ...