Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ucore Rare Metals Inc. |

Ucore kommentiert das im National Defense Authorization Act für 2019 verankerte Verbot von chinesischen Seltenerdmagneten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ucore kommentiert das im National Defense Authorization Act für 2019 verankerte Verbot von chinesischen Seltenerdmagneten

26. Juli 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals, Inc. (TSXV:UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, die Einreichung des National Defense Authorization Act für das Rechnungsjahr 2019 (zu Deutsch etwa: Genehmigungsgesetz zur nationalen Verteidigung) (das FY19 NDAA) durch die Committees on Armed Services (zu Deutsch etwa Verteidigungsausschüsse) des US-Senats und des US-Repräsentantenhauses zu kommentieren,

Der Gesetzesentwurf soll in den nächsten Tagen von beiden Kammern des Kongresses verabschiedet werden.1 Der Gesetzesentwurf enthält ein Verbot des US-Verteidigungsministeriums hinsichtlich der Verwendung von Seltenerdmagneten und Wolfram aus nicht verbündeten Nationen, darunter China.

Abschnitt 871 des FY19 NDAA fordert ausdrücklich, dass alle Seltenerd- (SEE)-Magnete und Wolfram in anderen Ländern als China, Russland, dem Iran und Nordkorea geschmolzen oder hergestellt werden. Abschnitt 871 wurde vom Kongressabgeordneten Paul Cook, einem Oberst a.D. des U.S. Marine Corps, während des sog. Markup-Prozesses für das NDAA durch das Armed Services Committee des Repräsentantenhauses eingeführt.

SEE-Magnete sind heute kritische Bestandteile militärischer Systeme in den USA, sagte Jim McKenzie, President und CEO von Ucore. Wir freuen uns, dass der US-Kongress diese strategische Schwachstelle erkannt und geschlossen hat. Ucore hat mit Vertretern der US-Regierung in mehreren Gesprächen erörtert, wie die anhaltende Abhängigkeit von China bei diesen kritischen Stoffen die nationale Sicherheit gefährdet. Und diese neue Gesetzgebung ist ein Beweis dafür, dass die Regierung ernsthafte Schritte unternimmt, um die chinesische Vorherrschaft in der Lieferkette zu beenden und der amerikanischen SEE-Branche damit eine dringend benötigte Korrektur zu bieten.

Ucore merkt an, dass der NDAA-Gesetzesentwurf nur eine von mehreren Initiativen ist, die die Regierung im vergangenen Jahr ergriffen hat, um am chinesischen Monopol bei den Seltenerdmetallen zu rütteln. Nach einer Verfügung des Weißen Hauses haben der United States Geological Survey und das Innenministerium Seltenerdmetalle auf die Liste der kritischen Minerale gesetzt. Außerdem legte Senator Joe Manchin aus West Virginia den Rare Earth Element Advanced Coal Technologies Act vor und Senatorin Lisa Murkowski aus Alaska und das Senate Committee on Energy and Natural Resources (zu Deutsch etwa: Senatsausschuss für Energie und Rohstoffe) führten eine Anhörung hinsichtlich einer verbesserten Produktion kritischer Minerale durch, bei der Ucores SEE-Trennungsplattform von Dr. Roderick Eggert, dem Deputy Director des Critical Minerals Institute, als möglicherweise sehr revolutionär bezeichnet wurde.

(Link zur Anhörung zu kritischen Mineralen: https://youtu.be/ucrME90y3m4?t=5m40s)

Die positiven Schritte, die der US-Kongress zur Beendigung der Abhängigkeit von China bei der Versorgung mit Seltenerdmetallen unternimmt, sind sehr ermutigend, sagte Mike Schrider, COO von Ucore. wir werden Ucore weiter als wichtigen sicheren und zuverlässigen SEE-Anbieter für die amerikanischen Verteidigungs- und Handelsmärkte positionieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem US-Kongress, um dieses Gesetz auf Materialien auszuweiten, die in unserem strategischen Metallkomplex in Ketchikan (Alaska) produziert werden sollen.

1 Das jährliche NDAA wurde in den letzten 57 aufeinanderfolgenden Jahren von beiden Kammern des Kongresses verabschiedet.

Über Ucore

Ucore Rare Metals ist ein Unternehmen in der Entwicklungsphase dessen Hauptaugenmerk auf Seltenerdmetallressourcen-, -gewinnungs- und -veredelungstechnologien mit kurzfristigem Potenzial für Produktion, Wachstum und Skalierbarkeit gerichtet ist. Am 3. März 2015 meldete Ucore die Bildung eines Joint Ventures mit IBC hinsichtlich der Anwendung der Molecular Recognition Technology bei Seltenerdmetallen sowie der Verarbeitung von multimetallischen Abfallerzen in Nordamerika und damit in Zusammenhang stehenden Weltmärkten.

Weitere Informationen erhalten Sie über Jim McKenzie, President und Chief Executive Officer von Ucore Rare Metals Inc. (Tel: +1 (902) 482-5214) oder auf http://www.ucore.com.

Vorsorglicher Hinweis

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten sind. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten, Forschungs- und Entwicklungszeiträume und Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, zählen Erfolge oder Misserfolge im Rahmen der Gewinnung und Exploration, Erfolge oder Misserfolge im Rahmen der Forschung und Entwicklung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Ucore Rare Metals Inc.
210 Waterfront Drive
Bedford, Nova Scotia
Kanada
B4A0H3
902.482.5214
info@ucore.com
www.ucore.com
www.ucore.com/ucoretv

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ucore Rare Metals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 805 Wörter, 6561 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ucore Rare Metals Inc. lesen:

Ucore Rare Metals Inc. | 11.12.2018

Ucore berichtet über aktuelle Entwicklungen hinsichtlich seiner Absicht zur Ausübung der Option auf den Erwerb von IBC

Ucore berichtet über aktuelle Entwicklungen hinsichtlich seiner Absicht zur Ausübung der Option auf den Erwerb von IBC 11. Dezember 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals, Inc. (TSXV:UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut s...
Ucore Rare Metals Inc. | 11.12.2018

Ucore erhöht Platzierungsvolumen und schließt Privatplatzierung ab

Ucore erhöht Platzierungsvolumen und schließt Privatplatzierung ab 11. Dezember 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU) (OTCQX: UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine z...
Ucore Rare Metals Inc. | 22.10.2018

Entwicklungsbehörde der Regierung von Alaska führt Finanzierungsgespräche mit Ucore

Entwicklungsbehörde der Regierung von Alaska führt Finanzierungsgespräche mit Ucore Halifax, (Nova Scotia), 22. Oktober 2018. Ucore Rare Metals Inc. (TSX-V: UCU, OTCQX: UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit...