Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ucore Rare Metals Inc. |

Michael O. Barry, ehemaliger Chairman der AIDEA, wird Mitglied im Advisory Board von Ucore

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Michael O. Barry, ehemaliger Chairman der AIDEA, wird Mitglied im Advisory Board von Ucore

31. Juli 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals Inc. (TSXV:UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass Michael O. Barry, der derzeitige Chairman of the Board von Alaska Power & Telephone Inc. (AP&T) und ehemaliger Chairman of the Board der Alaska Industrial Development & Export Authority (AIDEA) eine Ernennung in das Advisory Board von Ucore angenommen hat.

Zusätzlich zu seinen Tätigkeiten bei AP&T und AIDEA ist Mike der ehemalige Chairman der Alaska Energy Authority (AEA) und Co-Chair des Taiwan Alaska Trade and Cooperation Council (TATCC). Er war Mitglied des Executive Council des Urban Land Institute und des Government Affairs Committee des International Council of Shopping Centers (ICSC), Mitglied des Board der Anchorage Chamber of Commerce (ACC) und für drei Amtsperioden President der Anchorage Community YMCA.

Als Eigentümer von Eagle Development Corporation war er an der Entwicklung und Bau von Hotels, Bürogebäuden und Einzelhandelszentren in Alaska beteiligt, darunter das erste regionale Einkaufszentrum des Bundesstaates, Anchorage 5th Avenue, und das erste große Mischnutzungsprojekt des Staates, Dimond Center. Davor hatte er mehrere Führungspositionen bei der National Bank of Alaska (NBA) inne, wo er eine Reihe von bahnbrechenden Unternehmungen initiierte, darunter Alaskas erste Treuhandanlagenabteilung, erste Risikokapitalgesellschaft, erster gewerblicher Leasingbetrieb und erste gewerbliche Immobilienabteilung. Er kam 1963 von der University of Washington, wo er seinen Abschluss in Finanzen erlangte, zur NBA.

Mike hat jahrzehntelange Erfahrung in vielen Bereichen der Wirtschaft Alaskas und wir freuen uns, ihn bei Ucore willkommen zu heißen, sagte Jim McKenzie, President und CEO von Ucore. Seine vielseitigen Erfahrungen geben ihm einen einzigartigen Einblick in die industrielle und geschäftliche Entwicklung Alaskas. Wir freuen uns darauf, unseren strategischen Metallkomplex mit Mikes strategischem Wissen und Rat weiterzuentwickeln.

Advisory Board von Ucore

Herr Barry tritt als Mitglied des Advisory Board von Ucore einer vielfältigen und versierten Gruppe bei, darunter der Unternehmen Randy Johnson aus Alaska, der internationale Finanzier Frank Högel, Steven R. Izatt, CEO von IBC Advanced Technologies, Dr. Reed M. Izatt, Gründer von IBC und Pionier im Bereich der supramolekularen Technologie, sowie der Nobelpreisträger Dr. Jean-Marie Lehn. Siehe http://ucore.com/corporate/management-board.


Optionsgewährung

Das Unternehmen teilt mit, dass Herrn Barry - vorbehaltlich der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange - 200.000 Optionen gewährt wurden, die innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren ab dem Gewährungsdatum ausgeübt und jeweils zum Preis von 0,23 Dollar gegen eine Aktie eingetauscht werden können. Über einen Zeitraum von 18 Monaten wird alle sechs Monate jeweils ein Drittel der Optionen an Herrn Barry emittiert.

Über Ucore

Ucore Rare Metals ist ein Unternehmen in der Entwicklungsphase dessen Hauptaugenmerk auf Seltenerdmetallressourcen-, -gewinnungs- und -veredelungstechnologien mit kurzfristigem Potenzial für Produktion, Wachstum und Skalierbarkeit gerichtet ist. Am 31. März 2014 teilte Ucore mit, dass dem Unternehmen von Seiten der Rechtsprechung des Bundesstaates Alaska die einstimmige Genehmigung erteilt wurde, nach Ermessen der Alaska Industrial Development and Export Agency (AIDEA) bis zu 145 Millionen USD in die Infrastruktur für die Gewinnung, Verarbeitung und Veredelung von Seltenerdmetallen und strategischen Metallen in Südost-Alaska zu investieren.

Weitere Informationen erhalten Sie über Jim McKenzie, President und Chief Executive Officer von Ucore Rare Metals Inc. (Tel: +1 (902) 482-5214) oder auf http://www.ucore.com.

Vorsorglicher Hinweis

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu werten sind. Mit Ausnahme von historischen Fakten sind alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, welche sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten, den Zeitrahmen für Forschung und Entwicklung, sowie vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gehören u.a. Aussagen, wonach wir eine langfristige Liefer- und Abnahmepartnerschaft eingehen könnten, und die Möglichkeit einer unabhängigen nordamerikanischen SEE-Lieferkette. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, zählen Erfolge oder Misserfolge im Rahmen der Gewinnung und Exploration, Erfolge oder Misserfolge im Rahmen der Forschung und Entwicklung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Finanzmittel, das Unvermögen des Unternehmens, Vereinbarungen abzuschließen, die Untauglichkeit des Produkts für die beabsichtigten Verwendungszwecke und die allgemeine Wirtschafts-, Markt-oder Geschäftslage.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Ucore Rare Metals Inc.
210 Waterfront Drive
Bedford, Nova Scotia
Kanada
B4A0H3
902.482.5214
info@ucore.com
www.ucore.com
www.ucore.com/ucoretv

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ucore Rare Metals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 813 Wörter, 6494 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ucore Rare Metals Inc. lesen:

Ucore Rare Metals Inc. | 11.10.2018

Ucore folgt einer Einladung zum Beitritt zum US Critical Materials Institute

Ucore folgt einer Einladung zum Beitritt zum US Critical Materials Institute 11. Oktober 2018 - Halifax, Nova Scotia- Ucore Rare Metals Inc. (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen einer Einladung zum Beitritt...
Ucore Rare Metals Inc. | 10.10.2018

Ucore beginnt mit Due-Diligence-Prüfung hinsichtlich des Standorts für die Entwicklung des Alaska-SMC

Ucore beginnt mit Due-Diligence-Prüfung hinsichtlich des Standorts für die Entwicklung des Alaska-SMC 10. Oktober 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu ge...
Ucore Rare Metals Inc. | 25.09.2018

Ucore unterzeichnet Vereinbarung über Erwerb eines Standorts für die Entwicklung der Trennungsanlage in Alaska

Ucore unterzeichnet Vereinbarung über Erwerb eines Standorts für die Entwicklung der Trennungsanlage in Alaska 24. September 2018 - HALIFAX, NOVA SCOTIA - Ucore Rare Metals Inc. (TSXV:UCU) (OTCQX:UURAF) (Ucore oder das Unternehmen) freut sich, bek...