Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VEDIA SA |

Versandhandel: VEDIA SA eröffnet Schweizer Online-Outlet.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Genf. Als etabliertes Unternehmen im Schweizer Versandhandel fügt die VEDIA SA seiner langen Geschichte von 47 Jahren ein neues Kapitel hinzu.

Das Schweizer Unternehmen, das in Genf fast 140 Mitarbeiter beschäftigt, wird im September 2018 eine neues Online-Outlet mit dem Namen Sooo by VEDIA einführen.



Dieser neue Shop im Shop bietet im Preis stark reduzierte Markenartikel - quasi als Äquivalent zu einem klassischen Outlet-Center, dies aber 24 Stunden, an 7 Tagen die Woche. Der Reiz dabei: Sooo by VEDIA wird in Form von zeitlich begrenzten Verkaufsaktionen, sogenannten Deals, bzw. speziellen Lagerverkäufen betrieben.



Neben Mode und Accessoires werden Artikel für Sport, Wellness, Haushalt, Garten und Freizeit auf der Plattform www.vedia.ch angeboten. Ein Teil der Sooo by Vedia Markenartikel wird darüber hinaus via Katalog bestellbar sein.



Tradition trifft auf Start-up-Spirit



Das Konzept Sooo by VEDIA ist das Ergebnis eines Zusammenschlusses mit dem 2014 gegründeten Start-up Sooo.ch. Das von der Online-Vertriebsgesellschaft übernommene Konzept, welches bereits ein zweistelliges jährliches Wachstum erzielen konnte, hat das VEDIA Management überzeugt.



Mit Sooo by VEDIA verbindet das in Genf ansässige Unternehmen die Quintessenz des Versandgeschäfts mit dem Spirit eines Start-up-Unternehmens. Hinzu kommen Dienstleistungen, die ein Teil der VEDIA Identität darstellen. «Wir bieten unseren Kunden ein breites Sortiment, originelle Produktideen mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis, monatlicher Ratenzahlung sowie einen lokalen Kundenservice mit mehrsprachigem Call-Center und einem Geschäft in Genf», erklärt Eric Tornare, verantwortlicher Direktor der VEDIA SA.



«Mit dem neuen Konzept können wir Verbraucher ansprechen, deren Erwartungen sich in Bezug auf Versandhandel und Einkaufsverhalten von unseren traditionellen Kunden unterscheiden. Aber letztlich werden natürlich alle unsere Kunden von dem neuen, erweiterten Angebot an bekannten Markenartikeln profitieren», freut sich Geschäftsführer Patrick Jorand.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Cornelia Kuckelkorn (Tel.: 0041 848 840 140), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2144 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: VEDIA SA


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VEDIA SA lesen:

VEDIA SA | 10.09.2018

30 Jahre Mode, Styling und eine neue Miss Kays

Genf. Ob spezielle Angebote auf Kleider, Mäntel, Jeans oder Tops, die Marke Kays hat in ihrem Jubiläumsjahr eine Vielzahl an Aktivitäten rund ums Thema Mode im Programm. Hierzu zählen attraktive Rabattaktionen ebenso wie ein neuer Fotowettbewerb ...
VEDIA SA | 15.02.2018

Frühling en vogue

Genf. Blüten gehören zum Frühling wie die Handtasche zum perfekten Outfit. Doch selten waren die Blumenmuster so stylish wie diese Saison. Tolle, florale Prints prangen auf Tops und Tuniken ebenso wie auf Kleidern und Overalls und als Stickereien ...
VEDIA SA | 13.11.2017

Ein Kleid für jedes Fest

Genf. Weihnachtsfeier mit den Kollegen, Party mit Freunden, Weihnachtsessen mit der Familie und dann steht auch schon wieder der grosse Jahreswechsel an ... Und stets die gleiche Frage: Was ziehe ich an? Die Stylistinnen von Kays kennen die Antwort a...