Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Versus Systems Inc. |

Versus Systems schließt Partnerabkommen mit Fanatics zur Vergabe von Preisen im Rahmen des Spiels NASCAR Heat Mobile von 704Games

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Versus Systems schließt Partnerabkommen mit Fanatics zur Vergabe von Preisen im Rahmen des Spiels NASCAR Heat Mobile von 704Games

Versus erweitert Preisvergabe an Spieler mit internationalem Marktführer für lizenzierte Sportartikel

LOS ANGELES, 7. August 2018 - Versus Systems, Inc. (Versus) (CSE:VS) (OTCQB:VRSSF) (FRANKFURT:BMVA) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen Angebote und Preise von Fanatics, dem internationalen Marktführer für lizenzierte Sportartikel und offiziellen Partner von NASCAR, in sein Programm aufgenommen hat.

Nachdem das Programm mit der Vergabe von Speedway Motorsports (SMI)-Ticket-Gutscheinen für offizielle NASCAR-Rennen im Rahmen des Spiels NASCAR Heat Mobile von 704Games so erfolgreich verlaufen ist, winken den Spielern nun offizielle NASCAR-Markenartikel als Preise.

Ab heute werden bei den von WINFINITE in NASCAR Heat Mobile veranstalteten Rennen, die auf iOS- und Android-Betriebssystem gespielt werden können, Spieler, welche die Zielvorgaben im Spiel erfüllen, beim Kauf der offiziellen NASCAR-Basecaps NEW ERA mit einem 10%-igen Rabatt belohnt. Das Programm läuft von Juli bis einschließlich 2. September 2018.

Fanatics ist einer der weltweit größten Anbieter von offizieller Sportausrüstung, Pullis, Basecaps und Fanartikeln, erklärt Matthew Pierce, CEO von Versus Systems. Mit Produkten wie den NEW ERA-Basecaps können NASCAR-Fans ihre Begeisterung und Unterstützung für ihre Lieblingsfahrer überall und jederzeit zur Schau zu stellen. Versus ist begeistert, den Spielern von NASCAR Heat Mobile die offiziellen NASCAR-Sportartikel anbieten zu können und ihnen die Möglichkeit zu geben, tagtäglich Fanartikel zu gewinnen und sich Preisnachlässe zu sichern.

Weitere Informationen zu Versus Systems und zur WINFINITE-Plattform finden Sie auf www.versussystems.com oder folgen Sie uns auf Twitter @VersusSystems.

###

Über Fanatics

Fanatics (www.fanatics.com) ist ein technologiegesteuerter Konsumartikelhersteller, der die Marken Fanatics, FansEdge, Kitbag und Majestic sowie die größte Auswahl an Sammlerobjekten und Souvenirs im Sportbereich über Fanatics Authentic promotet.

Als Innovationsführer im Einzelhandel und Weltmarktführer bei lizenzierten Sportartikeln betreibt Fanatics unter anderem über 300 Online-Partnershops und Ladengeschäfte. Dazu zählt auch das Online-Handelsgeschäft für alle großen professionellen Sportligen, führenden Medienmarken und mehr als 200 Hochschulteams, darunter auch einige der größten internationalen Fußballclubs.

Die vertikale Produktion von Fanatics ist für das On-Demand-Geschäft konzipiert und versorgt die Branche mit der so dringend benötigten Beweglichkeit, um die begeisterten Sportfans von heute noch besser zu bedienen und ihren steigenden Erwartungen in puncto Echtzeit mit noch mehr einzigartigen, innovativen und über sämtliche Vertriebskanäle jederzeit verfügbaren Produkten gerecht zu werden.

Über Versus Systems

Versus Systems Inc. hat mit WINFINITE ein eigenes Preisvergabe- und Werbesystem für für In-Game-Aktivitäten bei Videospielen entwickelt, das es Herausgebern und Entwicklern von Spielen ermöglicht, während des Spiels auf mobilen Geräten, Spielkonsolen, PCs und Streaming-Medien Preise anzubieten.

Markenunternehmen bezahlen für die Platzierung von Produkten über WINFINITE und die Spieler kämpfen um diese Preise.

Weitere Informationen zur neuen WINFINITE-Plattform von Versus Systems finden Sie auf www.versussystems.com oder im offiziellen YouTube-Kanal von Versus Systems.

Kontaktperson bei Versus Systems:

Dustin Winn
Dustin@fortyseven.com
(323) 658-1200

Warnungshinweis zu zukunftsgerichteten Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Alle Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen und basieren auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Jede Aussage, die Diskussionen in Bezug auf Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen, zukünftige Ereignisse oder Leistungen beinhaltet (oft, aber nicht immer unter Verwendung von Phrasen wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, antizipiert oder antizipiert nicht, plant, Budget, geplant, sagt vorher, schätzt, glaubt oder beabsichtigt oder Variationen solcher Wörter und Sätze oder die Angabe, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten können oder könnten, würden, möglicherweise könnten oder werden oder erreicht werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein. In dieser Pressemitteilung beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen unter anderem auf: den Abschluss des Angebots und die Verwendung der Erlöse aus dem Angebot.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf vernünftigen Annahmen und Schätzungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Aussagen. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen, da zukunftsgerichtete Aussagen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit enthaltenen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen darauf beruhen, was das Management des Unternehmens für vernünftige Annahmen hält oder zu diesem Zeitpunkt hielt, kann das Unternehmen den Aktionären nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit solchen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen, da es andere Faktoren geben kann, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren oder Annahmen, die zur Entwicklung solcher zukunftsgerichteter Informationen verwendet werden, sich als richtig erweisen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, Änderungen zur Aktualisierung freiwilliger zukunftsgerichteter Aussagen öffentlich bekannt zu geben, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich. Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Versus Systems Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 877 Wörter, 7344 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Versus Systems Inc. lesen:

Versus Systems Inc. | 10.10.2018

Winfinite-Plattform von Versus Systems setzt neue Maßstäbe bei Werbung und E-Mail-Marketing

Winfinite-Plattform von Versus Systems setzt neue Maßstäbe bei Werbung und E-Mail-Marketing Marketing-Performance-Bericht für 3. Quartal von Versus verdeutlicht, dass echte Preise für Erfolge in Spielen die Werbebeteiligung erheblich steigern L...
Versus Systems Inc. | 05.10.2018

Versus Systems bestellt Samarth Chandola, Gründer von V2 Games, in den Beirat

Versus Systems bestellt Samarth Chandola, Gründer von V2 Games, in den Beirat Versus begrüßt Gründer der in Vancouver ansässigen Firma V2 Games als Neuzugang in seinem Team von Branchenexperten LOS ANGELES, den 5. Oktober 2018 - Versus System...
Versus Systems Inc. | 11.09.2018

Versus Systems gewinnt Lifestyle-Marke Han Cholo als Anbieter von Preisen in Spielen auf der eigenen Winfinite-Plattform

Versus Systems gewinnt Lifestyle-Marke Han Cholo als Anbieter von Preisen in Spielen auf der eigenen Winfinite-Plattform Lifestyle-Marke Han Cholo erweitert Angebot von Preisen in Spielen auf Winfinite Los Angeles, den 11. September 2018 - Versus...