info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sharc International Systems Inc. |

SHARC sichert sich wichtige Zusammenarbeit mit internationalem Energiegiganten ENGIE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SHARC sichert sich wichtige Zusammenarbeit mit internationalem Energiegiganten ENGIE

Vancouver, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass die britische Tochtergesellschaft des Unternehmens, SHARC Energy Systems (SHARC Energy), jetzt durch ENGIE Regeneration Limited (ENGIE) bei der Entwicklung von Möglichkeiten, die SHARC-Technologie in deren Wärmenetz-Portfolio zu integrieren, sowie bei der Schaffung neuer Möglichkeiten für die Entwicklung eigenständiger kohlenstoffarmer Fernwärmenetze unterstützt wird.

Die Zusammenarbeit erfolgt mit ENGIE UK & Ireland, einem hundertprozentigen Tochterunternehmen des internationalen Energieversorgungskonzerns ENGIE, der in 70 Ländern, einschließlich der USA und Kanada, operiert.

ENGIE UK & Ireland führte im Februar eine Projektausschreibung durch und wollte neue Projekte und Lösungen für die Wärmerückgewinnung aus Abwasser finden. SHARC Energy wurde im Mai als einer von zwei erfolgreichen Bietern bestätigt. SHARC Energy hat bereits mit ENGIE über Projekte und Möglichkeiten innerhalb von ENGIEs Vermögensportfolio gesprochen.

Die Ankündigung erfolgt zu einem Zeitraum, zu dem der Wunsch nach dezentralisierten Energiedienstleistungen in Großbritannien stetig zunimmt, wobei der Fokus stärker auf der Verwendung erneuerbarer Technologien liegt, die den Energiebedarf der Bewohner und Geschäfte in Großbritannien weiter dekarbonisieren.

Anfang dieses Monats gab die National Infrastructure Commission (NIC) ihren Infrastructure Assessment Report heraus, in dem es hieß, Großbritannien müsse entschlossen handeln, um eine erstklassige Infrastruktur zu haben, und der auf dem Kernprinzip basiert, dass bis 2030 die Hälfte der Stromversorgung in Großbritannien durch erneuerbare Energien erfolgt.

Neben dem NIC-Bericht zeigt der kürzlich herausgebrachte Bericht Waste Water: The Untapped Resource der UNESCO, dass sich der Makromarkt um SHARCs Energielösungen weiter entwickelt sowie wie der Wert dieser nachhaltigen Ressource zum Wohle zukünftiger Generationen genutzt werden kann.

Russ Burton, SHARCs Chief Operating Officer, sagte: Wir freuen uns über die Unterstützung des Teams von ENGIE Regeneration und darüber, mit ihm gemeinsam unsere Dienstleistungen und Lösungen weiterzuentwickeln. Das Team von SHARC hat sich unermüdlich dafür eingesetzt, für den Wert von Abwärme, die tagtäglich durch unsere Kanalisation fließt, zu werben, und wir werden von der Vision und dem Enthusiasmus angespornt, den ENGIE bei der Unterstützung unserer Tätigkeiten zeigt.

Ben Watts, Innovation and Solutions Director bei ENGIE, sagte dazu: Das Projektausschreibungsverfahren gewährt ENGIE den Zugang zu zahlreichen Start-ups und Mittelstandsunternehmen in Großbritannien sowie weltweit in Gebieten, die für die Geschäftsbereiche in Großbritannien von strategischer Bedeutung sind. Die Dekarbonisierung von Wärme ist ein Thema nationaler Wichtigkeit, welches ENGIE auf regionaler Ebene lösen möchte. Wir sind froh, dass SHARC an dieser Ausschreibung teilgenommen hat, und freuen uns auf die Entwicklung gemeinsamer Projekte.

Über die ENGIE -Gruppe

ENGIE ist ein führendes Energie- und Dienstleistungsunternehmen mit Hauptaugenmerk auf drei Aktivitäten: Produktion von und Versorgung mit Energie, Anlagenmanagement und Sanierung. Unsere 17.000 Angestellten kombinieren diese Fähigkeiten zum Wohle Einzelner, von Geschäften und Gemeinden in ganz Großbritannien und Irland.

ENGIE ermöglicht es seinen Kunden, die Welt kohlenstoffärmer, effizienter und digitalisierter zu machen. Unsere Kunden profitieren von unseren energieeffizienten und klugen Gebäudelösungen, der Bereitstellung effektiver und innovativer Dienste, der Umwandlung von Wohngegenden durch Sanierungsprojekte und der Versorgung mit zuverlässiger, flexibler und erneuerbarer Energie.

ENGIE verbessert den Lebensstandard durch bessere Wohn- und Arbeitsumfelder. Wir schaffen eine Balance zwischen wirtschaftlicher Leistung und Verantwortungsbewusstsein, indem wir den Fortschritt auf ausgewogene Art und Weise ermöglichen.

Weltweit hat die ENGIE-Gruppe 150.000 Angestellte und im Jahr 2017 65 Mrd. Euro erzielt.

Weitere Informationen über die ENGIE-Gruppe finden Sie auf der Unternehmenswebsite unter www.engie.co.uk

Über SHARC International Systems

SHARC International Systems Inc. ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der Wärmerückgewinnung. Die Technologiesysteme von SHARC recyceln die Wärmeenergie aus Abwässern und erzeugen hochgradig energieeffiziente und wirtschaftliche Anlagen für das Heizen, Kühlen und die Warmwassererzeugung in gewerblichen, privaten und industriellen Gebäuden. SHARC notiert an den Börsen in Kanada (CSE: SHRC), in den Vereinigten Staaten (OTCQB: INTWF) und in Deutschland (Frankfurt: IWIA).

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Webseite unter www.sharcenergy.com oder unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com).

FÜR DAS BOARD:
Lynn Mueller
Chairman & Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Ray Crowley
Telefon: 604 782 0773
E-Mail:- ray.crowley@sharcenergy.com

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig, wenn auch nicht immer, anhand der Verwendung von Begriffen wie z.B. davon ausgehen, planen, schätzen, erwarten, möglicherweise, werden, beabsichtigen, sollten und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren behaftet, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Die tatsächlichen Ergebnisse von SHARC könnten - aufgrund von Behördenentscheidungen, Wettbewerbsfaktoren in den Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist, der aktuellen Wirtschaftslage und anderer Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen - erheblich von jenen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. SHARC geht davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht werden, auf vernünftigen Annahmen beruhen. Es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen, und solche zukunftsgerichteten Informationen sollten daher mit Vorbehalt betrachtet werden. Sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum aktuellen Zeitpunkt wider und können sich nach diesem Zeitpunkt ändern. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sharc International Systems Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 972 Wörter, 8116 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sharc International Systems Inc. lesen:

Sharc International Systems Inc. | 24.08.2018

SHARC Energy verstärkt sein Führungsteam mit Paul Aucoin als neuem Regional Manager

SHARC Energy verstärkt sein Führungsteam mit Paul Aucoin als neuem Regional Manager Vancouver - (23. August 2018) - SHARC International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC) freut sich bekannt zu geben, dass Paul C. Aucoin b...
Sharc International Systems Inc. | 18.07.2018

Sharc-CEO Lynn Mueller für E.C. Manning Innovation Awards 2018 nominiert

Sharc-CEO Lynn Mueller für E.C. Manning Innovation Awards 2018 nominiert VANCOUVER, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWD) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass der CEO des Untern...
Sharc International Systems Inc. | 10.07.2018

SHARC wird von Water Canada mit renommiertem Branchenpreis ausgezeichnet

SHARC wird von Water Canada mit renommiertem Branchenpreis ausgezeichnet 9. Juli 2018, VANCOUVER, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das r...