info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Canada Cobalt Works |

Canada Cobalt stellt anhand des Re-2OX-Verfahrens ein Kobaltsulfat mit einem Gehalt von 22,6 % her

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Canada Cobalt stellt anhand des Re-2OX-Verfahrens ein Kobaltsulfat mit einem Gehalt von 22,6 % her

15. August 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTC: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen durch sein eigens entwickeltes Re-2OX-Verfahren in der Einrichtung von SGS Lakefield das erste hochwertige Kobaltsulfat aus dem Material aus der zu 100 % unternehmenseigenen Mine Castle hergestellt hat. Gleichzeitig treibt das Unternehmen auch die Entwicklung von Nickel-Mangan-Kobalt-Formulierungen für Batterieanwendungen voran.

Die Herstellung von Kobalt-Gravitationskonzentraten mit Nickelanreicherung in der Pilotanlage bei der Mine Castle, die derzeit im Gange ist, wird in diesem Quartal eine Skalierung des Re-2OX-Verfahrens ermöglichen.

Wichtigste Fakten:

- Mit Canada Cobalts vertikal integriertem, umweltfreundlichen Re-2OX-Verfahren wurde bei SGS ein Kobaltsulfat-Hexahydrat mit einem für technische Anwendungen geeigneten Gehalt von 22,6 % direkt aus den Gravitationskonzentraten mit Kobaltanreicherung, die aus dem Material aus der ersten Ebene der Mine Castle im ertragreichen Northern Ontario Cobalt Camp gewonnen wurden, hergestellt, wobei der Schmelzprozess umgangen wurde;
- Der Gehalt von 22,6 % übertrifft die technischen Anforderungen der Kathodenhersteller in Asien, die sich in Gesprächen mit dem Marketingvertreter des Unternehmens in dieser Region befinden, um eine Probe von Canada Cobalt für mögliche Anwendungen im Batteriesektor zu bewerten (Re-2OX ermöglicht die Herstellung von Produkten mit kundenspezifischen Reinheitsgraden);
- Mithilfe des sehr anpassungsfähigen Re2OX-Verfahrens wird Canada Cobalt jetzt unter Einsatz von Zusatzstoffen, wenn erforderlich, eine Reihe von Nickel-Mangan-Kobalt-(NMK) -Formulierungen für Batterieanwendungen herstellen.

Frank Basa, der President und CEO, sagte dazu: Dank der Expertise von Dr. Ron Molnar und dem Team von SGS in Peterborough hat Canada Cobalt neue Wege als Technologieführer in Kanadas ertragreichstem Kobaltgebiet beschritten. Wir haben jetzt demonstriert, dass wir aus dem Konzentrat, das aus dem Material aus der Mine Castle gewonnen wurde, ein hochwertiges Endprodukt (Kobaltsulfat) ohne Schmelzprozess herstellen können. Dies ist ein Beleg für die Effizienz und Effektivität von Re-2OX, einem Verfahren, das sehr gut skalierbar ist.

Wir freuen uns darauf, die Canada Cobalt Re-2OX-Marke im Batteriesektor zu vermarkten, während wir gleichzeitig die Aktivitäten in der Mine Castle sowohl unter als auch über Tage intensivieren. Die unterirdischen Arbeiten einschließlich der Diamantbohrungen machen sehr gute Fortschritte, wozu wir in Kürze ein Update vorlegen werden. Die Pilotanlage und das Bohrprogramm an der Oberfläche, das der Erprobung potenzieller neuer Entdeckungen östlich der Mine dient, verleihen diesem spannenden Projekt wichtige neue Dimensionen, sagte Basa abschließend.

Die Kobalt-, Nickel-, Mangangewinnungsraten aus dem Konzentrat beliefen sich unter Anwendung des Re-2OX-Verfahrens auf 99 %, 81 % bzw. 84 %, wobei auch 99 % des Arsens entfernt wurde (siehe Pressemeldung vom 31. Mai 2018).

Qualifizierter Sachverständiger

Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden unter der Aufsicht von Frank J. Basa, P.Eng., President und CEO von Canada Cobalt, Mitglied der Professional Engineers Ontario und qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, erstellt.

Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle

Eine 82 Kilogramm schwere Probe aus Erzgangmaterial, die aus der ersten Ebene der Mine Castle entnommen wurde, wurde von SGS Laboratories in Lakefield (Ontario) auf -10 Mesh zerkleinert und gemischt. Aus diesem Gemisch wurde dann eine repräsentative Probe zur Analyse des Silber- und Goldgehalts mittels Bleifusions-Brandprobe eingereicht. Der Gehalt der anderen Metalle wurden nach einem Multisäuren-Aufschluss anhand des ICP-Verfahrens analysiert. Dieses Material wurde anschließend zur Bewertung des eigenen Re-2OX-Verfahrens verwendet. Canada Cobalt stützt sich auf die internen unabhängigen Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollmaßnahmen von SGS Laboratories, die die Bekanntgabe der bereitgestellten Ergebnisse ermöglichen.

Über Canada Cobalt Works Inc.

Canada Cobalt ist ein reines Kobaltunternehmen, dessen Augenmerk ausschließlich auf das Northern Ontario Cobalt Camp, dem aussichtsreichsten Kobaltgebiet in Kanada, gerichtet ist. Mit drei zu 100 Prozent unternehmenseigenen ehemaligen Produktionsbetrieben, einem eigenen hydrometallurgischen Prozess namens Re-2OX und Plänen für eine Verarbeitungsanlage mit 600 Tonnen pro Tag Kapazität in seinem Vorzeigeprojekt, dem Konzessionsgebiet Castle, unweit von Gowganda ist Canada Cobalt strategisch gut aufgestellt, um sich zu einem vertikal integrierten führenden Unternehmen in der Kobaltextraktion und -gewinnung in Nordamerika zu entwickeln.

Frank J. Basa
Frank J. Basa P. Eng.
President & Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Frank J. Basa, P. Eng., President & CEO, Tel. 1-819-797-4144 oder
Wayne Cheveldayoff, Corporate Communications, Tel. 416-710-2410,
E-Mail: waynecheveldayoff@gmail.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, etc. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Canada Cobalt Works , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 842 Wörter, 6768 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Canada Cobalt Works lesen:

Canada Cobalt Works | 13.09.2018

Canada Cobalt geht in den USA im OTCQB Venture Market an die Börse

Canada Cobalt geht in den USA im OTCQB Venture Market an die Börse 13. September 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTCQB: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich bekannt zu geben, dass die OTC Markets Gro...
Canada Cobalt Works | 24.08.2018

CCW durchteuft mit Kobalt angereicherte Erzgangstrukturen, zweites Bohrprogramm bei Castle aufgenommen

CCW durchteuft mit Kobalt angereicherte Erzgangstrukturen, zweites Bohrprogramm bei Castle aufgenommen 24. August 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTC: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, bekannt zu ...
Canada Cobalt Works | 02.08.2018

Canada Cobalt für den Handel in den USA zugelassen

Canada Cobalt für den Handel in den USA zugelassen Änderung des Handelssymbols zu CCWOF 2. August 2018 - Kanada Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTC pink: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) gibt bekannt, dass die US-amer...