Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zigurat Business School |

Aus diesen Gründen sollten Sie Ihr Unternehmen transformieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jared Gil Ruiz, Leiter der Zigurat Business School erlebt die Vorteile digitaler Transformation und wie sie Unternehmen verändert.

Wie wichtig ist es, sich anzupassen?



Konsumenten erwarten zunehmend mehr. Technikriesen wie Apple, eBay, Amazon und Uber haben so hohe Standards gesetzt, dass es nahezu unmöglich wird, dem Wettbewerb standzuhalten. Kundensupport rund um die Uhr, reaktionsschnelle Apps, On-Demand-Service und hochqualitative Produkte und Dienstleistungen verschaffen ihnen einen Vorteil. Die neue digitale Wirtschaft ist dynamisch und schreitet schnell voran. Damit Geschäfte - selbst wenn sie klein sind - auf dem aktuellen Stand bleiben und ihren Platz auf einem globalen und digitalen Markt halten können, müssen sie innovativ sein. Das wird möglich, indem sie neue Betriebsmethoden annehmen und implementieren und sich Neuerungen öffnen, um zu erfahren, wie sich ein Produkt oder eine Dienstleistung gut verkauft.



Greifen Neuerungen nur bei Technikunternehmen?



Tatsächlich kann man das Gegenteil behaupten. Man sollte Neuerungen dort nutzen, wo man sie am wenigsten erwartet. Innovation ist eine Maßnahme, die nicht notwendigerweise an technologische Geschäftsmodelle gebunden ist. Der Gedanke dahinter liegt in der Implementierung und Reformierung aktueller Dienstleistungen. Und der Aufbau neuer Geschäftsmodelle ist daran gebunden, wo die Digitalisierung stattfindet.



Warum ist es so wichtig, von Branchenexperten zu lernen?



Im Gegensatz zu klassischen Lehrmethoden und der Präsentation von Inhalten an Universitäten glaubt Zigurat daran, dass das Lernen von erfahrenen und internationalen Professionals, die über praktische Geschäftskompetenzen verfügen und die Anforderungen globaler Märkte kennen, ein Teil der Anforderungen ist, die an das Informiertsein über neue Trends gestellt wird. Die Inhalte und das Wissen, das sie mit anderen teilen, ist aktuell. Echtes Feedback zu Projekten, das oftmals während und in Form interaktiver Sitzungen gegeben wird, ermöglicht den Teilnehmern, neue Kompetenzen umzusetzen und zu entwickeln, aber auch neue Geschäftsmodelle an ihrem Arbeitsplatz zu implementieren.



Warum wird der Begriff "Disruption" im Bezug auf digitale Transformation genutzt?



Disruption kann geplant und langsam verlaufen, eine schnelle Änderung sein oder sogar erzwungen werden und unerwartet passieren. In allen Fällen zeigt sich jedoch, dass traditionelle Geschäftstätigkeiten ihre Grenzen haben und dass Veränderungen immer neue Geschäftsmöglichkeiten aufzeigen. Disruption von technologischen Methoden und Geschäftsbetrieben ist etwas Innovatives, das positive Auswirkungen auf unsere Arbeit, unseren Einkauf und Verkauf, das Ausführen und Erhalten von Zahlungen etc. hat.



Die größten Erfolgsgeschichten der digitalen Transformation



Es werden oft zahlreiche Beispiele präsentiert - wie IKEA, Zara, Versicherungsunternehmen - und wie Banken mit Fintech-Unternehmen zusammenarbeiten. Netflix wird auch oft erwähnt, da es sich dadurch auszeichnet, wie es die Unterhaltungsbranche verändert hat. Dennoch ist Netflix ein Digital Native und hat kein Geschäft umgekrempelt. Vielmehr zwingt es andere Unternehmen aus der Unterhaltungsbranche, sich anzupassen und Neuerungen hervorzubringen. Der Begriff "Digitale Transformation" wird in ein paar Jahren obsolet sein. Die Wichtigkeit der Geschäftsentwicklung sollte sich auf Innovation konzentrieren, denn die digitale Transformation ist immerhin nur ein Faktor in der Gleichung und ein Antrieb für Veränderung. Ein Geschäft, das Neuerungen hervorbringt, kennt keine Grenzen.



Kann ein Unternehmen ohne leitende Hand Neuerungen einführen?



Ein innovativer Ansatz mit dem Ziel der Effizienzoptimierung, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit definiert Produkte, Dienstleistungen und klassische Geschäftsmodelle neu. Innovation bedeutet Veränderung. Und durch Feedback und Unterstützung in Form von Schulungen durch Branchenexperten sowie der Weiterbildung im Rahmen dieses Prozesses können Unternehmer sich entwickeln, ohne ihr Geschäft zu gefährden. Es kann auch denen helfen, die neue Fähigkeiten erlernen möchten, um ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Der MBA in Digital Business für Berufstätige und Firmeninhaber, die ein "Update" brauchen, kann die Orientierungshilfe in Richtung der Innovationsexzellenz sein. Mit einem Doppelabschluss von Zigurat und der Universität Barcelona, kann das englischsprachige Online-Masterprogramm Ihnen all das bieten, was Sie für die Transformation Ihres Geschäfts und der Erneuerung Ihrer Kompetenzen benötigen.



--



Pressekontakt:

Zigurat Business School

Almogavers 66 2º

Barcelona, Spain



Gustavo Clementoni

T: 0034 933 001 210

E: digital@e-zigurat.com

www.e-zigurat.com/digital


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jared Gil Ruiz (Tel.: 0034 933 001 210), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 631 Wörter, 5161 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Zigurat Business School


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema