Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manganese X Energy Corp. |

Manganese X Energy Corp erwirbt das Kupfer-Nickel-Kobalt-Konzessionsgebiet Peter Lake in Quebec

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Manganese X Energy Corp erwirbt das Kupfer-Nickel-Kobalt-Konzessionsgebiet Peter Lake in Quebec

23. August 2018

Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp. 23. August 2018 - Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN)(FWB: 9SC2) (TRADEGATE:9SC2)(OTC Pink: SNCGF) (das Unternehmen oder Manganese X) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit einer Gruppe, die von Herrn Francois Marcotte, einem Prospektor, vertreten wird und Guy Le Bel, Michel Delise und Rémi Charbonneau umfasst (die Verkäufer), eine Optionsvereinbarung hinsichtlich eines Konzessionsgebiets unterzeichnet hat. Die Verkäufer werden das Unternehmen unterstützen, indem sie das Explorationsprogramm auf Grundlage ihres bedeutenden Wissens über das Konzessionsgebiet in Zusammenarbeit mit unserem Vice President of Exploration Roger Dahn, P. Geo., leiten werden.

Das Konzessionsgebiet Peter Lake:

Das Konzessionsgebiet Peter Lake (das Konzessionsgebiet) besteht aus 34 Claims mit einer Grundfläche von insgesamt 1.985 Hektar (ha) und befindet sich im Mont-Laurier Terrane in der Central Grenville Province in Quebec. Das Konzessionsgebiet ist in eine Abfolge aus Metasedimentgesteinen (Rabot Suite) eingebettet, die von gabbroischen und felsisch bis mafischen Einlagerungen durchdrungen ist (Serpent und Lacoste Suites).

Das Konzessionsgebiet beinhaltet zwei Kupfer-Nickel-Kobalt-Vorkommen, die Peter Lake North und Peter Lake South bezeichnet werden. Vorherige Probenahmen lieferten Werte von 0,4 bis 22,8 % Kupfer, 0,14 bis 0,73 % Nickel, 500 ppm bis 0,266 % Kobalt sowie erhöhte Gold- und Silberwerte. Die Mineralisierung steht mit den mafischen Einlagerung der Serpent Suite in Zusammenhang und wurde an der Oberfläche mit Unterbrechungen auf mehr als 2 Kilometern verfolgt. Das Konzessionsgebiet wurde bis dato nur in sehr begrenztem Umfang erkundet, wobei 2002 nur zwei flache Diamantbohrlöcher absolviert wurden. Das Vorkommen Peter Lake South, das 2012 entdeckt wurde, wurde nicht anhand von Bohrungen erprobt.

Erwähnenswert ist außerdem, dass das Konzessionsgebiet Peter Lake rund 20 Kilometer südlich des Projekts Mitchi von Kintavar Exploration Inc. liegt, wo Kintavar vor Kurzem die Entdeckung einer neuen bedeutenden Kupfer-, Silber- und Goldmineralisierung bekannt gegeben hat (Pressemeldung von Kintavar vom 8. August 2018).

Manganese X beabsichtigt, umgehend ein Explorationsprogramm im Konzessionsgebiet durchzuführen, wobei die historischen geologischen Arbeiten vollständig zusammengestellt werden, gefolgt von Linienschnitt, geophysikalische Bodenmessungen sowie geologische Arbeiten/Prospektionen, Grabungen und in Zukunft möglicherweise auch Diamantbohrungen durchgeführt werden sollen. Ein besonderes Augenmerk wird im Zuge des Explorationsprogramms auf das Kobalt- und das mögliche Gold-Platin-Palladium-Potenzial des Konzessionsgebiets gerichtet.

Optionsvereinbarung für das Konzessionsgebiet:

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarungen verfügt Manganese X über die Option auf den Erwerb sämtlicher Rechte und Anteile (100 %) am Konzessionsgebiet, wie folgt:
- Manganese X wird an die Verkäufer bei Vertragsunterzeichnung 10.000 Dollar in bar zahlen und Aktien des Unternehmens im Wert von 25.000 Dollar (20-tägiger Durchschnittsschlusskurs) begeben.
- Nach Genehmigung durch die Börse wird Manganese X an die Verkäufer 15.000 Dollar in bar zahlen sowie Manganese X-Aktien im Wert von 100.000 Dollar (20-tägiger Durchschnittsschlusskurs) sowie 500.000 Warrants mit einer Laufzeit von zwei Jahren und einem Ausübungspreis von 0,25 Dollar (mit viermonatiger Haltefrist) begeben.
- Manganese X wird bis zum 31. Dezember 2018 150.000 Dollar in die Exploration des Konzessionsgebiets investieren, um 40 % der Anteile am Konzessionsgebiet zu erwerben.
- Am 31. Dezember 2019 wird Manganese X an die Verkäufer Manganese X-Aktien im Wert von 100.000 Dollar (20-tägiger Durchschnittsschlusskurs) begeben und im Laufe von 2019 weitere 250.000 Dollar in die Exploration investieren, um 100 % der Anteile am Konzessionsgebiet zu erwerben.

Auf die Produktion aller Metalle aus dem Konzessionsgebiets muss eine NSR-Lizenzgebührenbeteiligung (Net Smelter Royalty) von insgesamt 2 % an die Verkäufer gezahlt werden. Das Unternehmen hat das Recht, die Hälfte der NSR (1 %) für eine Million Dollar (1.000.000 Dollar) zurückzukaufen.

Roger Dahn, P. Geo., der die Erstellung der technischen Informationen in dieser Pressemeldung überwacht hat, hat diese Pressemeldung geprüft und genehmigt. Roger Dahn ist ein qualifizierter Sachverständiger (in National Instrument 43-101 als Qualified Person bezeichnet).

Manganese X wird in den nächsten 7 bis 10 Tagen ein Update über die erste Akquisition von Mountain Springs Oil and Gas Limited bereitstellen, an der Manganese X sich mit 15 % beteiligen wird.

Manganese X wird in den nächsten 7 bis 10 Tagen ebenfalls über den aktuellen Stand des metallurgischen Projekts mit dem National Research Council Canada hinsichtlich der Erforschung einer Aufwertung von Manganerz zur Herstellung von Material für den Einsatz in Batterien berichten.

Über Manganese X Energy

Manganese X Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbau- sowie andere Mineralprojekte mit großem Potenzial in Nordamerika zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren sowie die Stahlindustrie mit hochwertigen Materialien zu versorgen. Außerdem ist unser Unternehmen bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen grünen bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
Martin Kepman
CEO & Director
martin@kepman.com
1-514-802-1814

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, in denen auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Explorationserfolge des Unternehmens enthalten sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens, auf die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt Bezug genommen wird, abweichen. Diese und andere Risiken wurden in den Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEDAR) vorlegen muss, veröffentlicht. Anlegern wird empfohlen, sich im Vorfeld einer Transaktion in Zusammenhang mit den Wertpapieren des Unternehmens diesbezüglich zu informieren. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen, aus welchen Gründen auch immer, zu aktualisieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manganese X Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1036 Wörter, 8238 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manganese X Energy Corp. lesen:

Manganese X Energy Corp. | 19.10.2018

Manganese X erwirbt weitere 500.000 Aktien von Mountain Spring Oil and Gas und erhöht seinen Anteilsbesitz damit auf 25 %

Manganese X erwirbt weitere 500.000 Aktien von Mountain Spring Oil and Gas und erhöht seinen Anteilsbesitz damit auf 25 % Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp. 18. Oktober 2018-Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN)(FWB:9SC2) (TRADEGATE:9SC2)(OTC...
Manganese X Energy Corp. | 12.10.2018

Manganese X schließt Investition in Mountain Spring Oil and Gas Limited ab

Manganese X schließt Investition in Mountain Spring Oil and Gas Limited ab Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp., 11. Oktober 2018 - Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN)(FWB: 9SC2) (TRADEGATE:9SC2)(OTC Pink: SNCGF) (das Unternehmen oder Mangane...
Manganese X Energy Corp. | 28.09.2018

Probenahmen aus Sprenggruben im Kupfer-Nickel-Kobalt-Konzessionsgebiet Peter Lake von Manganese X in Quebec liefern hochgradige Kupferwerte von im Schnitt 2,23 %

Probenahmen aus Sprenggruben im Kupfer-Nickel-Kobalt-Konzessionsgebiet Peter Lake von Manganese X in Quebec liefern hochgradige Kupferwerte von im Schnitt 2,23 % Montreal Quebec, 27. September 2018- Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN ) (das Unterne...