Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ray Popoola |

Ray Popoola wird zertifizierter Ausbilder für das Reiss Motivation Profile

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Menschen erkennen, inklusive sich selbst


Menschen erkennen, inklusive sich selbstZürich, 28. August 2018. Das Reiss Motivation Profile (RMP) ist eines der bekanntesten Persönlichkeitsdiagnostiktools. Es verrät, welchen inneren Motiven ein Mensch folgt, was ihn antreibt und demzufolge zufriedener macht. ...

Zürich, 28. August 2018.
Das Reiss Motivation Profile (RMP) ist eines der bekanntesten Persönlichkeitsdiagnostiktools. Es verrät, welchen inneren Motiven ein Mensch folgt, was ihn antreibt und demzufolge zufriedener macht. Wer seine eigenen Motive kennt, kann bessere Entscheidungen für sich selbst treffen - in Bezug auf berufliche Karriereschritte, die richtigen Geschäftspartner und persönliche Belange. Und wer sich selbst kennt, kann auch andere Menschen besser verstehen und so positivere Beziehungen zu anderen entwickeln. Das alles ermöglicht das Reis Motivation Profile, das jährlich tausendfach auch in der Schweiz als Einstieg in ein persönliches Coaching eingesetzt oder von Unternehmen gebucht wird, um die Stärken und Interessen der Mitarbeiter bestmöglich zu nutzen. Der Spitzen-Coach Ray Popoola geht nun einen Schritt weiter: Er darf Reiss-Profile-Coaches ausbilden, also Menschen, die RMP nicht nur für sich als Anwender nutzen möchten, sondern eben in der Lage sind, die Profile individuell zu interpretieren und auf Basis der Ergebnisse zu coachen.

RMP steht auch für Reflect, Match und Perform, erklärt Ray Popoola, der seit Jahren auf Basis des Reiss-Profils arbeitet und sich nun auch für eine weitergehende Zertifizierung entschieden hat. Reflect meint, sich selbst reflektieren und wirklich kennenlernen. Match bedeutet, mehr "Passung" mit anderen Menschen erreichen. Und Perform führt zu mehr Lebensglück, weil man erfolgreicher wird und handelt, wenn man es aufgrund seiner eigenen Handlungs- und Leistungsmotive tut, erklärt der Züricher Coach und Coach-Ausbilder.

Popoola bildet seit vielen Jahren Coaches an seiner eigenen Akademie aus und hat sehr viele Methoden und Skills in seinem Portfolio. Mit RMP ergänzt er sein Angebot als Coach-Ausbilder. Das Reiss Motivation Profile ist ein sehr wirkungsvolles Instrument. Es ist der Schlüssel zu vielem, die Eintrittskarte zur eigenen Persönlichkeit. So möchte Ray Popoola auch dazu beitragen, RMP weiter zu verbreiten und für das Tool zu werben.

Weitere Informationen über Ray Popoola und jede Menge Hintergrundwissen zum Thema mentales Coaching für Business-Entscheider und Sportler gibt es unter www.raypopoola.com Hier finden Interessenten auch einen Blog und jede Menge Wissen rund um Persönlichkeitsentwicklung, persönliches Wachstum und Wege zur mehr Klarheit. Firmenkontakt
Ray Popoola
Ray Popoola
Stampfenbachstrasse 42
CH-8006 Zürich
+41 44 586 0848
mail@raypopoola.com
http://www.raypopoola.com


Pressekontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 3032902
presse@spreeforum.com
http://www.al-omary.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ray Popoola (Tel.: +41 44 586 0848), verantwortlich.


Keywords: Popoola

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3121 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Ray Popoola


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema