Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SpracherlebnisReisen - Sprachreisen und mehr |

Mit Work and Travel neue Sprachen lernen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine beliebte Form für einen Sprachaufenthalt ist das Arbeiten im Ausland. Für Schweizer und Schweizerinnen ist es in der Regel nicht schwierig solche Jobs im Ausland zu bekommen, da sie gut ausgebildet und fleissig sind, was sie zu beliebten Arbeitskräften macht. Dennoch findet nicht jeder auf Anhieb das, was er machen möchte. Arbeiten in Australien oder Arbeiten in Neuseeland stehen ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Strebt man eine dieser Destinationen an, empfiehlt es sich, professionelle Unterstützung für den Auslandsaufenthalt hinzuzuziehen. Auch bei der Erlangung des Arbeitsvisums, dessen Erteilung von Land zu Land unterschiedlich ist, kann ein Profi nützliche Tipps geben.

 

Viele Möglichkeiten eröffnen sich beispielsweise in Kanada. Zum einen kann man eine Sprachschule besuchen, dabei ist man Dank SpracherlebnisReisen auch nicht an einen bestimmten Ort gebunden, denn die Agentur arbeitet mit vielen Sprachschulen im Land zusammen. In Kanada besteht dazu eine ganz besondere Möglichkeit die Sprachreisen sowohl für Englisch als auch für Französisch zu nutzen. Gleichzeitig macht es das Arbeiten in Kanada natürlich auch zur Herausforderung, aber SpracherlebnisReisen wird dafür sorgen, dass jeder die richtigen Jobs in Canada wird finden können.

 

Freiwilligenarbeit ist eine gute Option für Sprachaufenthalte, denn NGOs sind stets auf der Suche nach Unterstützung. Es gibt auch Programme in der Wildnis, die man mit seiner Arbeitskraft fördern kann, z. B. Husky-Arbeit in Kanada oder die Arbeit mit Wildtieren in Australien. Da ist sicher für jeden etwas Spannendes dabei. Das persönliche Erlebnis soll auf jeden Fall im Mittelpunkt stehen. Der Reiseveranstalter kümmert sich daher vorab darum, die Arbeitspartner und Sprachschulen sorgfältig auszuwählen, um den Reiseteilnehmern böse Überraschungen zu ersparen. Durch diese ausgiebige Recherche können sich die Kunden ganz auf ihr Spracherlebnis konzentrieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ueli Beer (Tel.: 0041823912839), verantwortlich.


Keywords: sprachaufenthalt, sprachschule, sprachreisen, work and travel, arbeiten in australien

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 1998 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SpracherlebnisReisen - Sprachreisen und mehr


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema