Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KISTERS AG |

Grafik für extrem komplexe Varianten und Konfigurationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kunden erkennen signifikante Mehrwerte der KISTERS 3DViewStation um den digitalen Zwilling zu implementieren


Varianten- und Konfigurationsmanagement benötigen adäquate Grafikfähigkeiten um das Ergebnis des Prozesses visualisieren zu können. Das führende System, das die komplexen Baugruppen von evtl. hunderttausenden Bauteilen verwaltet kann ein PLM System sein,...

Aachen, 31.08.2018 (PresseBox) - Varianten- und Konfigurationsmanagement benötigen adäquate Grafikfähigkeiten um das Ergebnis des Prozesses visualisieren zu können. Das führende System, das die komplexen Baugruppen von evtl. hunderttausenden Bauteilen verwaltet kann ein PLM System sein, wahrscheinlicher aber ist es ein Produktkonfigurator oder eine After-Sales Anwendung. Zusätzlich werden sich diese zig-tausenden Bauteile,der digitale Zwilling, über die Lebenszeit ändern. Dabei ist die Fähigkeit solche komplexen Baugruppen dynamisch zu visualisieren und in Echtzeit auf Konfigurationsänderungen zu reagieren, eine Grundvoraussetzung. KISTERS bietet für diese Anwendungen Visualiserungslösungen für alle Umgebungen wie Windows Desktop, jeden HTML 5 Browser und selbst VR.

Komplexe technische Produkte haben üblicherweise viel mehr Varianten und Konfigurationsmöglichkeiten als einfache Designs. PLM Systeme, Produktkonfiguratoren und After Sales Anwendungen haben unterschiedliche Wege, Regeln und Randbedingungen, um mit all den möglichen Optionen umzugehen. Einige sind mit 3D-Grafikengines ausgerüstet, einige nicht. Die 3DViewStation werden Sie in einigen dieser Anwendungen finden.

So wurde KISTERS 3DViewStation von Herstellern aus den Bereichen Automobil und Industrie als extrem schnelle 3D-Grafikkomponente für deren Produktkonfiguratoren ausgewählt. Ihre Kunden konfigurieren jeden Tag ihren zukünftigen LKW oder ihre nächste Industrie-Klimaanlage, die aus 100.000enden oder mehr Teilen bestehen können, die in Echtzeit realistisch gerendert werden und für die 2D Zeichnungsableitungen automatisch exportiert werden. Jede Veränderung der Konfiguration wird sofort in der 3D-Grafik sichtbar.

Gleichzeitig erfreuen sich Entwickler an den geringen Aufwänden, die für die Programmierung der notwendigen Integration erforderlich sind. Dank der high-Level APIs der 3DViewStation sind nur wenige Zeilen Code erforderlich, um das komplette System lauffähig zu machen.

Die KISTERS 3DViewStation steht für eine moderne Oberfläche, performantes Viewing, fortgeschrittene Analyse und Integrationsfähigkeit in führende Systeme. Die 3DViewStation verfügt über viele aktuelle Importer für 3D und 2D Daten von u.a. Catia, Creo, NX, Inventor, Solidworks, SolidEdge, Inventor, JT, 3D-PDF, STEP, DWG, DXF, DWF, MS Office und viele andere.

Alle Neuerungen & Verbesserungen können auch in unserem Blog unter http://blog.kisters.de nachgelesen werden.

Die KSTERS 3DViewStation wird nahe an Kundenanforderungen entwickelt und ist als Desktop, ActiveX, VR-Edition und HTML5 Web-Version verfügbar. Alle Produktvarianten sind dank APIs für den Einsatz in PLM-, ERP- oder anderen Management-Systemen wie Produktkonfiguratoren und Ersatzteilanwendungen vorgesehen. Für Cloud-, Portal- und Web-Anwendungen steht die HTML5-basierte WebViewer Version zur Verfügung, die keinerlei Client-Installation erfordert. Alle Datenformate können in Kombination mit den intelligenten Navigations- und Hyperlinkingfunktionen genutzt werden, um den Anforderungen komplexer Integrationsszenarien gerecht zu werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3235 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KISTERS AG lesen:

KISTERS AG | 27.09.2018

Effiziente Handhabung von Leitungen in MCAD, Anlagen- und BIM Daten

Aachen, 27.09.2018 (PresseBox) - Leitungsobjekte gibt es nicht nur in MCAD Modellen bei Fahrzeugen, Schiffen, im Maschinenbau, sondern auch bei Anlagen der Offshore Industrie und bei Gebäuden in BIM Modellen. Abhängig von der Verantwortlichkeit der...
KISTERS AG | 07.06.2018

High-Performance VR-Lösung für komplexe CAD Daten

Aachen, 07.06.2018 (PresseBox) - KISTERS hat ein neues Release der 3DViewStation VR Version freigegeben, der leistungsfähigen VR-Anwendung für den industriellen HiEnd-Einsatz. Neben vielen anderen Neuerungen wartet die 3DViewStation VR-Edition vor ...
KISTERS AG | 18.05.2018

KISTERS 3DViewStation Desktop wartet mit verbesserter Kompression und einer Echtzeit Wandstärkenanalyse auf

Aachen, 18.05.2018 (PresseBox) - KISTERS hat das Release 2018.0 der 3DViewStation Desktop Version freigegeben, dem leistungsfähigen Viewer für CAD und andere Daten. Die neue Version bietet einige Weiterentwicklungen in den Bereichen der Kompression...