Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Medigene AG |

Medigene AG: Medigene gibt Wechsel im Vorstand bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Medigene AG: Medigene gibt Wechsel im Vorstand bekannt

Planegg (31.08.2018) - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Therapieplattformen zur Bekämpfung von Krebs, gab heute bekannt, dass Finanzvorstand (CFO) Dr. Thomas Taapken aus persönlichen Gründen das Unternehmen verlässt und zum 31. August 2018 von seinem Amt als Finanzvorstand zurücktritt. Sein Ausscheiden ist nicht durch etwaige Unstimmigkeiten zur Rechnungslegung des Unternehmens, bei internen Kontrollen, bei Finanzveröffentlichungen oder auch bei den Aussichten der Forschungs- und Entwicklungspipeline des Unternehmens begründet.

Die Aufgaben und Pflichten des Finanzvorstands werden kommissarisch von den übrigen Mitgliedern des Vorstands und der Finanzabteilung der Gesellschaft übernommen. Gleichzeitig nimmt das Unternehmen die Suche nach einem geeigneten Nachfolger auf. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, steht Dr. Taapken der Gesellschaft bis zum Ablauf seines Vertrages bis Ende des Jahres als Berater des Vorstands zur Verfügung.

Dr. Taapken war seit Anfang 2017 Finanzvorstand der Gesellschaft und dabei insbesondere für zwei erfolgreiche Kapitalerhöhungen in den Jahren 2017 und 2018 unter breiter Beteiligung internationaler Investoren verantwortlich. Prof. Dr. Horst Domdey, Aufsichtsratsvorsitzender der Medigene AG, erklärte: "Im Namen des Aufsichtsrats möchte ich Thomas für seinen wichtigen Beitrag zu Medigene danken." Prof. Dr. Dolores J. Schendel, Vorstandsvorsitzende der Medigene AG, ergänzte: "Thomas hat die Umsetzung der Unternehmens- und Finanzstrategie der Gesellschaft konsequent vorangetrieben. Kollegen und Mitarbeiter schulden ihm großen Respekt und viel Dankbarkeit für seinen Beitrag. Wir wünschen Thomas alles Gute für die Zukunft."

Die Medigene AG (FWB: MDG1, WKN A1X3W0, Prime Standard, TecDAX) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative Immuntherapien zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien. Dabei konzentriert sich Medigene auf personalisierte, T-Zell-gerichtete Therapieansätze. Entsprechende Projekte befinden sich in der präklinischen und klinischen Entwicklung.

Weitere Informationen unter http://medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene und Veregen® sind Marken der Medigene AG. Diese Marken können für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Kontakt Medigene AG
Julia Hofmann, Dr. Robert Mayer
Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01
Email: investor@medigene.com

Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen. (Ende)

Aussender:Medigene AG
Lochhamer Straße 11
82152 Planegg
Deutschland
AnsprechpaMedigene PR/IR
rtner
:
Tel.: +49 89 2000 33 3301
E-Mail: investor@medigene.com
Website: www.medigene.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt;
Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr
in Hamburg, Freiverkehr in Hannover,
Freiverkehr in München, Freiverkehr in
Stuttgart; Freiverkehr in Berlin,
Tradegate

ISIN(s): DE000A1X3W00


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Medigene AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 3754 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Medigene AG lesen:

Medigene AG | 06.09.2018

Medigene AG: Medigene wird in den SDAX aufgenommen

Medigene AG: Medigene wird in den SDAX aufgenommen Planegg (06.09.2018) - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard,), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Therapieplattformen zur...
Medigene AG | 24.08.2018

Medigene AG: Medigene nimmt an fünf weiteren Konferenzen teil

Medigene AG: Medigene nimmt an fünf weiteren Konferenzen teil Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Planegg (24.08.2018) - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX) gibt ihre Teilnahme an folgenden Konferenzen bekannt: Annual Neo...
Medigene AG | 21.08.2018

Medigene AG: Medigene und Structured Immunity arbeiten für verbesserte T-Zellrezeptoren-Entwicklung zusammen

Medigene AG: Medigene und Structured Immunity arbeiten für verbesserte T-Zellrezeptoren-Entwicklung zusammen Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Planegg (21.08.2018) - Structured Immunity bewertet Spezifität und Erkennungseigenschaften e...