PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

RAM-6021M12: Robuster, Industrie-Router für den Einsatz unter extremen Bedingungen

Von m2m Germany GmbH

Der industrielle Router RAM-6021M12 ist speziell für den Einsatz bei extremen Bedingungen, wie z.B. in Produktionshallen, bei Transporten und in anderen risikoreichen Umgebungen konzipiert. Der RAM-6021M12 verfügt über ein IP67-zertifiziertes, staubdichtes...

Wehrheim, 10.09.2018 (PresseBox) - Der industrielle Router RAM-6021M12 ist speziell für den Einsatz bei extremen Bedingungen, wie z.B. in Produktionshallen, bei Transporten und in anderen risikoreichen Umgebungen konzipiert. Der RAM-6021M12 verfügt über ein IP67-zertifiziertes, staubdichtes und wasserbeständiges Gehäuse, das bis zu50G Vibrationsbeständigkeit/200G Stoßfestigkeit bietet und bei Betriebstemperaturen zwischen -40 und 80°C einwandfrei arbeitet – damit eignet sich der RAM-6021M bestens für Gefahrgut-Umgebungen sowie für den Einsatz zur See und auf der Bahn.

Mit WAN-to-LAN und LAN-to-LAN-Konnektivität liefert der RAM-6021M12 eine einfache Konfigurationsmöglichkeit, um Maschinen und Geräte nahtlos zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Der Router ist eine leistungsstarke All-in-One-Lösung mit schneller Netzwerkinstallation zur Anknüpfung an vorhandene Ethernet-Infrastrukturen; wie auch an Netzwerke mit Modbus und DNP3-fähigen Geräten.

Ebenso verfügt der RAM-6021M über eine Cloud-Ready Funktion via RAMQTT für Cloud-Konnektivität und eine benutzerfreundliche Event Engine, die lokal E/A-Module auslöst oder E-Mails basierend auf Betriebsdaten in Echtzeit versenden kann.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 145 Wörter, 1242 Zeichen. Artikel reklamieren

Über m2m Germany GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 4

Weitere Pressemeldungen von m2m Germany GmbH

9-in-1 Sensor zur Umgebungsüberwachung via LoRaWAN®

Mit nur einem Sensor Innenräume in Echtzeit umfassend monitoren

02.11.2021: Wehrheim, 02.11.2021 (PresseBox) - Die AM300 Serie wurde speziell für die Überwachung und Messung von Kohlendioxid (CO₂), Formaldehyd, Ozon, Bewegung, Licht, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck in Innenräumen wie Büros, Supermärkten, Klassenzimmern usw. entwickelt. Damit ist der Sensor nicht nur ideal für die Überwachung der Luftqualität in Innenräumen, sondern auch für viele andere Anwendungen. Dazu reicht es vollkommen aus mit nur einem LoRaWAN ®-Gateway, ein LoRaWAN ®-Netzwerk zu errichten und dann – je nach der zu überwachenden Fläche, mehrere Sensoren zu platziere... | Weiterlesen

LoRa® „Hands-on“ Workshop

LoRa® Infrastruktur errichten und live testen - mit Sensorik und Gateway

07.05.2019: Wehrheim, 07.05.2019 (PresseBox) - m2m Germany veranstaltet im Juni mehrere eintägige Hands-on Workshops zur Thematik der sicheren und mobilen Vernetzung via LoRa®/ LoRaWAN™ sowie dem Datenmanagement vom Daten-Punkt bis zum Online Dashboard. Der „Hands-on“ Workshop vermittelt einen praxisbezogenen Einstieg. Die Teilnehmer lernen, welche Möglichkeiten LoRa® Sensorik und Gateway von Sensing Labs bieten. Dazu wird allen Teilnehmern ein Hardware-Paket mit Indoor-/ und Outdoor Sensorik, sowie LoRa® Gateway von Sensing Labs zur Verfügung gestellt.Jeder Teilnehmer kann vor Ort in wenigen... | Weiterlesen

16.04.2019: Wehrheim, 16.04.2019 (PresseBox) - In das Sentrius ™ RG186 LoRa® Gateway von Laird wurde seitens m2m Germany der Mobilfunkstandard LTE integriert. Prinzipiell offeriert das Gateway sichere, skalierbare und robuste LoRa-Lösungen für die End-to-End-Steuerung eines privaten LoRaWAN-Netzwerks. Auf Grund der Integration von LTE erweitert sich das Einsatzspektrum des Gateways, denn nun ist es möglich auch in den entlegensten Winkeln LoRa-Netzwerke zu installieren und gesammelte Daten entsprechend via Gateway und LTE Mobilfunk weiterzuleiten. Vorbei ist die zwingende Anbindung eines Gateways ü... | Weiterlesen