Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PLATO AG |

The Future of Engineering Processes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


PLATO Konferenz vom 25. bis 26. September 2018 in Hamburg


Technische Neuerungen werden immer rascher entwickelt. Genauso, wie sich das Produkt „Automobil“ mit mehr Geschwindigkeit an neue Mobilitäts- und Kundenwünsche anpassen muss, sind auch alle anderen Branchen vom Wandel betroffen. Auf der diesjährigen PLATO...

Lübeck, 17.09.2018 (PresseBox) - Technische Neuerungen werden immer rascher entwickelt. Genauso, wie sich das Produkt „Automobil“ mit mehr Geschwindigkeit an neue Mobilitäts- und Kundenwünsche anpassen muss, sind auch alle anderen Branchen vom Wandel betroffen. Auf der diesjährigen PLATO Konferenz werden den Teilnehmern technologische Neuerungen sowie praxisrelevante Themen vorgestellt. 

Wie lassen sich Entwicklungsprozesse zukunftssicher gestalten? Welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit bestehen? Wie lassen sich alle Disziplinen im Unternehmen auch über heterogene Toollandschaften hinweg mit dem Produktlebenszyklus verbinden? Auf diese und viele weitere Fragen erhalten Ingenieure, Designer und Verantwortliche aus Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Q-Wesen auf der 22. PLATO Konferenz 2018 Antworten. 

Vom 25. – 26. September 2018 werden auf der PLATO Konferenz in Hamburg in Vorträgen, Best Practice Beispielen und Workshops die aktuellen Herausforderungen im Risiko- und Qualitätsmanagement aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Veranstaltungsort ist das Automuseum PROTOTYP, das nicht nur Technikbegeisterten Vergnügen an intelligenter Umsetzung von Leistung und formschönem Design verspricht. 

Die Konferenzen der PLATO AG gehören zu den wichtigsten Events im Risiko- und Qualitätsmanagementumfeld. Diese Events bilden durch die fachlich kompetenten Referenten, die hohe Expertendichte und das angenehme Ambiente eine ideale Plattform für Anwender und Interessierte der PLATO Lösungen. Dieses einzigartige Forum steht für den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den Teilnehmern aller Branchen und Kompetenzebenen und ist seit 22 Jahren ein beliebter Treffpunkt der Engineering-Szene.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1767 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PLATO AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PLATO AG lesen:

PLATO AG | 31.05.2018

Lessons Learned – Die Wiederverwendung vorhandener FMEAs

Lübeck, 31.05.2018 (PresseBox) - Die Fehler-Möglichkeits- und -Einfluss-Analyse (FMEA) ist eines der Basiswerkzeuge im Qualitätsmanagement zur industriellen Entwicklung und Produktion. Wer im Wettbewerb erfolgreich sein will, nutzt die Erfahrungen...