Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
International Security Group GmbH |

Mit der Neuentwicklung zum Branchenprimus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Video Guard Professional bewacht bundesweit Baustellen und Freiflächen

Seit 2017 kooperieren die International Security Group (ISG) und Maibach Velen. Ihr gemeinsam vertriebenes Sicherheitssystem "Video Guard Professional" hat sich binnen weniger Monate auf dem deutschen Markt etabliert. Es ist auf zahlreichen Baustellen und Freiflächen erfolgreich im Einsatz und sichert diese vor Diebstahl und Vandalismus. Vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum Großkonzern: Kunden schätzen die effiziente und kostengünstige Distanzüberwachung, die das System garantiert.



Flächendeckende Videobewachung, Echtzeitanalyse, eigene Alarmzentrale, direkte Täteransprache, Alarmierung von Interventionskräften: Diese Punkte machen Video Guard Professional zu einem erfolgreichen Bewachungskonzept. Deutschlandweit vertrauen bereits über 300 Auftraggeber auf Video Guard Professional. Die Einsatzmöglichkeiten sind groß: Neben Baustellen sichert das System beispielsweise auch Flächen von Wind- und Solarparks, Industrieanlagen, leerstehende Gebäude oder Events. Es sorgt für einen unverzüglichen Alarm, wenn unbefugte das Gelände betreten. Gerade im Vergleich zu personellen Wachdiensten stellt Video Guard Professional eine günstige und effiziente Lösung dar. Ein auf sowie mit dem Kunden abgestimmtes Sicherheitskonzept wird dabei mit aktueller Technik kombiniert.



Sichere Bewachung von Großbaustellen

Aktuell schützt Video Guard Professional zum Beispiel eine Klinikbaustelle in Mönchengladbach am Niederrhein. Vier Türme bewachen dort ein Gebiet von knapp 24.500 Quadratmetern, was einer Größe von mehr als sechs Fußballfeldern entspricht. Auch in Berlin kommt die Videotechnik zum Einsatz. Hier entsteht seit einiger Zeit ein neuer Stadtteil rund um das Gebiet des Hauptbahnhofs. Anfänglich sorgten dort bei einem Teilvorhaben sechs Türme für lückenlose Sicherheit - mittlerweile sind es zehn. Bereits seit Ende 2017 sichert das intelligente Kamerasystem zudem eine Fläche von 3,5 Hektar im Rhein-Main-Gebiet. Hier entsteht bis zum Jahr 2022 ein Quartier mit Wohnungen, Gewerbe, Kita, Schwimmbad und Hotel.



Mit Video Guard Professional haben Maibach Velen und die ISG ein effizientes, wirtschaftliches und flächendeckendes Bewachungssystem auf den Markt gebracht, das sich deutschlandweit bewährt hat. Kunden und Interessierte profitieren dabei vom technischen und fachlichen Knowhow der beiden Unternehmen. "In der heutigen Zeit kommt einem effektiven und zugleich wirtschaftlichem Schutz eine besondere Bedeutung zu. Denn aktuelle Zahlen zeigen, dass es vor allem auf Baustellen vermehrt zu Diebstahl und Vandalismus kommt", erklärt Benno Blömen, Geschäftsführer von Maibach Velen.



Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.videoguard24.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jörn Windler (Tel.: 04950 / 8062-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 3189 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: International Security Group GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von International Security Group GmbH lesen:

International Security Group GmbH | 22.08.2018

Wenn Diebstahlschutz zum Risikofaktor wird

Diebstahl und Vandalismus sind auf Baustellen an der Tagesordnung. Vor diesem Hintergrund gewinnen Sicherheitsmaßnahmen an Bedeutung. Oftmals greifen Verantwortliche auf den klassischen personellen Wachdienst zurück, um die Baustelle zu schützen. ...
International Security Group GmbH | 11.05.2018

Schutz dank virtuellem Beobachter

In Offenbach am Main entsteht seit 2017 auf den Flächen der ehemaligen Siemensgebäude ein Quartier mit Wohnungen, Gewerbe, Kita, Schwimmbad und Hotel. Die CG Gruppe AG hat das gesamte Areal zwischen Kaiserlei-Kreisel, Berliner Straße, Goethering u...
International Security Group GmbH | 20.04.2018

Jederzeit einsatzbereit

Bei der Sicherung von Baustellen kommt es bereits auf den ersten Tag an: Denn nach Feierabend lassen die arbeitenden Gewerke Material und Gerätschaften oftmals unbeaufsichtigt auf dem Gelände zurück. Damit diese allerdings auch am nächsten Morgen...