Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TT Network Integration Europe GmbH - DENSO Auto-ID Business Unit |

Jetzt neu auf dem Markt: DENSO launcht Android BHT-1700 und BHT-1800

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


- DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, hat jetzt zwei neue innovative Android Handhelds auf den Markt gebracht.  - BHT-1700 kommt mit 4‘‘-Megadisplay.  - BHT-1800 verfügt über 5‘‘-Superscreen.  - Beide Handhelds sind besonders ergonomisch...

Düsseldorf, 19.09.2018 (PresseBox) - - DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, hat jetzt zwei neue innovative Android Handhelds auf den Markt gebracht. 

- BHT-1700 kommt mit 4‘‘-Megadisplay. 

- BHT-1800 verfügt über 5‘‘-Superscreen. 

- Beide Handhelds sind besonders ergonomisch geformt durch abgewinkelten Scankopf. 

- Jeweils sechs Modelle erhältlich. 

Egal ob in Handel oder Logistik, im Transport, der Produktion, Field & Sales Force Automation oder auch im Gesundheitssektor – Handheld Terminals unterstützen ihre Nutzer maßgeblich und sparen sowohl Zeit als auch Kosten. DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, hat jetzt zwei neue Datenerfassungsgeräte auf den Markt gebracht. Sina Haupt, Marketing Assistant der DENSO Auto-ID Business Unit, sagt: „Unser Android BHT-1800 ist mit einem 5‘‘-Superscreen ausgestattet und ermöglicht so eine hervorragende Lesbarkeit. Auch das Android BHT-1700 ist mit einem extragroßen Display ausgestattet: Es bietet mit einem 4‘‘-Megadisplay mit Tastatur viele Features.“ Das BHT-1700 ist damit praktisch an der Grenze eines Handhelds mit Tastatur. Mit dem BHT-1800 wurde ein Touchcomputer entwickelt, dessen Bildschirm die Grenzen ausreizt. Es verfügt über das größte Display, seit es DENSO gibt.

Die Handhelds sind mit Android 7.1.2 (Nougat) ausgestattet und kommen als Paket auf den Markt, da sie mit der gleichen Technologie arbeiten. Zum einen gibt es das BHT-1700 mit Tastatur, zum anderen das BHT-1800 ohne Tastatur. Zudem kann zwischen sechs Modellen der jeweiligen Serie gewählt werden. „Beide Geräte sind besonders ergonomisch durch einen abgewinkelten Scankopf, sodass die Nutzer natürlich arbeiten können, statt beim Scannen die Hand verdrehen zu müssen“, erläutert Haupt. Die Touch Panels können sogar einhändig bedient werden und seitlich angebrachte Schnellfunktions-Tasten bieten einen weiteren Vorteil. Zudem verfügt das Android BHT-1800 über einen mit dem Daumen verschiebbaren Virtual Scan Key. So kann das Handheld Terminal für mobile Datenerfassung noch schneller und einfacher bedient werden. Das Android BHT-1700 gibt es zusätzlich als Long-Range-Modell mit einem GunGrip. Beide Geräte sind serienmäßig mit extra bruchsicherem Asahi Dragontrail™ Pro Glas ausgestattet – einem der besten der Branche und ein besonderer Vorteil beispielsweise in Retail und Logistik.

„Alle Modelle sind entwickelt, um die Abläufe der Nutzer um ein Höchstmaß zu beschleunigen“, sagt Haupt. Die Handhelds können 1D- und 2D-Barcodes sowie NFC-Cards bereits ab 35 Millimetern Abstand lesen, auch wenn sie beschädigt sind. Das Long-Range-Modell des BHT-1700 mit GunGrip ermöglicht sogar Scannen aus bis zu zehn Metern Entfernung. Nutzer können die Geräte mit WLAN, Bluetooth® oder 4G LTE bedienen. Die neuen Handhelds haben alle DENSO-Qualitätstests absolviert, sind IP67-zertifiziert und bieten Robustheit und Langlebigkeit. Zudem funktionieren sie bei extremen Temperaturen zwischen -20 und bis zu +50 Grad Celsius. Ihre Touchscreens sind problemlos mit nassen Fingern, Handschuhen oder einem Stift zu bedienen. Die Nutzer können außerdem mit dem BHT-1700 und BHT-1800 die Vorteile eines Smartphones nutzen und telefonieren, online gehen, Apps nutzen, SMS senden oder Fotos aufnehmen. Und sollte doch einmal etwas nicht reibungslos funktionieren, bietet DENSO seinen Kunden drei Jahre Garantie. „Wir freuen uns sehr über den Launch unserer neuen Geräte und sind überzeugt davon, dass sie unsere Kunden, mit denen wir zum Teil schon seit mehr als 20 Jahren zusammenarbeiten, ebenfalls begeistern werden“, fasst Haupt zusammen.

QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 3804 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TT Network Integration Europe GmbH - DENSO Auto-ID Business Unit lesen:

TT Network Integration Europe GmbH - DENSO Auto-ID Business Unit | 05.12.2018

Wenn smart nicht smart genug ist

Düsseldorf, 05.12.2018 (PresseBox) - Unternehmen müssen zunehmend neue Technologien in ihre Geschäftsprozesse und Lieferketten einbinden, um ihre Position zu behaupten und wachsen zu können. Dabei sind mobile Technologien die führenden Faktoren,...