Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Müller Medien GmbH & Co. KG |

Digital Tech Summit: ein Hackathon der Grenzen sprengt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


3 Tage Digital-Konferenz mit spannenden Referenten, Workshops und aufregenden Challenges in den Themenbereichen Sports, Health, Mobility, Retail Security und einem Wildcard-Thema.

Wie werden wir uns im Zeitalter knapper Ressourcen fortbewegen? Welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung im Sport- und Gesundheitsbereich? Wie können Daten genutzt werden, um im Einzelhandel das Kundenerlebnis zu revolutionieren? Vor welche Herausforderungen stellt uns der digitale Wandel beim Thema Datenschutz? Innovative Antworten auf diese und weitere spannende Fragen zu finden soll die Aufgabe der kreativen Teilnehmer des Digital Tech Summit werden!



Die Challenges aus den Themenbereichen Health, Mobility, Retail Security und einem Wildcard-Thema sind der Kern des Events. In sogenannten Hackathons entwickeln Teams aus Entwicklern, Designern und technikbegeisterten Köpfen aus der ganzen Welt innerhalb kürzester Zeit kreative Softwarelösungen.

Am 19. Oktober startet der 3-tägige Digital Tech Summit in Nürnberg in der Lederer Kulturbrauerei. Neben den Challenges gibt es interessante Referenten zu den verschiedenen Themenbereichen und die Gelegenheit, den hochkarätigen Sponsoren von adidas, GfK, Nürnberger Versicherung, Müller Medien, Siemens oder Schaeffler die erarbeiteten Ergebnisse vorzustellen.



Das Event beginnt mit einer Keynote. Anschließend finden sich die Teams zusammen und stürzen sich auf das gewählte Thema für den Programmierwettbewerb. Durch Diskussionsrunden und Workshops können sich die Teilnehmer austauschen, um immer weiter an ihren Ideen zu feilen - bis die Teams am dritten Tag den Sponsoren die Ergebnisse ihrer Arbeit pitchen können!



Die Sprache ist Englisch. Interessierte und Hacker können sich unter www.gotechsummit.com anmelden. Dabei sollte man schnell sein, denn die Teilnehmerzahl ist auf 300 Personen begrenzt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Auer (Tel.: 0911 3409 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 1954 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Müller Medien GmbH & Co. KG

Die 10 Preisträger des Bundes-Schülerfirmen-Contests 2013 werden am 29. November im Bundeswirtschaftsministerium ausgezeichnet. Für ihr Engagement und die erzielten Erfolge als junge Unternehmer erhalten sie im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung Geldpreise und Urkunden. Zu dieser Preisverleihung möchten wir Sie herzlich einladen.

Datum: Freitag, 29. November 2013
Ort: Wirtschaftsministerium, 10115 Berlin, Eingang Invalidenstr. 48, Konferenzzentrum
Einlass: 11:00 Uhr
Ende: ca. 13:00 Uhr

Neben der Übergabe der Preise und Vorstellung der einzelnen Schülerfirmen und ihren Geschäftsideen gibt es eine Gesprächsrunde mit Jungunternehmern und Gründern, von deren Erfahrungen und fachlichen Informationen die Schülerinnen und Schüler profitieren.
Anschließend haben Teilnehmer und Gäste Gelegenheit, sich mit geladenen Vertretern von Wirtschaft und Politik auszutauschen.
Für unsere Planung sind wir für Ihre Rückmeldung unter presse@bundes-schuelerfirmen-contest.de bis spätestens 27. November 2013 dankbar. Bitte halten Sie am Eingang diese Einladung und Ihren Presseausweis bereit.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Tanja Braun, 0911 / 3409-234




Über den Bundes-Schülerfirmen-Contest
Der Bundes-Schülerfirmen-Contest ist ein Onlinewettbewerb für alle reellen Schülerfirmen in Deutschland, ungeachtet, welcher Schulart sie angehören. In Schülerfirmen erfahren junge Menschen wirtschaftliche Grundkenntnisse in Theorie und Praxis, sie erwerben Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Der Bundes-Schülerfirmen-Contest möchte den deutschen Unternehmernachwuchs fördern und Jugendliche darin unterstützen, sich bereits während der Schulzeit unternehmerisch zu betätigen. Das Projekt wurde 2010 von der Unternehmensfamilie Müller Medien ins Leben gerufen. Unsere finanziellen Förderer sind Lebkuchen Schmidt, Rödl & Partner, Willmy MediaGroup und Sparkasse Nürnberg. Weiterhin wird das Projekt unterstützt von Hotel Tiergarten Berlin, Motel one, Hotel Grenzfall, Hotel Citylight, Aletto Hotel & Hostel, City Hostel Berlin, Hotel 4 youth, Ibis Hotels, Lindner Hotels & Resorts, Courtyard By Marriott, A&O Hostels, MeinFernbus und Penndorf Partyservice.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Müller Medien GmbH & Co. KG lesen:

Müller Medien GmbH & Co. KG | 13.08.2018

Bundes Schülerfirmen Contest

In diesem Jahr wurden aus ca.169 teilnehmenden Schülerfirmen und rund 16.450 abgegebenen Stimmen die 20 favorisierten Geschäftsideen ermittelt. Seit dem 15. Januar 2018 lief das Onlinevoting und abstimmen konnte jeder.    Schülerfirmen können s...
Müller Medien GmbH & Co. KG | 02.07.2014

Endspurt im Voting für die besten Schülerfirmen Deutschlands

30. Juni 2014 - Die Abstimmungsphase im Bundes-Schülerfirmen-Contest 2014 geht in die finale Runde. Bis zum 31. Juli ist das Voting auf www.bundes-schuelerfirmen-contest.de für die besten Schülerfirmen Deutschlands noch möglich. Rund 150 Schüler...
Müller Medien GmbH & Co. KG | 22.05.2014

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist Schirmherr des Bundes-Schülerfirmen-Contests

Potenzial von Schülerfirmen „Schülerfirmen fördern neben ökonomischem Wissen vor allem Kreativität, verantwortliches Handeln und soziale Kompetenzen, die den Einstieg und die Orientierung in Studium und Beruf erleichtern. Die Schülerinnen und...