Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swissbit AG |

Swissbit SD-Speicherkarte besteht Hitzedauertest bei 165 °C

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Swissbit 32-GB-S-450-SD-Speicherkarte einsatzfähig weit außerhalb der Spezifikation


Eine 32-GB-S-450-SD-Speicherkarte der Swissbit AG hat erfolgreich den Test in einer Hochtemperaturkamera bestanden. Swissbit, der größte unabhängige Hersteller für Flash-Speicherlösungen in Europa, hat der amerikanischen Hitwell Deep Well Imaging Inc....

Bronschhofen, 25.09.2018 (PresseBox) - Eine 32-GB-S-450-SD-Speicherkarte der Swissbit AG hat erfolgreich den Test in einer Hochtemperaturkamera bestanden. Swissbit, der größte unabhängige Hersteller für Flash-Speicherlösungen in Europa, hat der amerikanischen Hitwell Deep Well Imaging Inc. die Karte für ein Testprojekt zur Verfügung gestellt. Hitwell entwickelt, produziert und vertreibt Hochtemperatur- und Hochdruckkamerasysteme für Öl-, Gas- und Geothermiebohrungen.

Die Hitwell-Ingenieure simulierten die typische Umgebung für eine Hochdruck-/Hochtemperatur-Bohrlochaufnahme. Um die Robustheit der industrietauglichen SLC-NAND-Speicherkarte von Swissbit zu testen, wurde sie vollständig mit pseudo-zufälligen Daten beschrieben und dann mehr als 60 Stunden lang bei 165 °C „gebacken“. Nach dem Abkühlen zeigte das Gehäuse des Speichermediums – bis auf unbedeutende kleine Deformationen – keine Beeinträchtigungen. Das Laufwerk wurde in einem Lesegerät fehlerfrei erkannt und sämtliche Originaldaten waren vollständig intakt geblieben. Der Test der Swissbit-S-450-SD-Speicherkarte wurde in einem kommerziellen Ofen vorgenommen und umfassend dokumentiert.

Im realen Kundenprojekt wird die SD-Karte in ein Kamerasystem von Hitwell eingesetzt. Die Kamera schaltet sich zwar aus, nachdem sie die Aufnahmen im Schacht für den Kunden beendet hat. Sie verbleibt aber noch für längere Zeit im Bohrloch. Dabei wird die Elektronik der Kamera innerhalb einer Vakuumhülle geschützt, die den Wärmefluss dämpfen soll. Die SD-Speicherkarte bleibt aber voraussichtlich 60 Stunden lang hohen Temperaturen bis zu 165 °C ausgesetzt. Aufgrund des übermäßigen Stresses wird jede Karte nur einmal eingesetzt und nach dem Auslesen der Daten entsorgt.

Obwohl der getestete Temperaturbereich weit über der Standardspezifikation der Karte von -40 bis 85 °C liegt, weisen die Ergebnisse die beeindruckende Robustheit und den Datenerhalt der Swissbit 32-GB-S-450-SD-Speicherkarte nach. Da die Chips im Inneren der Karte mit Chip-on-Board-Technologie vollständig umgossen sind, hatte die geringfügige Verformung des äußeren Gehäuses keinerlei Einfluss auf den inneren Aufbau des Speichermediums.

Über Hitwell Deep Well Imaging, Inc.

Hitwell Deep Well Imaging (Lexington, KY, USA) entwickelt, produziert und vertreibt Hochtemperatur- und Hochdruckkamerasysteme für Öl-, Gas- und Geothermiebohrungen. Permanente Forschung und Entwicklung stellen sicher, dass die Kamerasysteme von Hitwell mit den neuesten Videotechnologien und Bohrlochmesstechniken ausgestattet sind. Das Unternehmen arbeitet zusammen mit seinen Kunden, Partnern und Mitarbeitern aus der Öl-, Gas- und Geothermieindustrie an Projekten zur Weiterentwicklung der mechanischen Inspektionstechnik und der Bohrlochintegrität.

Homepage: www.hitwellvideo.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2958 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swissbit AG

EMBEDDED MEMORY and STORAGE SOLUTIONS



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swissbit AG lesen:

Swissbit AG | 26.03.2019

So gut wie eine persönliche Produktberatung vom Speicherexperten


Bronschhofen, 26.03.2019 (PresseBox) - Die Swissbit AG, ein führender Hersteller industrietauglicher Flash-Speicherlösungen, hat seinen Onlineproduktkatalog durch ein innovatives Webtool ersetzt: Der Product Finder fragt die konkreten Einsatzbedingungen des gesuchten Speicherproduktes ab und sortiert dann die Ergebnisse geordnet nach ihrer Eignung für diese Applikation. Swissbit hat sechs typis...
Swissbit AG | 17.01.2019

Mit Memory Cards Sicherheit implementieren


Bronschhofen, Schweiz, 17.01.2019 (PresseBox) - Swissbit, Europas führender Hersteller von Flash-Speicherlösungen, legt auf der embedded world vom 26. bis 28. Februar 2019 in Nürnberg den Fokus auf Sicherheitslösungen: Memory Cards und USB-Sticks mit Kryptografiefunktionen in der Firmware und integriertem Secure Element ermöglichen Secure Boot oder Authentisierungs- und Verschlüsselungsanwen...
Swissbit AG | 13.12.2018

Totgesagte leben länger


Bronschhofen, 13.12.2018 (PresseBox) - Seit Entwicklung der ersten Swissbit-CompactFlash™-Karten im Jahre 2001 hat der größte unabhängige Hersteller von Speicherlösungen in Europa im Rahmen seines Langzeitsupports regelmäßig neue Serien dieses Typs im Markt eingeführt. Aktuell stellt Swissbit die CompactFlash™-Produktreihen C-500, C-56 und C-50 vor, die modernste Flash-Speichertechnik i...