Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swissbit AG |

Sicherheitslösungen auf Basis industriellen Flash-Speichers

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Swissbit auf der it-sa 2018


Swissbit, Europas führender Hersteller von Flash-Speicherlösungen, stellt vom 9. bis 11. Oktober 2018 auf der it-sa in Nürnberg aus. Am Stand 10.1-205 in Halle 10.1 präsentiert das auf industrietaugliche Speicherkarten spezialisierte Unternehmen seine...

Bronschhofen (Schweiz), 27.09.2018 (PresseBox) - Swissbit, Europas führender Hersteller von Flash-Speicherlösungen, stellt vom 9. bis 11. Oktober 2018 auf der it-sa in Nürnberg aus. Am Stand 10.1-205 in Halle 10.1 präsentiert das auf industrietaugliche Speicherkarten spezialisierte Unternehmen seine Sicherheitsprodukte und demonstriert die damit möglichen Anwendungen. Das Konzept eines Net-Policy-Servers für Kontrolle und Management von Flash Memory als Authentisierungs-Token und Boot Device wird anhand der Produktneuheiten Swissbit-USB-Stick PU50n DP und der microSD Memory Card PS45u DP erläutert.

Produktneuheit am Stand: Der USB-Stick PU50n DP. Das USB 3.1-Mass-Storage-Device im robusten Metallgehäuse ist mit MLC und pSLC-NAND-Chips erhältlich. Es verfügt über eine interne AES-256-Bit-Verschlüsselung und der Passwortschutz bietet einen konfigurierbaren Wiederholungszähler. Verschiedene unabhängige Partitionen können zum Beispiel als ROM- oder WORM-Speicher definiert werden. Vergleichbar mit den Swissbit-Speicherkarten, die in Polizei-Bodycams im Einsatz sind, lassen sich hier beliebige Lese- und Schreibrechte definieren. „Sichere Firmware-Updates, Datenschutz nach DSGVO im Unternehmen, sichere Abspeicherung von Audit Trails – wir freuen uns darauf, mit den it-sa-Teilnehmern Anwendungsfälle durchzuspielen“, sagt Hubertus Grobbel, Head of BU Security, Swissbit AG, und erläutert das zugrunde liegende Konzept: „Flash-Speicherkarten und USB-Sticks sind sowohl als Datenträger in Embedded-Systemen – zum Beispiel in der industriellen Automation – wie auch in der IT als mobiles Transportmittel von Informationen allgegenwärtig. Gleichzeitig müssen Antworten auf wachsende Sicherheits- und Datenschutzanforderungen etwa im Bereich der M2M-Kommunikation gefundenen werden. Wir bieten hier Ansätze auf Basis bewährter Memory-Produkte mit eingebauten Sicherheits- und Datenschutzfunktionen.“

Beispiel: Sicheren Speicher an IP-Adresse koppeln

Auf der it-sa demonstriert Swissbit im Zusammenhang mit seinen Sicherheitsspeicherlösungen das Konzept eines Net-Policy-Servers für Kontrolle und Management der Speicher im Feld. So lassen sich Zwei-Faktor-Authentisierungen an eine IP-Adresse binden. Es kann beispielsweise erreicht werden, dass ein Boot Loader nur innerhalb eines definierten Netzwerks funktioniert. Im Falle einer unautorisierten Entnahme von Hardware aus einer Fabrikationsanlage besteht auf diese Weise keinerlei Sicherheitsrisiko. Gleichzeitig wird das Einbringen von nicht autorisierter Hardware durch die Vertrauensstellung der Geräte untereinander extrem erschwert. Auch die microSD Memory Card PS45u DP verfügt über eine eingebaute Datenschutzfunktion mit AES-256-Verschlüsselung. Am it-sa-Messestand von Swissbit wird das sichere Booten eines RaspBerry Pis gezeigt. Dabei kann ein Administrator zwischen vielen Policies unterscheiden, nach denen es zur Freischaltung des Speicherzugriffs kommt. Nur im richtigen Gerät, von der richtigen Person, innerhalb des richtigen Netzwerks, mit einem bestimmten Lizenztoken oder mit der richtigen Boot Software kann der Speicher verwendet werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3188 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swissbit AG

EMBEDDED MEMORY and STORAGE SOLUTIONS



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swissbit AG lesen:

Swissbit AG | 26.03.2019

So gut wie eine persönliche Produktberatung vom Speicherexperten


Bronschhofen, 26.03.2019 (PresseBox) - Die Swissbit AG, ein führender Hersteller industrietauglicher Flash-Speicherlösungen, hat seinen Onlineproduktkatalog durch ein innovatives Webtool ersetzt: Der Product Finder fragt die konkreten Einsatzbedingungen des gesuchten Speicherproduktes ab und sortiert dann die Ergebnisse geordnet nach ihrer Eignung für diese Applikation. Swissbit hat sechs typis...
Swissbit AG | 17.01.2019

Mit Memory Cards Sicherheit implementieren


Bronschhofen, Schweiz, 17.01.2019 (PresseBox) - Swissbit, Europas führender Hersteller von Flash-Speicherlösungen, legt auf der embedded world vom 26. bis 28. Februar 2019 in Nürnberg den Fokus auf Sicherheitslösungen: Memory Cards und USB-Sticks mit Kryptografiefunktionen in der Firmware und integriertem Secure Element ermöglichen Secure Boot oder Authentisierungs- und Verschlüsselungsanwen...
Swissbit AG | 13.12.2018

Totgesagte leben länger


Bronschhofen, 13.12.2018 (PresseBox) - Seit Entwicklung der ersten Swissbit-CompactFlash™-Karten im Jahre 2001 hat der größte unabhängige Hersteller von Speicherlösungen in Europa im Rahmen seines Langzeitsupports regelmäßig neue Serien dieses Typs im Markt eingeführt. Aktuell stellt Swissbit die CompactFlash™-Produktreihen C-500, C-56 und C-50 vor, die modernste Flash-Speichertechnik i...