Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Men Mikro Elektronik GmbH |

DIN-Rail: Außen robust und kompakt - innen modular und flexibel erweiterbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Familie aus robusten Hutschienen-Komponenten, bestehend aus: MC50M: Modulares DIN-Rail CPU-Modul ME1: Drahtlose DIN-Rail Kommunikationskomponente MP1: DIN-Rail Weitbereichs-Netzteil Weitere Module folgen DIN-Rail ist ein neues modulares Konzept aus...

Nürnberg, 27.09.2018 (PresseBox) - Familie aus robusten Hutschienen-Komponenten, bestehend aus:

MC50M: Modulares DIN-Rail CPU-Modul

ME1: Drahtlose DIN-Rail Kommunikationskomponente

MP1: DIN-Rail Weitbereichs-Netzteil

Weitere Module folgen

DIN-Rail ist ein neues modulares Konzept aus dem Hause MEN. Das System basiert auf robusten Einzelkomponenten, welche in flexiblen Built-to-Order-Konfigurationen kombiniert werden können. Die Hutschienen-Module eignen sich – dank mittlerer CPU- und geringer Verlustleistung – für eine Vielzahl von Anwendungen im mobilen und industriellen Markt.

Flexible Konfiguration im Baukastensystem

Das DIN-Rail-Konzept ist für eine flexible Konfiguration von Modulkombinationen ausgelegt und eignet sich für Embedded IoT-Anwendungen in unterschiedlichen Märkten. Die Palette der Einzelmodule umfasst ein CPU-Modul, ein Netzteil und verschiedene Erweiterungsmodule für drahtlose Kommunikation und Speicherung.

Im Baukastensystem erfolgt der Datentransfer zwischen den einzelnen Modulen sowie die Stromversorgung der einzelnen Komponenten über die von MEN standardisierten Erweiterungsstecker. Die Konzeptspezifikationen umfassen Gehäuseabmessungen, Montage, Kühlung und IP-Schutz. Darüber hinaus werden Erweiterungsstecker und deren Pinbelegung definiert.

Schnelle Markteinführung mit flexiblen Erweiterungsmodulen

Der MC50M stellt das aktuelle Basismodul der DIN-Rail-Familie dar und basiert auf Intels Atom-E3900-Serie mit geringer Verlustleistung und Skalierbarkeit in Leistung und Speicher.

Die einfache Integration vorgefertigter Erweiterungsmodule ermöglicht es, anwendungsspezifische Konfigurationen zu fertigen und in kurzer Zeit zu liefern.

Die Erweiterungsmodule verfügen über Schnittstellen wie MVB, CAN, binäre und analoge I/Os sowie über die Wireless-Funktionen LTE Advanced, WLAN und GNSS. Ein herausnehmbares Shuttle mit einer oder zwei 2,5'' SATA-Festplatten kann das Hutschienensystem für speicherintensive Anwendungen erweitern. Ein Weitbereichsnetzteil kann integriert werden, wenn eine Leistungsaufnahme von 24 V DC bis 110 V DC nominal erforderlich ist (EN 50155).

Die Hutschienenmontage (35 mm) ist Standard. Wand- und 19''-Rackmontage sind mit Hilfe von Adaptionshalterungen möglich.

Höchste Qualifikation und Verfügbarkeit

Das CPU-Modul ist für den Einsatz in Schienenfahrzeugen, für streckenseitige Anwendungen sowie für Straßenfahrzeuge (ECE R10) qualifiziert. Eine langfristige Verfügbarkeit von mindestens 15 Jahren ab Produktstart minimiert das Life-Cycle-Management.

Die Komponenten der DIN-Rail-Familie unterstützen den Temperaturbereich -40 °C bis +70 °C entsprechend der Bahnnorm EN 50155 (class OT4, ST1) mit interner Konduktionskühlung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2937 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Men Mikro Elektronik GmbH lesen:

Men Mikro Elektronik GmbH | 14.09.2018
Men Mikro Elektronik GmbH | 19.07.2018

Compact Embedded Box PC with Intel Apollo Lake I for Mobile Communication

Nürnberg, 19.07.2018 (PresseBox) -Intel Atom E3900 SeriesUp to 8 GB DDR3 DRAM, ECC32 GB eMMC2 DisplayPorts, each up to 4096 x 2160 pixels2 Gigabit Ethernet, 1 USB 2.02 slots for IBIS, GPS, RS232, RS485, RS422WLAN, 4G LTE, GNSS via PCI Express Mini C...
Men Mikro Elektronik GmbH | 19.07.2018

Kompakter Embedded Box-PC mit Intel Apollo Lake I für mobile Kommunikation

Nürnberg, 19.07.2018 (PresseBox) -Intel Atom E3900-SerieBis zu 8 GB DDR3 DRAM, ECC32 GB eMMC2 DisplayPorts, jeweils bis zu 4096 x 2160 Pixel2 Gigabit Ethernet, 1 USB 2.02 Slots für IBIS, GPS, RS232, RS485, RS422WLAN, 4G LTE, GNSS über PCI Express ...