Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schneider Electric GmbH |

Die zentrale Schnittstelle im Smart Home: Der Wiser Home Touch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Alle Wiser-Funktionen in einem Gerät verwalten und überwachen

Ratingen / Wiehl, 27. September 2018 - Merten by Schneider Electric präsentiert mit dem Wiser Home Touch einen neuen Smart Home Hub. Von der intelligenten Licht- und Jalousiesteuerung, über die smarte Temperaturregelung, bis hin zum effizienten Energiemanagement verwaltet und überwacht der neue Hub als zentrale Schnittstelle alle Funktionen im Smart Home.



Möglich wird die zentrale Haussteuerung durch leistungsstarke Funkverbindungen: Zusätzlich zum bewährten Bluetooth-Standard wird ein energiesparender erweiterter Funkstandard künftig eine Reichweite von bis zu 100 Metern abdecken können. Als zentrales Übertragungsgerät verbindet das integrierte Gateway Smartphone und Tablet über den Router mit den intelligenten Wiser-Funktionen. Dabei erfolgt die Kommunikation zwischen Smartphone und Smart Home über Wi-Fi. Einmal ins Wi-Fi eingebunden, kann der Home Touch somit jederzeit von überall aus bedient werden.



Der Wiser Home Touch überzeugt durch die einfache Installation und kann mühelos in die bestehende Elektroinfrastruktur integriert werden. Da die einzelnen Komponenten drahtlos miteinander kommunizieren, ist auch die Inbetriebnahme in wenigen Schritten erfolgt. Der Wiser Home Touch kann an der Wand montiert oder an einem Standfuß angebracht und auf einem Tisch oder einem Regal platziert werden. Das entsprechende Netzteil wird in eine Unterputzdose hinter dem Home Touch eingefügt oder an eine Steckdose geschlossen.



Unter www.schneider-electric.de/wiser und www.merten.de/wiser stehen weitere Informationen zum Wiser Home Touch zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Hammermeister (Tel.: 02102 404 - 94 59), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1894 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Schneider Electric GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schneider Electric GmbH lesen:

Schneider Electric GmbH | 22.03.2019

Schneider Electric: Christophe de Maistre ist neuer Zone President für die DACH-Region


Ratingen, März 2019 - Neuer Zone President des Schneider Electric Konzerns für die DACH-Region Schweiz, Österreich und Deutschland ist Christophe de Maistre. De Maistre kam 2017 als Executive Vice President der Partner Projects Division zu dem Energiespezialisten. In 2018 bereitete er die Integration von Larsen & Toubro Electrical & Automation in die indische Organisation von Schneider vor, ein...
Schneider Electric GmbH | 14.03.2019

Schneider Electric Austria für familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet


Wien, März 2019 - Schneider Electric Austria ist für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Audit "berufundfamilie" sowie "hochschuleundfamilie" ausgezeichnet worden. Das staatliche Gütezeichen wurde von Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, auf einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der Wissenschaften in Wien verliehen. "Wir haben dieses Ze...
Schneider Electric GmbH | 07.03.2019

Schneider Electric: Smarte Temperaturregelung mit Wiser


Wiehl, März 2019 - Merten by Schneider Electric präsentiert mit dem Wiser Heizkörperthermostat eine intelligente Temperaturregelung für den Wohnbau 4.0. Das energiesparende Heizkörperthermostat bietet eine unabhängige, bedarfsgebundene Zeit- und Temperatursteuerung, die für jeden Raum exakt und individuell eingestellt werden kann. Mit der Steuerungseinheit Wiser Home Touch kann das smarte H...