Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Altair Engineering GmbH |

Hochkarätige Keynotes, Kundenvorträge und technische Industrie-Seminare: Finale Agenda der Global Altair Technology Conference 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Altair (Nasdaq: ALTR) gibt die finale Agenda, einschließlich weiterer Referenten, für seine 2018er Global Altair Technology Conference bekannt, die vom 16.-18. Oktober im Palais des Congrès d’Issy in Paris stattfindet. Volvo Cars, LG, ClassNK und Team...

Tray, Michigan, 27.09.2018 (PresseBox) - Altair (Nasdaq: ALTR) gibt die finale Agenda, einschließlich weiterer Referenten, für seine 2018er Global Altair Technology Conference bekannt, die vom 16.-18. Oktober im Palais des Congrès d’Issy in Paris stattfindet. Volvo Cars, LG, ClassNK und Team Tao sind die aktuellsten Ergänzungen einer beeindruckenden Liste an Keynote-Vorträgen, die unter anderem bereits Ferrari, Harvard Business School und Zaha Hadid umfasst. Die wohl weltweit bedeutendste Veranstaltung für digitale Produktentwicklung bietet tiefgehende Industrie-Seminare, hochtechnische Sessions und Keynote-Präsentationen über die neuesten Trends zu den Themen Design für den 3D-Druck, generatives Design, multidisziplinäre Optimierung, IoT und digitale Zwillinge, E-Mobility und Machine Learning.

Die dreitägige Veranstaltung startet am 16. Oktober mit fachlich tiefgehenden, Industrie-Seminaren für Lehre und Industrie. Im Rahmen der Seminare wird es unter anderem eine Präsentation von BMW über seine preisgekrönte, 3D-gedruckte Halterung für den i8 Roadster geben. Am 17. Oktober können sich die Teilnehmer auf einen ganzen Tag voller visionärer Keynote-Vorträge von Branchengrößen und Technologie-Experten aus aller Welt freuen. James R. Scapa, Gründer, Chairman und CEO von Altair, wird über Altairs Vision für simulationsgetriebene Innovationen sprechen, die technische Führungsriege Altairs wird die neuesten Technologieinnovationen des Unternehmens vorstellen, darunter die kürzlich veröffentlichte Altair Inspire™ Plattform, das Release der kostenfreien Basisversionen der Model-Based Development Suite und die Einführung von OpenMatrix™, einer Open Source Programmiersprache. Am 18. Oktober können die Teilnehmer in acht parallelen technischen Sessions mit Kundenvorträgen mehr über die neuesten Technologieanwendungen erfahren. Die in den technischen Sessions angebotenen Themen umfassen unter anderem Elektromagnetik, Crash und Safety, Fluiddynamik und modellbasierende Entwicklung.

„Mit jedem Jahr erhöht sich das Potenzial der Simulation, das Produktdesign voranzutreiben, und die jährliche Altair Technology Conference bietet eine hervorragende Plattform, um mehr darüber zu erfahren, wie neue Trends, Technologien und Anwendungen dabei helfen, innovative Produkte früher auf den Markt zu bringen“, sagte Jeff Brennan, Chief Marketing Officer bei Altair. „Die diesjährige Konferenz in Paris – die wir zum 10. Mal in Europa veranstalten – ist eine wirklich globale Veranstaltung, und mit einer solch vielfältigen Agenda ist sie für alle Ingenieure, Konstrukteure und Designer richtungsweisend.“

Die begleitende technische Fachausstellung veranschaulicht, wie Simulation, Optimierung und HPC effektiv eingesetzt werden und zeigt dabei etliche beeindruckende Exponate, darunter einen selbst-balancierenden Scooter, einen American Football Helm, eine von Sogeclair entwickelte Flugzeugtür, ein Shell Eco Fahrzeug sowie weitere Lösungen aus dem Altair Partner Ökosystem. Gold-Sponsoren der Veranstaltung sind Dell, Oracle, HBM Prenscia und Intel. Media-Sponsoren sind Automobil Industrie, Konstruktionspraxis, cad-magazine, cao.fr, Develop3D, Digital Engineering Magazin, AutoCad Magazin, Scientific Computing World und JEC. Die vollständige Liste der teilnehmenden Sponsoren und Aussteller finden Sie hier.

Melden Sie sich jetzt unter www.altairatc.com/paris2018 an, um an der Veranstaltung teilzunehmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3838 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Altair Engineering GmbH lesen:

Altair Engineering GmbH | 24.04.2019

Innovation im Bereich Elektromagnetik: Altair lädt zur Teilnahme an der Altair Student Competition ein


Böblingen, 24.04.2019 (PresseBox) - TROY, Mich., 18. April 2019 - Altair (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, lädt Studierende der Ingenieurwissenschaften aus aller Welt ein, an der "Altair Student Competition for Innovation in Electr...
Altair Engineering GmbH | 12.04.2019

Altair übernimmt Cambridge Collaborative’s SEAM® Software und baut sein Solver Portfolio aus


Troy, Mich., 12.04.2019 (PresseBox) - Altair, (Nasdaq: ALTR) ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, gab heute die Übernahme der Cambridge Collaborative’s SEAM® Software bekannt, der führenden Technologie zur Vorhersage von unerwünschten hochfrequen...
Altair Engineering GmbH | 27.03.2019

Altair OptiStruct™ läuft auf NVIDIA Grafikprozessoren bis zu 10 Mal schneller


Troy, Michigan, 27.03.2019 (PresseBox) - Altair (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, gab heute bekannt, dass es für Strukturanalysen mit dem Solver Altair OptiStruct™ auf einer NVIDIA GPU-beschleunigten Systemarchitektur einen Speedu...