Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pure Global Cannabis Inc. |

Pure Global durchläuft erste Prüfung seines Verkaufslizenzantrags und bringt in Zusammenarbeit mit Appletree Medical Group eine bahnbrechende Forschungsstudie zu medizinischem Cannabis auf den Weg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Pure Global durchläuft erste Prüfung seines Verkaufslizenzantrags und bringt in Zusammenarbeit mit Appletree Medical Group eine bahnbrechende Forschungsstudie zu medizinischem Cannabis auf den Weg

**Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder über US-Nachrichtendienste**

TORONTO, 27. September 2018 - Pure Global Cannabis Inc. (TSX.V:PURE; OTC: PRCNF; FRA:1QS) (das Unternehmen oder Pure Global oder PURE) freut sich, bekannt zu geben, dass Health Canada die erste Prüfung des Antrags der hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Unternehmens, PureSinse Inc. (PureSinse), auf Erteilung einer Verkaufslizenz abgeschlossen hat. PureSinse hat außerdem ein mehrjähriges Abkommen mit Appletree Medical Group Inc. (Appletree oder AMG) abgeschlossen, welchem zufolge Appletree an einer praxisnahen evidenzbasierten Forschungsstudie teilnehmen und die dafür erforderlichen Studienleiter stellen wird.

Verkaufslizenz

Health Canada hat jetzt die erste Prüfung des Antrags von Pure Sinse auf Erteilung einer Verkaufslizenz abgeschlossen, in dem PureSinse eine Änderung seiner gemäß den Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (ACMPR) erteilten Lizenz beantragt, um den Verkauf von Cannabis zu ermöglichen. PureSinse hat Health Canada bestätigt, dass es jetzt für eine für die Erteilung einer Verkaufslizenz erforderlichen Inspektion des Standorts bereit ist.

PureSinse hat Kapazitäten aufgebaut und Standardbetriebsverfahren erarbeitet, um den Lizenzanforderungen für Tests einer kindersicheren Verpackung in Übereinstimmung mit einer guten Produktionspraxis, die den Anforderungen der Food and Drug Regulations entspricht, zu erfüllen. Dies schließt die Verpackung, Etikettierung, Versandmethoden, Kundenregistrierung, Bestellung und Produktdatenerfassung gemäß den Anforderungen der ACMPR und des Cannabis Act, das am 17. Oktober 2018 in Kraft tritt, ein.

Forschungsstudie mit Appletree Medical Group

Appletree ist eine der größten multidisziplinären medizinischen Gemeinschaftsgruppen in Kanada, die in seinen 35 medizinischen Zentren in Ottawa und dem Großraum Toronto 700.000 Patienten versorgt.

PureSinse wird gemeinsam mit Appletree und einer führenden klinischen Forschungsorganisation eine groß angelegte, durch Fachleute geprüfte (peer reviewed) Studie über die Wirksamkeit von medizinischem Cannabis in der Behandlung bestimmter Erkrankungen auf den Weg bringen.

Im Rahmen der Studie wird untersucht, welche Cannabissorten und Cannabinoid-Terpen-Kombinationen verbesserte Ergebnisse in der Behandlung von Erkrankungen wie neuropathischen Schmerzen, Schlaflosigkeit und Angststörungen liefern. Außerdem wird ihre Wirksamkeit hinsichtlich der Verringerung einer Abhängigkeit von Medikamenten der Opioid-Gruppe bei Patienten mit chronischen Schmerzkrankheiten geprüft.

Auf Grundlage der Beobachtungsdaten werden gezielte Pharma- und Wellnessprodukte entwickelt. Gleichzeitig soll die Studie den kanadischen und internationalen medizinischen Fachkreisen sowie den Gesundheitsbehörden relevante und wertvolle Erkenntnisse über die möglichen therapeutischen Wirkungen von Cannabis liefern.

Diese Partnerschaft zeigt unsere Verpflichtung zu hochwertigen Daten, analytischen Spitzenverfahren und evidenzbasierter Forschung. Dies ist ein großer Schritt nach vorne für dramatische Verbesserungen in der Patientenversorgung. Mit dieser Partnerschaft werden wir unser Wissen und unsere Fähigkeit erweitern, um ausgereifte Cannabismedikamente entwickeln zu können, die eine Verbesserung der Leben der Patienten anstreben.

Wir blicken dieser wichtigen praxisnahen Studie mit Spannung entgegen. Sie wird unser umfassendes Verständnis der medizinischen Verwendung von Cannabis weiterentwickeln und schließlich Ärzten ermöglichen, auf Grundlage verlässlicher, durch Experten begutachteter klinischer Daten bessere Entscheidungen bei der Verschreibung von Cannabis zu treffen. Gleichzeitig wird die Studie wertvolle Erkenntnisse für die Entwicklung einzigartiger Arzneimittel auf Cannabinoid-Basis liefern, sagte Malay Panchal, R.Ph., B.Sc.Phm., President und CEO von Pure Global.

Die Partnerschaft mit PureSinse wird uns dabei helfen, viele Fragen zur Wirksamkeit und Sicherheit von medizinischem Cannabis zu beantworten. Zudem werden wir mit der Studie dazu beitragen, Ärzte über die angemessene Verschreibung von Therapien auf Cannabis-Basis zu informieren, indem wir ein evidenzbasiertes Verständnis der Wirkungen der verschiedenen Produkte in der klinischen Praxis vermitteln, sagte Dr. Abhishek Raut, Medical Director bei Appletree. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Pure Global, um unser Verständnis und unsere Wissensbasis zu erweitern, während wir gleichzeitig einen bedeutenden und wichtigen Beitrag zur wachsenden medizinischen Forschung über die Verwendung von medizinischem Cannabis leisten werden.

Über Pure Global Cannabis

Pure Global Cannabis Inc. (TSX-V: PURE, OTC: PRCNF; FRAU:1QS) ist ein vertikal integriertes, wachstumsorientiertes Biowissenschafts-Cannabisunternehmen, das von erfahrenen Lieferkettenexperten der Pharma-, Gartenbau- und Verbrauchsgüterbranche geleitet wird. PureSinse Inc., eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft des Unternehmens, ist ein lizenzierter Hersteller (Licensed Producer) gemäß den Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (die ACMPR) und richtet sein Hauptaugenmerk auf die Herstellung von Cannabisprodukten für den Medizin-, Wellness-, Gesundheits-, Beauty-, Naturheil- und künftig auch für den legalen Anwendermarkt für Erwachsene.

Über Appletree Medical Group

Appletree Medical Group Inc. (AMG) wurde 1992 gegründet und ist heute eine der größten multidisziplinären medizinischen Gruppen Kanadas, die eine umfassende Versorgung in Ottawa und dem Großraum Toronto anbietet. Dank des umfassenden Netzes aus Hausärzten und Spezialisten sowie der telemedizinischen Dienstleistungen für Patienten in ländlichen und entlegenen Gebieten wird an sieben Tagen die Woche eine hochwertige Patientenversorgung gewährleistet. AMG hat es sich zur Aufgabe gemacht, das beste Umfeld für alle möglichen Praxen/Fachgebiete zu schaffen: Hausärzte, Spezialisten, Akutmedizin und Behandlung chronischer Krankheiten. Appletree ist zweimaliger Gewinner der Auszeichnung Best Medical Clinic der lokalen Medien und zweimaliger Gewinner des Consumers Choice Award.

Um sich in die Adressenliste von Pure Global einzutragen, besuchen Sie bitte www.pureglobal.com. Folgen Sie @pureglobalcanna auf Twitter und Facebook sowie @pureglobalcannabis auf Instagram.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Pläne und Absichten von Pure Global. Begriffe wie könnte, wird, sollte, erwarten, planen, beabsichtigen, glauben, schätzen, prognostizieren oder potenziell bzw. die verneinte Form oder Variationen dieser Begriffe oder ähnliche Begriffe oder Phrasen werden verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu identifizieren, sofern dies möglich ist. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zurzeit verfügbar sind.

Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten erhebliche Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Zahlreiche Faktoren könnten dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von jenen unterscheiden, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese Faktoren sollten mit großer Sorgfalt beachtet werden und die Leser sollten sich nicht auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung auf Annahmen basieren, die das Management als vernünftig erachtet, kann Pure Global den Lesern nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und Pure Global ist nicht verpflichtet, sie zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

QUELLE Pure Global Cannabis Inc.
Weitere Informationen über Pure Global erhalten Sie über: Stephen Pynn, VP Corporate Development, Telefon: 1-866-899-PURE (7873), E-Mail: stephen@pureglobal.com; Malay (Mel) Panchal, President & CEO, Telefon: 1-866-899-PURE (7873), E-Mail: info@pureglobal.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pure Global Cannabis Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1145 Wörter, 9528 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pure Global Cannabis Inc. lesen:

Pure Global Cannabis Inc. | 21.09.2018

Pure Global Cannabis gibt Börsengang in Frankfurt bekannt

Pure Global Cannabis gibt Börsengang in Frankfurt bekannt TORONTO, ONTARIO - 21. September 2018 - Pure Global Cannabis Inc. (TSX.V:PURE; OTC: PRCNF; FRA:1QS) (das Unternehmen oder Pure Global oder PURE) - ein vertikal integriertes, wachstumsorien...
Pure Global Cannabis Inc. | 18.09.2018

Pure Global Cannabis bringt 10 Mio. $-Finanzierung zum Abschluss

Pure Global Cannabis bringt 10 Mio. $-Finanzierung zum Abschluss TORONTO, ONTARIO - 17. September 2018 - Pure Global Cannabis Inc. (TSX.V:PURE; OTC: PRCNF) (das Unternehmen oder Pure Global) - ein vertikal integriertes, wachstumsorientiertes Life-Sc...
Pure Global Cannabis Inc. | 06.09.2018

Pure Global Cannabis meldet Notierung an deutschen Börsen

Pure Global Cannabis meldet Notierung an deutschen Börsen Toronto (Ontario), 5. September 2018. Pure Global Cannabis Inc. (TSX-V: PURE, OTC: PRCNF) (Pure Global, PURE oder das Unternehmen), ein vertikal integriertes, wachstumsorientiertes Biowissen...