Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manganese X Energy Corp. |

Probenahmen aus Sprenggruben im Kupfer-Nickel-Kobalt-Konzessionsgebiet Peter Lake von Manganese X in Quebec liefern hochgradige Kupferwerte von im Schnitt 2,23 %

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Probenahmen aus Sprenggruben im Kupfer-Nickel-Kobalt-Konzessionsgebiet Peter Lake von Manganese X in Quebec liefern hochgradige Kupferwerte von im Schnitt 2,23 %

Montreal Quebec, 27. September 2018- Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN ) (das Unternehmen oder Manganese X) freut sich, über den aktuellen Stand seines Herbst-Explorationsprogramms, das derzeit im Konzessionsgebiet Peter Lake unweit der Stadt Sainte-Anne du Lac (Quebec) im Gange ist, zu berichten.

Die neun Proben aus Sprenggruben, die in den Vorkommen Peter Lake North und South entnommen wurde, lieferten Analyseergebnisse von 5,38 % Kupfer, 0,96 % Nickel und 922 ppm Kobalt sowie andere anomale Werte. Die Arbeiten wurden durchgeführt. Die Mineralisierung in den Vorkommen North und South steht in Zusammenhang mit mafischen Intrusionen in der metasedimentären Gesteinsabfolge und wurde an der Oberfläche diskontinuierlich auf 2 Kilometern nachgewiesen. Das erste Sprengprobenahmeprogramm weist einen Mineralisierungsgehalt von im Schnitt 2,23 % Kupfer, 0,59 % Nickel und 458 ppm Kobalt auf. Jede Probe bestand aus 4 bis 5 Kilogramm Material, das an der Oberfläche bis in eine Tiefe von ungefähr 1,53 Metern gewonnen wurden. Loch Nr. 9 erfolgte zu Vergleichszwecken in taubem Gestein ohne offensichtliche Mineralisierung. Das Probenahmeprogramm wurde unter Aufsicht des beratenden Geologen Rémi Charbonneau, Ph.D., PGeo, von Inlandsi Consultants senc., ein unabhängiger qualifizierter Sachverständiger für das Projekt Peter Lake, durchgeführt. Die vollständigen Analyseergebnisse sind in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst. Die Analyse wurde von Laboratoire Expert Inc. in Rouyn-Noranda (Quebec) durchgeführt.

Konzessionsgebiet Peter Lake - Analyseergebnisse der
Sprenggrubenproben
(UTEM Zone 18)
Probe-NRechtswertHochwertBeschreibung Kupfer NickelKobalt
r. (%) (%) (ppm)

PLNBT-0480738 5227235 Vorkommen North - 2,86 0,93 542
1 Oberflächenniveau
bis 1,53 m Tiefe
PLNBT-0480717 5227150 Vorkommen North - 2,39 0,81 373
2 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

PLNBT-0480646 5227053 Vorkommen North - 0,43 0,29 917
3 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

PLNBT-0480578 5226986 Vorkommen North - 1,56 0,79 355
4 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

PLNBT-0480572 5226977 Vorkommen North - 2,24 0,88 344
5 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

Durchschnitt Vorkommen North 1.90 0.74 506
PLSBT-0479517 5226075 Vorkommen South - 5,38 0,26 400
6 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

PLSBT-0479520 5226052 Vorkommen South - 2,69 0,96 922
7 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

PLSBT-0479527 5226065 Vorkommen South - 2,39 0,36 214
8 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

PLSBT-0479531 5226086 Vorkommen South - 0,10 0,03 54
9 Oberflächenniveau
bis 1,53 m
Tiefe

Durchschnitt Vorkommen South 2,64 0.40 397
kombinierte Durchschnittsgehalte 2,23 0,59 458
Hinweise: Die Analysen wurden von Laboratoire Expert Inc. in Rouy
n-Noranda
(Quebec) anhand der AAT-7- und AAT-8-Methoden durchgeführt.
URSTM (Unite de recherche et de service en technologie minerale) aus Rouyn-Noranda (Quebec) führte 2013 erste Flotationstests an der Mineralisierung bei Peter Lake durch. Diese Tests ergaben hervorragende Kupfergewinnungsraten im Bereich von 98 % und Nickelgewinnungsraten im Bereich von 82 % bis 89 %.

Roger Dahn, VP Exploration und ein Director des Unternehmens, sagte dazu: Wir sind begeistert über das Konzessionsgebiet Peter Lake. Neben dem offensichtlichen Kupfer-Nickel-Kobalt-Potenzial in Zusammenhang mit den mafischen Intrusionen schenken wir dem Kobalt-Kupfer-Potenzial der nahegelegenen Metasedimente der Rabot-Abfolge besondere Aufmerksamkeit. Das Unternehmen wendet in seinem Explorationsansatz zur Bewertung eines potenziellen in Sedimentgestein gelagerten Kobalt-Kupfer-Vorkommens bei Peter Lake ein geologisches Modell auf Grundlage des Gebiets Blackbird in Idaho (USA) an. Das Gebiet Blackbird beinhaltet Berichten zufolge Gesamtproduktionsmengen und Ressourcen im Umfang von etwa 17 Millionen Tonnen mit 0,7 % Kobalt und 1,4 % Kupfer (Bookstrom et al., 2016).

Das Herbst-Explorationsprogramm bei Peter Lake wird mit den geplanten geochemischen und geophysikalischen Bodenmessungen (induzierte Polarisation und Magnetfeldstärke), einer regionalen magnetischen Flugvermessung und geologischen Arbeiten/Prospektionen zur Identifizierung und Ermittlung von potenziellen vorrangigen Zielgebieten für ein anschließendes Diamantbohrprogramm fortgesetzt. Weitere Ergebnisse werden zeitnah veröffentlicht.

Roger Dahn, P. Geo., der die Erstellung der technischen Informationen in dieser Pressemeldung überwacht hat, hat diese Pressemeldung geprüft und genehmigt. Roger Dahn ist ein qualifizierter Sachverständiger (in National Instrument 43-101 als Qualified Person bezeichnet).

Über Manganese X Energy

Manganese X Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbau- sowie andere Mineralprojekte mit großem Potenzial in Nordamerika zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren sowie die Stahlindustrie mit hochwertigen Materialien zu versorgen. Außerdem ist unser Unternehmen bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen grünen bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
Martin Kepman
CEO & Director
martin@kepman.com
1-514-802-1814

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, in denen auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Explorationserfolge des Unternehmens enthalten sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens, auf die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt Bezug genommen wird, abweichen. Diese und andere Risiken wurden in den Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEDAR) vorlegen muss, veröffentlicht. Anlegern wird empfohlen, sich im Vorfeld einer Transaktion in Zusammenhang mit den Wertpapieren des Unternehmens diesbezüglich zu informieren. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen, aus welchen Gründen auch immer, zu aktualisieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manganese X Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1753 Wörter, 8722 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manganese X Energy Corp. lesen:

Manganese X Energy Corp. | 12.10.2018

Manganese X schließt Investition in Mountain Spring Oil and Gas Limited ab

Manganese X schließt Investition in Mountain Spring Oil and Gas Limited ab Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp., 11. Oktober 2018 - Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN)(FWB: 9SC2) (TRADEGATE:9SC2)(OTC Pink: SNCGF) (das Unternehmen oder Mangane...
Manganese X Energy Corp. | 27.09.2018

Manganese X Corporate berichtet über aktuellen Stand des endgültigen Abkommens über den Erwerb von 15 % an Mountain Springs Oil and Gas Limited

Manganese X Corporate berichtet über aktuellen Stand des endgültigen Abkommens über den Erwerb von 15 % an Mountain Springs Oil and Gas Limited Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp. 26. September 2018 - Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN)(FW...
Manganese X Energy Corp. | 13.09.2018

Manganese X verfolgt endgültiges Abkommen über Erwerb von 15 % an Mountain Springs Oil and Gas Limited weiter

Manganese X verfolgt endgültiges Abkommen über Erwerb von 15 % an Mountain Springs Oil and Gas Limited weiter Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp. 13. September 2018 - Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN)(FWB:9SC2) (TRADEGATE:9SC2)(OTC Pink: ...