Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Health Clinics Ltd. |

Global Health Clinics und einer der 3 größten lizenzierten Cannabisproduzenten Kanadas gründen Partnerschaft zur Aufnahme von Health Canada-Patienten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Global Health Clinics und einer der 3 größten lizenzierten Cannabisproduzenten Kanadas gründen Partnerschaft zur Aufnahme von Health Canada-Patienten

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

28. September 2018 - Global Health Clinics Ltd. (das Unternehmen) (CSE: MJRX) (Frankfurt: L002) und einer der 3 größten lizenzierten Cannabisproduzenten Kanadas haben eine bundesweite Patienten-Partnerschaft gegründet, in deren Rahmen Global Health Clinics und der lizenzierte Produzent zusammenarbeiten, um Patienten in das ACMPR-System einzubinden.

Der lizenzierte Cannabisproduzent mit Sitz auf Vancouver Island wird engagierte Mitarbeiter - nicht nur in der Provinz British Columbia, sondern bundesweit - bereitstellen, welche die Mitarbeiter von Global Health Clinics ausbilden und beim Gespräch mit den Patienten bzw. bei der Ausstellung von ACMPR-Lizenzen während der Geschäftszeiten unterstützen. Darüber hinaus wird der lizenzierte Produzent die Aufnahmeanträge der Global Health Clinic-Patienten vorrangig behandeln, damit diese ihre Bestellungen sofort einreichen können und die Auftragsbearbeitungsdauer damit deutlich verkürzt wird.

Global Health Clinics wird diesen Produzenten zu seinem Premium-Partner machen und Patienten auf ihre ersten Bestellungen einen Nachlass von 10 % gewähren.

Ich freue mich sehr, diese Patienten-Partnerschaft mit einem der größten lizenzierten Cannabisproduzenten Kanadas bekannt geben zu können. Ich bin zuversichtlich, dass unsere gemeinsamen Bemühungen, Patienten in das ACMPR-System zu überführen, von großem Erfolg gekrönt sein werden. Dank unserer bundesweiten Behandlungszentren und diesem lizenzierten Cannabisproduzenten, der mit uns auf Bundesebene zusammenarbeitet, gründen wir eine Partnerschaft zwischen zwei der bedeutendsten Cannabisunternehmen Kanadas mit hohem Wiedererkennungswert. Auch im Zuge der in Kanada bevorstehenden Legalisierung von Cannabis für Genusszwecke wird medizinisches Cannabis aus unserer Sicht weiterhin einen riesigen Anteil am Gesamtmarkt für sich beanspruchen können, ähnlich wie in Washington und Colorado, da es sowohl gesundheitliche Vorteile als auch Kostenvorteile bietet. Wir werden unser Klinikmodell weiterentwickeln und auch unsere Präsenz erweitern, meint CEO Terry Roycroft.

Global Health Clinics Ltd.

Terry Roycroft
_______________________
Terry Roycroft, CEO
Kontaktdaten:
Tel.: 1.855.537.6272

Global Health Clinics Ltd.
200-460 Nanaimo Street
Vancouver, BC V5L 4W3
Tel: 1.855.537.6272

Zukunftsgerichtete Informationen Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die von Leo Resources Inc. (das Unternehmen) erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreise, erfolgreiche Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Global Health Clinics Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 640 Wörter, 5351 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Health Clinics Ltd. lesen:

Global Health Clinics Ltd. | 10.10.2018

Global Health Clinics schließt erste Anmelderunde für die 3 größten lizenzierten Produzenten und den lizenzierten Produzenten des Monats ab

Global Health Clinics schließt erste Anmelderunde für die 3 größten lizenzierten Produzenten und den lizenzierten Produzenten des Monats ab NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT 10. Oktober 2018 - Global Health Clinics Ltd. ...
Global Health Clinics Ltd. | 05.10.2018

Global Health Clinics verpflichtet sich, die Klinikexpansion durch ein Bau- und Akquisitionsprogramm in ganz Kanada voranzutreiben

Global Health Clinics verpflichtet sich, die Klinikexpansion durch ein Bau- und Akquisitionsprogramm in ganz Kanada voranzutreiben NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT 4. Oktober 2018 - Global Health Clinics Ltd. (das Unternehm...
Global Health Clinics Ltd. | 04.10.2018

CEO von Global Health Clinics präsentiert auf dem “Kamloops Summit” zum Thema Opioid- und Cannabinoidforschung

CEO von Global Health Clinics präsentiert auf dem Kamloops Summit zum Thema Opioid- und Cannabinoidforschung NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT 3. Oktober 2018 - Global Health Clinics Ltd. (das Unternehmen) (CSE: MJRX) (Fran...